Japan: Aktuelle Hardwarecharts

S

sreveth

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu Japan: Aktuelle Hardwarecharts gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Japan: Aktuelle Hardwarecharts
 
M

Meyer Christophe

Guest
Erwähnen sollte man noch, dass Lost Odyssey in Japan erschienen ist. Ne sehr grosse teure Produktion auf 4 DVD´s!! Leider sehr schlecht angekommen bei den Japanern....
Tja Squarenix...das ging dann wohl voll daneben....ist ja nicht mein Geld.

- Zuerst werden all FF auf DS und PSP wieder aufgewärmt....
- Dann ein exklusives Japano RPG für die 360....die sind wohl superschlau bei squarenix....

Lösung des Problems und diese finanzielle Katastrophe schnell zu vergessen: Noch mehr FF auf PSP und DS aufwärmen....bravo squarenix ihr seit einfach super.....
Oder sollte ich sagen: danke Microsoft....(wie kann man so ne grosse Produktion exklusiv für die 360 rausbringen....)

Ich zocke seit 15 Jahren die besten Japano RPGs auf PS1/Ps2....aber nein jetzt einfach mal viel Geld für die 360 durchs Fenster werfen....

Müssen wir jetzt bis 2010 auf FF13 warten????
 
N

Naked_Snake100

Guest
@Meyer:

Square Enix? Das Spiel ist von Mistwalker, wie Blue Dragon und die werden von Microsoft finanziert ;).

@Topic:

PS3 sogar etwas höher. Mal sehen, wie es die nächsten Wochen aussieht, wenn keine großen Titel erscheinen. Auf jeden FAll müssen die Zahlen steigen, denn die der Konkurrenz steigen ja auch. (vlt. eine Ausnahme ist die 360, wobei die eigentl. auch noch einen Schub bekommen müsste...)
 
M

Meyer Christophe

Guest
In ein paar Wochen werden die von Level 5 mit W. Night Story denen mal zeigen wie mans richtig macht. Die Japaner sind von dieser Firmenpolitik bei Squarenix auch nicht gerade begeistert....denn auf Infos zu Star Ocean und Kingdom Hearts warten viele immer noch vergeblich....(ausser 1 teaser und ein paar Bilder)

Oder lag plötzlich ein grüner Microsoft Koffer vor der Tür mit viel Geld....ob es wohl bei Lost Odyessey gereicht hat um diesen flopp zu finanzieren....
 
N

Naked_Snake100

Guest
@Meyer:

Das Spiel ist von MISTWALKER. Das leitet zwar der Erfinder von Final Fantasy, hat aber NICHTS mit Square Enix zu tun und wird von MICROSOFT finanziert, daher auch ein LOST ODYSSEY für die Xbox 360.

Und ob White Knight Story soviel erfolgreicher sein wird, werden wir ja sehen. ;)Es wird sich sicherlich besser verkaufen, aber das darf man bei der höheren Hardwarebasis auch erwarten.
 
E

echohead

Guest
@ Meyer Christophe *gähn* wie sagte mein Opa schon, die Toten werden am Ende gezählt und nicht mitten in der Schlacht.....

warte doch erstmal ab wie sich der Titel entwickelt wenn er in USA und Europa rauskommt ......

jetzt zum Thema, gibt es eingentlich news bezüglich eines DS Nachfolgers ? Eigentlich war die DS doch von Nintendo nur als so eine Art zwischenlösung zum neuen Super Gameboy gedacht, wenn ich mich recht entsinne......
 
M

Meyer Christophe

Guest
Ja ok aber die RPGs auf Ps3 lassen alle auf sich warten oder willst du mir sagen, dass "the last Remnant" der Renner wird....bezweifle ich.

Squarenix soll mal die Augen öffnen und mit Infos rausrücken. Wieseo dauert das mit Star Ocean, Kingdom Hearts und FF13 solange???? (bei Star Ocean und Kingdom Hearts wurde nicht mal ne Platform genannt) Und wieso plötzlich "the last Remnant"??? wird auch ein flopp wenn man die Japanischen charts sieht...
 
