FEZ 2: "Spieler sind keine Menschen. Spieler sind scheiße", sagt Phil Fish

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu FEZ 2: "Spieler sind keine Menschen. Spieler sind scheiße", sagt Phil Fish gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: FEZ 2: "Spieler sind keine Menschen. Spieler sind scheiße", sagt Phil Fish
 
ja, man muss ihn einfach lieben *lach*

Aber so unrecht hat er nicht, so denk ich auch über den Rest der Menschheit :D
 
Hätte er noch die Buchstaben "PC" eingefügt würde ich ihm sofort zustimmen. Diese sogenannte PC Elite ist wirklich das Letzte. Wettert gegen die Konsolen und denkt sie wären die besten, sehen aber einfach nich ein das ihre Plattform dem Untergang geweiht ist.
Lest euch einfach mal auf Gamestar eine Konsolennews durch dann wisst ihr wie die PC Spieler ticken.
 
Hätte er noch die Buchstaben "PC" eingefügt würde ich ihm sofort zustimmen. Diese sogenannte PC Elite ist wirklich das Letzte. Wettert gegen die Konsolen und denkt sie wären die besten, sehen aber einfach nich ein das ihre Plattform dem Untergang geweiht ist.
Lest euch einfach mal auf Gamestar eine Konsolennews durch dann wisst ihr wie die PC Spieler ticken.

Sind mir immer noch lieber als du ;)
 
Hätte er noch die Buchstaben "PC" eingefügt würde ich ihm sofort zustimmen. Diese sogenannte PC Elite ist wirklich das Letzte. Wettert gegen die Konsolen und denkt sie wären die besten, sehen aber einfach nich ein das ihre Plattform dem Untergang geweiht ist.
Lest euch einfach mal auf Gamestar eine Konsolennews durch dann wisst ihr wie die PC Spieler ticken.


Und du Tickst ganz besonders und das immer gleiche
 
Wurden deine Eltern von PC Spielern ermordet oder was ist lost das du unter jede News die ich lese über PC spieler hatest.
 
Wurden deine Eltern von PC Spielern ermordet oder was ist lost das du unter jede News die ich lese über PC spieler hatest.

Er hat sich damals einen NASA Rechner gekauft und war enttäuscht, dass er damit keine aktuellen Spiele für den PC ruckelfrei spielen konnte :(
 
Wäre Mattrick noch bei MS am Ruder würde er Phil Fish sicher für das Marketing der One einstellen ;-)
 
Und hätte man statt "Spieler" nennt gewissen Usernamen hier eingefügt könnte man auch nicht widersprechen
 
Er hat sich damals einen NASA Rechner gekauft und war enttäuscht, dass er damit keine aktuellen Spiele für den PC ruckelfrei spielen konnte :(

Und danach kaufte er sich nen CERN Rechner und wunderte sich, dass Crysis 3 auf Ultra immer noch mit 1 FPS lief.
Daraufhin mutierte er zum Kreuzritter gegen all die fanatisch, dummen PCler, die ja immer im Unrecht seien und fordert nun zum offiziellen Hexen...äh PC verbrennen auf und bietet jedem konvertiertem eine PS4 bzw. Xbox One gratis an, um ihren Glauben an die einzige wahre Konsoligkeit zu festigen.

Was Phil Fish angeht...nun, so etwas sage ich nur sehr ungerne, weil es verdammt kindisch und unreif klingt, aber das fällt mir bei diesem Opfer nur noch ein...töte dich oder lass dich töten Fish, niemand will dich auf der Welt. Bitte verrecke an (hier grausame Krankheit nennen) elendig.
 
Na..bei allem Verständnis aber das ist dann doch ein wenig hart.

Wer es ihm mal richtig zeigen will: FEZ gibt es grad umme bei PSN+ da zockt ihr sein Spiel und er bekommt keinen Cent von euch...ultimate strike back ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
FEZ 2: "Spieler sind keine Menschen. Spieler sind scheiße", sagt Phil Fish

Hier gehts aber ganz schön unter die Gürtellinie.
Naja, ich werde dem Kerl sicherlich kein Spiel abkaufen, wenn er das so will, bitteschön.
Und nein, auch geschenkt lasse ich das Teil aus. :)
 
Na..bei allem Verständnis aber das ist dann doch ein wenig hart.

Wer es ihm mal richtig zeigen will: FEZ gibt es grad umme bei PSN+ da zockt ihr sein Spiel und er bekommt keinen Cent von euch...ultimate strike back ;)

Ja, aber bei dem Kerl verliere ich auch sämtliche Selbstbeherrschung, weil unsympathischer geht es echt nicht mehr.
In "Indiegame-The Movie" ging er mir mit seinem rumgeheule da schon gehörig auf die Nerven, obwohl ich ihn bis dahin gar nicht kannte.
Und ich stehe zu dem was ich schrieb, auch wenn es sehr hart ausgedrückt ist, aber wer so in den Wald schreit, sollte nicht erwarten, dass der Wald nicht zurückschallt.
Und selbst für Lau boykottiere ich sein Müllpixelwerk von FEZ, auch wenn es recht gute Kritiken bekommen hat, denn ich will dieser Diva echt keinen Cent in den Rachen stopfen.
 
Ach ja Fez... Das Spiel war nichts für mich, hatte es aber halt (wie so manch anderes Spiel auch) im Humble Bundle erwischt. Hätte ich zu der Zeit schon gewusst, wie der Herr tickt, hätte ich seinen Anteil auf 0 gesetzt.

@Mersadion:
"Ultimate strike back", indem du Leute aufrufst, sein Spiel zu spielen? Ich denke, man zeigt ihm eher was man von ihm hält indem man sein Spiel konsequent nicht spielt, und alle aufruft es auch nicht zu spielen. Wahlweise auch im Playstation Store (oder auf Plattformen wo man das zufälligerweise nun mal hat) den Daumen runter vergeben und gut.
 
So, so ... seine Klientel ist "underdeveloped" :D Dann passen sie ja hervorragend zu seinen Spielchen.

Eine Therapie wäre anzuraten.
 
@Yarg
das bezog sich darauf dass man es quasi umsonst spielt ohne dafür zu zahlen...ausser eben Sonys Plus Service

@Supreme
Ich versteh dich schon keine Sorge aber so Aussagen sind grenzwertig. Es gab schon Fälle in denen findige Rechtsverdreher Forenbetreiber/Nutzer abgemahnt haben nachdem diese sich beleidigend über eine Person des öffentlichen Lebens geäussert hatte. Daher habenwir auch die entsorechende "Regelung" in der Forenordnung die besagt
Auch Beleidigungen von Personen/Organisationen des öffentlichen Lebens sind auf jeden Fall zu unterlassen! Die Gefahr einer Abmahnung in solchen Fällen durch externe Anwälte gegen GameZone und den Autoren der Beleidigung ist leider sehr real.
Ist ja nicht böse gemeint :) Das war auch keine Modansage oder Aufforderung den Beitrag zu ändern, nur ein gut gemeinter kameradschaftlicher Hinweis dass man, aus Erfahrung, mit so Aussagen aufpassen muss....leider.

"Quelle":http://forum.gamezone.de/games-allgemein/57125-gamezone-hausordnung-bitte-zuerst-lesen.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück