Gerücht: God of War Ragnarök soll wirklich 2022 erscheinen

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
794
Wahrscheinlich in der selben Woche wie der GT7 DLC, die zweite Erweiterung von Elden Ring und einem Überraschungshit….
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
God of War wird dieses Jahr auch nochmal so richtig reinhauen.

Könnte mir auch vorstellen, dass es zum Ende des Jahres einen DLC wie Frozen Wilds für Forbidden West geben könnte.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ja, aber die Sorge ist wirklich unbegründet! :D

Die werden nicht aufhören unser Geld haben zu wollen! ;)

Alle drei Hardwarehersteller haben Top Entwickler, die wieder an der Reihe sind ein neues Spiel zu veröffentlichen.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Würde mich auch nicht wundern - die Basis ist ja so wies ausschaut eh nicht großartig anders. Da ein bisschen poliert und da ein paar raytracing Gedöns Dinger rein, natürlich auf Kosten der Performance und damit man wieder das 4K/30fps und Zeugs hat wie bei Horizon.......dann steht die Chausse. ;)
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Aulösung, FPS..ist mir alles so Latte. Das ist eh nur der Status Quo. Bereits bei God of War oder Horizon hat man gesehen, dass dann mit stärkerer Hardware die entsprechenden Updates kommen werden. Von daher ist das alles nur eine Frage der Zeit und wem das so wahnsinnig wichtig ist, muss halt waren. Mir ist die Qualität des Spiels, also das eigentliche Spiel viel wichtiger. Was nützen mir die besten Frames, wenn das Spiel scheiße ist? Von daher hoffe ich das God of War Ragnarök wie schon sein Vorgänger ein Brett wird, aber davon gehe ich eh aus. ;)
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Jaja, aber was nutzt einen das beste Spiel im Umkehrschluss wenn es über den Bildschirm zuckelt. ;):D Gehe ich jetzt bei einem GoW auch nicht davon aus, wobei bereits zu seligen PS2 Zeiten ich mich noch an arge Tearing Orgien erinnern kann...das gibts heute schon nicht mehr Gott sei Dank. Allerdings bleibts immer noch ein cross gen Titel und irgendwo halt auch ein kleiner kompromissbedingter Wermutstropfen - den ich einfach wieder nicht bräuchte. Volle Kraft voraus in die mittlerweile seit über 1 Jahr verfügbare current gen, ist ja nicht mal mehr "next gen" - auch wenn kaum einer das Teil kaufen kann 8) Hat jetzt für mich keinen großartigen "flash effect" mehr.....eher ein "besseres Update"
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Deswegen ist es ja so egal. PS5 Pro und PS6 oder PC Ports werden es richten. Bis dahin zocke ich trotzdem ein geiles Spiel. Irgendwann zocke ich es dann halt in Besser nochmal. Ich komme damit zumindest gut klar.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.587
Reaktionspunkte
1.379
Deswegen ist es ja so egal. PS5 Pro und PS6 oder PC Ports werden es richten. Bis dahin zocke ich trotzdem ein geiles Spiel. Irgendwann zocke ich es dann halt in Besser nochmal. Ich komme damit zumindest gut klar.
Lass dich nicht ins Bockshorn jagen. Maxi will doch nur von der Schwäche der XsX ablenken, deren absolute Unterlegenheit man wieder in DFs Cyberpunk Videos gesehen hat.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Also was ich eigentlich am wenigsten möchte dass das gesamte Ding analog dem Vorgänger abläuft - Sohn eiert rum, Pfeil drauf und Papi haut den Lukas und dann wieder zum anderen Ende der Karte was abliefern, freischalten und so weiter. Sollte schon etwas mehr neuen Ansatz bringen. Horizon hat sich ja auch doch merklich weiter entwickelt. Irgendwie bin ich mir hier gar nicht mal so sicher.....aber will nicht unken. Bis jetzt für mich persönlich nur ein "potentielles Highlight auf Beobachtung" - unabhängig von der Technik. Aber unter 60fps spiel ich auch keinen Kratos mehr, sorry. ::)

Außerdem wollt ihr wohl hoffentlich diesen missglückten CP2077 "Polacken Tango" nicht mit Horizon oder GoW vergleichen....so weit würde ja nicht mal ich gehen :D
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Tja, wer hätte das zu Beginn gedacht als es hieß 12 TF. Das ist ja alles vollkommen verpufft. 4K scheint so viel Leistung zu fressen, dass für Raytracing und Frames kaum noch was übrig bleibt. Da muss man anscheinend nochmal 12 TF draufpacken, damit die Leute ihre Next Gen bekommen.
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Also was ich eigentlich am wenigsten möchte dass das gesamte Ding analog dem Vorgänger abläuft - Sohn eiert rum, Pfeil drauf und Papi haut den Lukas und dann wieder zum anderen Ende der Karte was abliefern, freischalten und so weiter. Sollte schon etwas mehr neuen Ansatz bringen. Horizon hat sich ja auch doch merklich weiter entwickelt. Irgendwie bin ich mir hier gar nicht mal so sicher.....aber will nicht unken. Bis jetzt für mich persönlich nur ein "potentielles Highlight auf Beobachtung" - unabhängig von der Technik. Aber unter 60fps spiel ich auch keinen Kratos mehr, sorry. ::)
Ach God of War wird liefern. Ganz sicher. Zur Not kannst du ja immer noch Crossfire X, Halo und den Flugsimulator in 60FPS genießen. Wobei Letzteres....:D
 
Oben Unten