N

Naked_Snake100

Guest
@echohead:

Soweit ich weiß nicht. Aber mal ganz ehrlich - wenn ich mir die NDS Verkaufszahlen angucke, kann Nintendo gut und gerne noch ein wenig warten, bis sie einen Nachfolger auf den Markt schmeißen ;)

Bezüglich Lost Odyssey hast du Recht: Ich denke, das Spiel - richtig und gut vermarktet - wird im Westen besser ankommen als Blue Dragon. Zwar immer noch kein Top-Seller, aber zumindest besser als Blue Dragon.

@anooobis:

Das liegt hauptsächlich daran, dass es normalerweise nur TOP 10 Charts aus Deutschlang gibt. Währenddessen wir aus Japan eine TOP 50 mit einer TOP 10 mit verkaufszahlen (teilweise sogar bis zur TOP 30) bekommen, aus den USA monatliche Hardwareverkaufszahlen plus zumindest eine TOP 10 mit Verkaufszahlen (SW), aus UK bekommen wir zumindest eine TOP 40 Charts, leider ohne Angabe der Zahlen.... also da ist Deutschland schon schlecht aufgestellt. Gleichzeitig ist ein Deutschland natürlich ein eher unbedeutender Markt... und das wird sich demnächst wohl auch nicht ändern, wenn ich mir die Pläne der Bundesregierung anschaue.
 
M

Meyer Christophe

Guest
Also nochmal: Der Final Fantasy erfinder-selbst bastelt ein RPG und es wird ein Flopp....sowas hat es noch nie gegeben. Und plötzlich entwickelt Squarenix auch für die 360. Deshalb sollte Squarenix endlich mit mehr Infos rausrücken anstatt solange abzuwarten.....auf was warten die eigentlich?
 
N

Naked_Snake100

Guest
@Meyer:

Es ist eigentlich sogar SE's zweites Xbox 360 Spiel - Project Sylpheed erschien bereits exklusiv für die Xbox 360, war qualitativ aber nicht so gut und dementsprechend sahen auch die Verkaufszahlen aus. (12.000 in Japan), weltweit dürfte es nichtmal über die 100.000 Marke gekommen sein. The Last Remnant ist jetzt das zweite Spiel das sie publishen - und frag mich nicht, warum sie dazu nicht mehr bekanntgeben. Square Enix ruht sich sowieso zu sehr auf alte Marken aus und wenn sie dann mal was neues versuchen wirds sowas wie bei Project Sylpheed...

Square Enix entwickelt wohl jetzt auch hauptsächlich für die Xbox 360 wegen ihrer guten Performance in den USA. Infinite Undiscovery, ebenso Xbox 360 exklusiv, publishen sie ja auch...

p.s. Lost Odyssey hätte sich sicherlich besser verkauft, wenn auf dem Cover Final Fantasy stehen würde ;)
 
M

Meyer Christophe

Guest
Naked Snake 100

Project Sylpheed war eher ne katastrophe....Sie geben nicht nur zu the Last Remnant nichts bekannt....Komischerweise hört man auch nichts von Star Ocean und Kingdom Hearts...obwohl sie normalerweise für die Ps3 kommen sollten. Das heisst.....
 
N

Naked_Snake100

Guest
@Meyer:

Von Kingdom Hearts befinden sich ja erstmal zwei Ableger für den Nintendo DS und die PSP in Arbeit. Und wenn ich mir die Verkaufszahlen der PS3 - gerade in Japan und Amerika - anschaue, sehe ich, dass die PS3 hier in zwei Märkten hinter der Konkurrenz liegt. (gut, in Japan zumindest noch vor der Xbox 360). Und Kingdom Hearts 1 wurde bis Dezember 2006 1,1 Mio. mal in Europa ausgeliefert, 3 Mio. mal in die USA und 1,5 Mio. mal in Japan - bei KH2 sah die Verteilung ähnlich aus - ebenso bis 12/06, ist aber auch erst Ende September 06 in Europa erschienen. (0,7 Mio. in PAL, 1,1 Mio. Japan, 1,7 Mio. in den USA). (Japan-Zahlen beinhalten einige Directer Cuts Versions bzw. andere Versionen)

Also hier wäre die beste Alternative wohl der Wii... der läuft nämlich in allen drei Gebieten super. Die PS3 wäre jedenfalls wohl die letzte Wahl....

