Games with Gold im Oktober 2014: Chariot, Battlefield Bad Company 2 und Darksiders 2

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Games with Gold im Oktober 2014: Chariot, Battlefield Bad Company 2 und Darksiders 2 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Games with Gold im Oktober 2014: Chariot, Battlefield Bad Company 2 und Darksiders 2
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ohja BF BC2 da hab ich Lust drauf, meiner Meinung nach das bisher beste BF.
 

TDW666

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.07.2008
Beiträge
622
Reaktionspunkte
0
Warum haut MS nicht einfach mal ein paar Knaller für die ONE raus? Man gibt 2,5 Milliarden für Minecraft aus. Läuft der PS4 hinterher. Mit ein paar richtig guten Deals könnte man jetzt mal punkten. Muss ich nicht verstehen.
 

Falkit

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2006
Beiträge
7.457
Reaktionspunkte
0
7 Jahre aber dennoch um Welten besser als ein BF4.
bzgl neuem titel für die one: juhuuu, noch ein Indie platformer....klasse....

@tdw mal die angebote angeschaut, die es im einzelhandel so gibt? wird sicher noch ne weile dauern, bis vollpreistitel bei ps+ und XBLG erscheinen
 

nanaki88

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2012
Beiträge
368
Reaktionspunkte
0
wer will schon darksiders 2 hab ich schon war mist brauch es net auserr die bringen die dlcs komplet dazu den gerne aber sonst ne danke
 

HaloJiggi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2014
Beiträge
609
Reaktionspunkte
0
Warum bringt ms nicht einfach nen emulator und bringt dann einfach 360 spiele als games with gold das wäre doch einfacher.......
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Weil die XBOX One für einen XBOX 360 Emulator nicht leistungsfähig genug ist. Das gleiche trifft auch auf PS4 und PS3 zu.

Hust* da wagst du dich weit übers Fensterbrett hinaus eine 7 Jahre jüngere CPU/GPU GEN sollte dazu nicht in der Lage sein ..... Das erzählen nur gewiefte Marketinger
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Hust* da wagst du dich weit übers Fensterbrett hinaus eine 7 Jahre jüngere CPU/GPU GEN sollte dazu nicht in der Lage sein ..... Das erzählen nur gewiefte Marketinger

Das Emulieren von XBOX 360/PS3 auf einer fremden Hardware, erfordert das vielfache der Rechenleistung, wenn die Architektur anders ausfällt. Der beste Beweis hierfür ist die PS3. Beim ersten PS3 Modell, hat man noch die CPU/GPU der PS2 eingebaut, damit die Konsole in der Lage war, PS2 Spiele abzuspielen. Man siehts auch gut an den Emulatoren für PCs, die ebenfalls X-mal leistungsfähiger, als die Konsole sein müssen, die emuliert wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Die These ist aber auch veraltert, die XBOX360 konnte trotz andere Architektur ohne das die alte XBOX Hardware mit eingebaut wurde auch diverse Spiele schon emulieren (unter anderem die grafisch anspruchsvollsten wie PGR2, Splinter Cell 3). Auch auf Youtube findet man diverse Videos, wie PCs die 360 emulieren, ein Video davon war sogar 2010 hochgeladen wurden.

Ich sag aber nicht das da nicht viel Leistung nötig wäre. Nur das diverse Fakten ne andere Sprache sprechen. Auch hat man offensichtlich den letzten Schrott in die One und PS4 gesteckt, zumindest erklärt das, wieso selbst optimierte Last Gen Ports nicht rund laufen (Tomb Raider, Last of Us, Thief und kommendes Sleeping Dogs).... bei der XBOX One braucht die Konsole ja schon gefühlte 5 Minuten um mir eine Liste der Erfolge anzuzeigen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Die These ist aber auch veraltert, die XBOX360 konnte trotz andere Architektur ohne das die alte XBOX Hardware mit eingebaut wurde auch diverse Spiele schon emulieren (unter anderem die grafisch anspruchsvollsten wie PGR2, Splinter Cell 3). Auch auf Youtube findet man diverse Videos, wie PCs die 360 emulieren, ein Video davon war sogar 2010 hochgeladen wurden.

Ich sag aber nicht das da nicht viel Leistung nötig wäre. Nur das diverse Fakten ne andere Sprache sprechen.

Im Gegensatz zur aktuellen Gen, war damals der Sprung auch noch deutlich größer. Zumal die XBOX 360 auch nach Jahren und zig Updates, nie zu 100% abwärtskombatibel zur XBOX war.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Deshalb schrieb ich ja "...diverse Spiele...". Trotzdem du schreibst oben groß das etwas nicht geht, was bereits erfolgreich gemacht wurde.
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
So ein Blödsinn die ps3 hätte sicherlich die PS2 wie die xbox360 die xbox emulieren können, warum die ps3 eine Hardware emulator hatte waren sicherlich Zeitgründe weil das billiger gewesen ist als noch mal 6 Monate für eine Verschiebung hinnehmen zu müssen bei der zweiten gen der ps3 ist den klar geworden das sich mit den "HD Versionen der PS2 Spiele " zusätzliches Geld verdienen läst.

Die neue gen könnte das sicherlich auch, aber das Spielt komplett gegen ihre eigene Strategie, Gaikai Kauf von 380 Millionen und Microsoft hat seine cloud, additional kommen die HD remastered dazu keiner will in der Industrie eine abwärts kompalität.....
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
574
Hat die EU PS3 nicht per Software emuliert und die JP PS3 durch ne eingebaute PS2?
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
So ein Blödsinn die ps3 hätte sicherlich die PS2 wie die xbox360 die xbox emulieren können, warum die ps3 eine Hardware emulator hatte waren sicherlich Zeitgründe weil das billiger gewesen ist als noch mal 6 Monate für eine Verschiebung hinnehmen zu müssen bei der zweiten gen der ps3 ist den klar geworden das sich mit den "HD Versionen der PS2 Spiele " zusätzliches Geld verdienen läst.

Die neue gen könnte das sicherlich auch, aber das Spielt komplett gegen ihre eigene Strategie, Gaikai Kauf von 380 Millionen und Microsoft hat seine cloud, additional kommen die HD remastered dazu keiner will in der Industrie eine abwärts kompalität.....

Dann erklär mir mal, warum Sony für die Serverstationen bei Playstation Now, keine PC`s sondern PS3 Hardware verwendet. Sony hat dafür sogar extra die PS3 Hardware modifiziert.

Sony hat es beim zweiten PS3 Modell auch mit einer Hardware/Software Kombi versucht und nur noch die PS2 GPU eingebaut und prompt gab es Probleme mit der abwärtskombatibilität.
 
Oben Unten