Halo: The Master Chief Collection - So werten die internationalen Magazine

HaloJiggi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2014
Beiträge
609
Reaktionspunkte
0
In KZ:SF hatte die KI aber einige Probleme.
Man merkte das die größeren Areale nicht deren Königsdisziplin waren.
Aber in den engeren Killzone 2-3 Arealen war sie wirklich top.

Halo blieb mir nur durch die Fahrzeuge gut in Erinnerung.

FEAR ist da noch mein absoluter Favorit.
Selten das ein Spiel mir solch eine KI entgegengestellt hat.
Und damals hab ich noch mit Maus Tastatur gespielt.

Farcry wäre hier auch noch positiv zu erwähnen.
Würde ich im Prinzip über Halo aber noch unter FEAR einordnen.

Somit meine TOP 5

1, FEAR
2, Killzone 2/3
3, FarCry
4, Halo
5, Stalker

Mein Bewertung im Bereich KI würde so ausfallen:

1. Halo
2. Crysis
3. Far Cry
4. warcraft 3
5. Company of Heroes

( ich weiss die letzten beiden kann man nicht so gut vergleichen aber dennoch hatten sie gute KIs, der unterschied zwischen den ersten 3 halte ich auch für minimal)

Fear hatte ich zu wenig gespielt, allerdings empfand ich die Ki von Killzone nie als gut da selbst die Gegner in Cod mal eine Kiste benutzen und es durch die engen Gassen der level auch kaum umgehungsmöglichkeiten gab. ich hatte auch eher dass gefühl dass sie einfach besser getroffen haben wenn man auf schwierig gezockt hatte
 

Lordorby

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
547
Reaktionspunkte
0
FEAR ist da noch mein absoluter Favorit.
Selten das ein Spiel mir solch eine KI entgegengestellt hat.
Und damals hab ich noch mit Maus Tastatur gespielt.

Ich finde den Artikel irgendwie gerade nicht wieder, aber die KI von Fear war gar nicht so gut, die Entwickler haben einfach nur für jeden einzelnen Raum eines Levels unzählige Skripte geschrieben und die KI hat nur ausgesucht was jetzt am besten funktioniert. Deswegen war in den Teilen danach die KI auch nicht mehr so berühmt, die haben sich die Mühe nicht mehr gemacht. Cooler Trick eigentlich.


Edit:ne, das nehm ich jetzt mal zum Teil zurück. Ist doch etwas komplexer als ich das in Erinnerung hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
575
Naja aber eine wirkliche KI gibt es ja auch nicht ;)
Ob man jetzt ganze Skripte abliefert oder Unmengen einzelner Wenn/Dann Beziehungen oder alles Zufallgeneriert erstellt ist mir eigentlich egal.
Hauptsache das Endergebnis stimmt.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Selbst wenn sie es mit Skripten gelöst haben...es hat super geklappt. Blöd darf man sein, man muss sich nur zu helfen wissen
 
Oben Unten