Japan: Aktuelle Hardwarecharts

TheProfiGamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2004
Beiträge
3.015
Reaktionspunkte
0
Verstehe eh nicht, was der Vergleich mit der Nintendokonsole immer wieder soll?!
Die passt bei weitem nicht in dieses Dreigestirn und hat in meiner Definition von Videogameing (Primärziel: Die Technische Entwicklung, dann kommt der Rest) garnichts zu suchen! Klar sind die Spiele auf "ihre Weise" einmalig, das war schon immer so bei Nintendo, aber diese Konsole hat nun mal nichts in dieser Generation zu suchen! Dies ist eine Konsole, welches primär die Old Grafik Generation künstlich weiterleben lässt, eher dazu dient, kleine Geldbörsen anzusprechen und die Existenzberechtigung von Röhrenfernsehern im Gameingbereich weiter aufrecht erhällt!
Und am ersten und letzten der drei Aspekte sieht man schon, mit Next Gen hat das ganze nichts zu tun!
Ich würds eher in den Bereich "Party Konsole" einordnen!
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
Es ist nun mal so: Die Wii hat momentan viele gute Spiele (und auch viele schlechte, aber die muss man ja nicht kaufen) und zwar aus vielen Bereichen (wobei viele gute Wii-Spiele ja in Deutschland erst noch erscheinen, während die in USA und Japan schon erhältlich sind). Die Xbox hat ein paar gute Ballerspiele und ein Baller-RPG, mehr nicht. Natürlich kaufen die Leute, die hautpsächlich auf Spielspass stehen und nicht nur auf Bombastgrafik eher die Wii, weil die einfach mehr zu bieten hat, sowohl für Solo- als auch Mehrspieler.

Das in der Woche vom 16-22.12 weltweit etwa dreimal so viele Wii wie Xbox verkauft wurden und Mario Galaxy weltweit an der Spitze der Verkaufszahlen steht und es nicht mehr lange dauern wird bis es Halo3 überholt hat ist auch beachtlich. Selbst in den USA sind die Hard- und Softwareverkaufszahlen der Wii nun weit vor der Xbox.
 

Roger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
788
Reaktionspunkte
7
Hektor

Mario Galaxy soll Halo 3 überholen? Naja ich weiss nicht, da müsste es sich noch ne weile gut verkaufen. Da habe ich grosse Zweifel, obwohl ich es mir auch wünschen würde ;)
 
B

Bill G4tes

Guest
Denken die Causal-Gamer ( oder die PS3-Fuzzy´s mit ihren 5h-Games ) immer noch sie könnten mitreden?

Lustig.

Egal, ich finde es auch gut das die PS2 noch gut läuft.Eventuell kann Sony dadurch demnächst eine Konsole für den Spieler subventionieren und nicht für den Filmfreak.^^
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
Roger hat folgendes geschrieben:

Hektor

Mario Galaxy soll Halo 3 überholen? Naja ich weiss nicht, da müsste es sich noch ne weile gut verkaufen. Da habe ich grosse Zweifel, obwohl ich es mir auch wünschen würde ;)

-----------------------------

Es fehlen ja gerade mal noch 2,5 Millionen Einheiten ;)

So unrealistisch ist das nicht, zumal die Käuferschicht des Wii in einem Maße wächst, von dem die 360 nur träumen kann.
 

Roger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
788
Reaktionspunkte
7
Silverhawk

Huch, hast sogar recht. Na mal sehen wies kommt.
 
N

Naked_Snake100

Guest
@hektor:

Bei all der Euphorie sollte man aber nicht übertreiben: Die Xbox 360 liegt weiterhin bei den Softwareverkaufszahlen in den USA vorne. Als Beispiel muss ich dir nur den letzten Monat nennen - allein mit COD 4, AC, Halo 3 und ME kommen die SW Zahlen auf 3,4 Mio. verkaufte Einheiten. Dazu kommen dann noch GH3 (367.000), Rock Band (312.000) und die ganzen anderen Spiele. Da kann der Wii noch nicht mithalten ;).

@Meyer:

Öhm. Von Januar - November 07 lag die PS3 aber nicht durchgänig bei 10.000 verkaufte Einheiten. Die PS3 hat im Januar natürlich vom Januargeschäft profitiert, danach erschien noch Gundam, was die VKZ für weitere Wochen über der 15k Marke halten ließ. Dann war das noch Minna Golf, was auch für eine Steigerung sorgte. Unter 7.000 sanken die Zahlen btw. auch nicht. (niedrigstes: 8.659 14. - 20.5.2007). Siehe hier: http://n-games.de/rev/charts-jp-hardware.php

Und wie schon mal gesagt, diese Entwicklung - mal jetzt nur auf Japan bezogen, wobei es sich in den anderen Gebieten auch nicht viel anders verhält - ist völlig normal für die Dezember und Januarzeit. Die Zahlen steigen von allen Systemen normalerweise, die PS3 profitierte nun noch zusätzlich von einer Preissenkung und zwei Top-Seller. Man sieht aber jetzt schon, dass sich dieser Aufwärtstrend in gleichbleibende Zahlen verwandelt hat - das sollte zu dieser Jahreszeit aber nicht so sein und zeigt, dass die Wirkung der Preissenkung und den erschienenen Spielen bereits nachgelassen hat, zumindest soweit, dass die Zahlen stagnieren bzw. sogar leicht fallen.

Wieviel dann wirklich von dem ganzen Aufschwung übrig geblieben ist (auch auf die weltweite Situation bezogen) wird man dann ab Mitte Januar sehen, wenn die Feiertage vorbei sind - noch ist das alles relativ normal und kein Grund zur überschwänglichen Freude für Sony. ;)
 
Y

Yakmo

Guest
Es leigt an Devil may Cry 4, die Japaner warten bestimt auf den Bundle. Deshalb ist die Zahl um 9% zurückgegangen.
 
Oben Unten