Bei Star Ocean befinden sich zwei PSP Ableger in Arbeit - der letzte Star Ocean Teil konnte sich in Japan mit der Directer Cut's Version knapp eine Million mal verkaufen und in Amerika etwa. 700.000. Aus Europa habe ich jetzt keine Zahlen, sollte aber wohl nicht über den Amerika-Zahlen liegen. Also auch hier wäre der Wii die beste Option...

Ich glaube nicht, dass Square Enix - die bekanntermaßen auch schon die Dragon Quest Serie auf den Handheld (NDS) verlegt haben - diese Spiele für die PS3 ankündigen wird. Viel eher für Wii, oder halt auch Handheld. Aber mal sehen... gut für die PS3 wäre es auf jeden Fall.

edit:

Vielleicht entscheiden sie sich aber auch für eine PS360 Kombo, wie viele andere Publisher. Dann haben sie zwar immer noch als Nachteil Japan, aber zumindest in Europa und USA mehr potenzielle Käufer. PS3 alleine, ohne Finanzspritze von Sony, halte ich jedenfalls für recht unwahrscheinlich ... vielleicht sehen die SE Jungs das aber auch anders. ;)

@Topic:

Hier mal ein Vergleich, die Zahlen von vor 4 Jahren: (und in Klammern Zahlen der nächsten Woche)

Playstation 2: 116.400 (160.100)
GBA SP: 51.900 (132.400)
Gamecube: 53.600 (95.100)
GBA: 9.500 (23.000)
Xbox: 2.600 (2.400)
PSone: 400 (560)
Wonderswan: 290 (280)

Schon interessant, wie sich der Markt verändert hat ;)
 
R

RichA

Guest
hmm auch interressant ist dass sich ein no more heroes, das sich eher an den ´hardcore´ gamer richtet, sich in japan aeusserts schlecht verkauft (hat). und auch ein super mario galaxy, ein ziwschen ding fuer hardcore gamer und casual gamer sich nicht berauschend verkauft.
also koennt man sagen dass die leute die eine wii haben eher nach casual games ausschau halten.
wird man sehen wenn monster hunter 3 fuer wii rauskommt. aber in der most wanted charts der famitsu war die ps3 version immer top 5, die wii version hingegen nicht.
 
G

GG l Shinoda

Guest
Lächerlich Herr Meyer als ob du entscheiden kannst was gut wäre und nicht...
Außerdem ist Lost Odyssey ein gutes Spiel
Keiner zwingt dich ene 360 zu kaufen, wieso auch?
 
G

GG l Shinoda

Guest
Ich wette die meisten hier kaufen sich nur Spiele je nach dem welchen Platz sie in den Charts haben, ohne überhaupt eine Ahnung zu haben ob es gut ist. Wieso ist denn Lost Odyssey schlecht??? nur weil es die Japsen nicht kaufen? nein, desweegen ist es noch lange nicht schlecht. Die Japsen kaufen ja zum größtenteil eh nur schlechte Spiele sie Wii Games.
 
S

Sithlord92

Guest
Meyer spinnt total ... woher will du den wissen, das Lost Odyssey ein Flop ist??? Und dann fasselst du auch noch was von Square Enix soll sich nich auf Lost Odyssey/360 konzentrieren ...
 
N

Naked_Snake100

Guest
@RichA:

Naja, aber auf dem Wii verkaufen sich auch "Hardcoregames" gut. Ein Super Mario Galaxy wird in Japan die Mio. sicherlich noch knacken, in den USA hat es sich im ersten Monat 1,1 Mio. verkauft und in Europa war/ist es lange Zeit vorne in den Charts (gewesen). Auch ein Metroid Prime 3 konnte sich bisher in den USA etwa 500.000 mal verkaufen und sollte die Million ohne Probleme knacken. Zelda hat die 3 Mio. Marke inszwischen auch schon geknackt und Red Steel ist bekanntlich auch ein Millionenseller. Resident Evil 4 hat die Mio. sicherlich auch schon geknackt (zumindest ausgeliefert), Call of Duty 3 verkaufte sich auch ganz gut, Tiger Woods sowieso. Dragon Quest: Swords konnte sich in Japan 420.000 mal verkaufen... Ein wenig enttäuschend sahen die Zahlen zu Madden 08 aus, aber es verkaufen sich beide Arten von Spielen gut.

No More Heroes hat sich desweiteren besser verkauft als die anderen Spiele von Suda, der ja nicht unbedingt für Verkaufsschlager bekannt ist. Monster Hunter 3 wird sich jedenfalls entsprechend für die Marke verkaufen, da bin ich mir sicher - es arbeitet sich ja auch in den Famitsu MW Charts immer weiter nach oben.

@Sithlord:

Naja, in Japan hat sich Lost Odyssey nur bescheiden verkauft (55.000 @1 Woche, 2. Woche nur noch Platz 50)... da hatte sich jeder (auch MS und MW) mehr erhofft, gerade da die HW Basis ja inszwischen um 200.000 höher ist als noch bei Blue Dragon, dennoch lief BD besser. (1. Woche 80.000, gesamt mehr als 200.000). Jetzt abwarten, wie es im Westen läuft - doch da sollte man imo auch keine Top-Zahlen erwarten.
 
T

th3boy

Guest
@mayer:

gears of war hat sic in japan auch nicht gut verkauft, und ist gears of war schlecht?? wie ists mit halo3 in japan?? oder bioshock?? oder mass effect?? die japaner haben nen anderen geschmack, nicht zu vergleichen mit der restlichen welt..japan ist japan...die zahlen sind so interessant für mich, wie wenn in japan nen reissack umfällt..alle sagen, der japamische markt wäre wichtig...aber ich frage mich andauernd warum?? kann mir einer mal erklären, warum der markt wichtig ist?? die spielen ganz andere games wie wir, und nen mario galaxie würde sich in den usa auch ohne japan gut verkaufen lassen...warum sind die topspiele von de usa und europa nur ladenhüter in japan?? es ist ja nicht wie an der börse, das wenn in japan der spiele markt einbrechen würde, gleich die ganze spielewelt untergehen würde...früher mal, zu snes oder megadrive zeiten war der japanische markt noch wichtig für uns, weil es fast ausschließlich japanische hersteller waren...doch heutzutage sind es fast nur noch europäische und amerikanische entwickler....die japaner sind ne minderheit geworden....ausser bei nintendo halt....
für uns ist der amerikanische markt der wichtigste...der ist eigentlich ausschlaggebend, was die spiele betrifft....oder spielt einer von euch pokemonadventures oder so mädchengames, wo man luftballons mit schnäppenden tangas kaputt machen muß...;-)...ne ne...japan ist eine welt für sich...für uns zählt der japanische markt wie ein horoskop..man liest es zwar...doch richtig bringen tuts nichts....
 
T

TGwillight-Legend

Guest
@ meyer: Was redest du? Lost Odysee hat von der normalen Famiotsu 36/40 Punkten gekriegt und auch die Previews von IGN usw klingen alle toll, nur weil die VKZ nicht so gut sind, heißt das doch nix.

Bei Square gebe ich dir recht, die werden teilweise immer schlimmer (Squaresoft war mir eben lieber) Mal schauen wie the last Remnant wird
 
Oben Unten