EGM: ...wird von Publishern boykottiert

Goreminister

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2006
Beiträge
16.665
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu EGM: ...wird von Publishern boykottiert gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: EGM: ...wird von Publishern boykottiert
 

Hilly the Kid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
1.405
Reaktionspunkte
0
Solange sie nicht gezielt Spiele von Publishern schlechter machen als sie sind, is es einfach nur dämlich!
 

Suntiago

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.06.2006
Beiträge
1.880
Reaktionspunkte
0
Goreminister richtig , allerdings sind die Wertungen der EGM absolut BS und oft nicht nachvollziehbar.. 4,5/10 für Ac.. ne ..
 
J

JannLee

Guest
Sowas kommt ziemlich oft vor, was will man machen? Is halt so. Die Publisher versuchen so auch oft bessere Wertungen für ihre Spiele zu erwirken, indem sie dne Heften drohen, man würde sie nicht mehr mit Test-Mustern beliefern, wenn man ihre Spiele zu schlecht bewerten würde.
 

evilsonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge
2.656
Reaktionspunkte
0
Solange alle Games gleich kritisch bewerten werden, sollte es ja fair sein.

In meinen Augen verlieren eher die Publisher an Reputation als EGM.
 

spaghetti

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2007
Beiträge
978
Reaktionspunkte
0
So eine muss man boykotieren , die Publisher haben recht , wenn schon ein Spiel wie Assassins Creed eine 4,5 von 10 bekommt dann kan etwas nicht stimmen , wenn schon ein MARIOO eine 9 bekommt mit dieser miesen Grafik noch dazu , dann muss man sich als Publisher wären ! recht haben sie , lieber hab ich ein Spiel mit einigen BUGS dafür aber mit einer HD Grafik als lieber ein Spiel ohne HD-Grafik , denn keleinere mängel im Spiel kann man später mit einem Patch nachreichen bzw beheben ! beim Wii nicht hat ja nichteinmal eine Festplatte , muss man sich mal vorstellen eine Konsole ohne Festplatte ! und die Leute fallen noch drauf rein und kaufen wie bekloppt !
 
J

JannLee

Guest
Hm, von der Xbox 360 gibts auch eine Version ohne Festplatte ^^ von daher *fg*

Die Wertugen der EGM sind manchmal schon etwas eigensinnig, aber das heißt noch lange nicht, das sie unprofessionell oder schlecht sind ;)
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
Wenn die Tester von EGM halt meinen das AC nur eine durchschnittliche Bewertung verdient hat dann ist das halt so. An dem Spiel kann man bei nüchterner Betrachtungsweise einiges auszusetzen haben (z.B. Bugs, Tearing, öde Quests).

Anders wäre es z.B. wenn die EGM einem Spiel wie Mario Galaxy oder Bioshock eine 4.5 Wertung geben würde. Das würde keine auch noch so gute Erklärung rechtfertigen können und die Publisher wären zu recht verärgert.
 

zakabgamer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
Mein Respekt vor diesen Publishern ist gerade auf einen Tiefpunkt gesunken...
Was denken die sich?! Klar ist diese Zeitschrift knallhart, aber wenn man vor so einer Prüfung kuscht hat man auf dem Markt nichts verloren. Besser man liefert ein vollständiges Bug-Freies Spiel ab und erhält selbst von so harten Kritikern gute Bewertungen, als dass man sich total unbeliebt bei Konsumenten macht...
@spaghetti:
SMG bekommt deshalb so viel höhere Wertungen weil es ein fertiges, extrem spaßiges Spiel ist. Auf solche Dinge legen diese Redakteure wohl sehr viel Wert. Assassin´s Creed macht mir zwar auch irre viel Spaß, ist aber einfach nicht ausgereift.
 

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
Ich finde es absolut OK, wenn ein Spiel niedrige Wertungen bekommt, wenn es verbugt ist. Wieso kann ein Spiel wie Gothic II überhaupt beim Release Wertungen von >9 bekommen? Das Spiel war dermassen verbugt, das es für viele schlichtweg nicht spielbar war. Und gerade solche Blockbuster mit einem so hohen Budget wie AC sollte eigentlich einigermassen fehlerfrei laufen (an Jade lag es definitiv nicht ;) )...
 

Hüni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2001
Beiträge
4.537
Reaktionspunkte
0
@spaghetti:

an die komische Tatsache, dass Du in jedem Deiner Kommentare mindestens ein Wort GROSS schreibst (was zum Teufel soll das eigentlich bringen? glauben solche Leute, dass man dadurch deren Beiträge ernster nimmt? o_O) , habe ich mich ja schon gewöhnt...

...aber was Du da zu diesem Thema sagst, kann ich in keiner Weise nachvollziehen.

Was zur Hölle bringt mir gute Grafik, wenn das Spiel nix taugt? Lieber zocke ich eine Spaßgranate mit C64-Grafik als eine Gurke, die ausser HD-Optik nix zu bieten hat.

MfG, Hüni (Xbox360-Besitzer)
 

KarlUHB

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
483
Reaktionspunkte
0
@spaghetti: Du bist auch so ein High-End Kind, oder? Lieber eine HD Grafik auch wenn das Spiel Müll ist, als ein geiles Spiel wo man auf Effekte leicht verzichten muss. Und ehrlich gesagt sieht der Mario zum Teil besser aus wie manch anderes HD Spiel. Vom Spassfaktor mal ganz abgesehen.
 
B

Bill G4tes

Guest
Soviel ich weiss haben die Jungs von EGM "Mass Effect" auch gerde mal 7 von 10 Punkten gegeben.

Trifft zwar nicht unbedingt meine persönliche Meinung über das Spiel, aber irgendwie kann ich die Bewertung ( aufgrund des teilweisen öden Gameplay´s und diverser technischer Unzulänglichkeiten ) auch irgendwie nachvollziehen.

Eine Wertung von 4,5 für AC halte ich allerdings auch für zu niedrig.Ich konnte mit den sich wiederholenden Quest, und den sehr selten vorkommenden Rucklern, nur 2 Negativ-Punkte feststellen...und die fallen imo kaum ins Gewicht, bei dem was das Spiel zu bieten hat.
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Ihr lest noch spaghettis Comments? Das hab ich schon vor Montaten sein lassen. Da ich aber dafür Sorge tragen muss, dass hier nicht zu viel beleidigt wird und Co., überfliege ich das Gesülze leider doch wieder.

Aber an alle anderen: Ignorieren.
 

Hüni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2001
Beiträge
4.537
Reaktionspunkte
0
@DataBase:

stimmt, hast ja recht - warum schenke ich solchen Äusserungen überhaupt Aufmerksamkeit? :-O

Muchas gracias für die Rückbesinnung. :)
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Aber das er ständig irgendwelche Wörter GROSS schreibt, ist dennoch auf der einen SEITE lustig und andererseits irgendwie ERSCHRECKEND...

Da verweise ich an dieser STELLE gerne auf meine Wortschatz Coach NEWS. :D

@Hüni
Ja, ich HELFE doch immer GERNE aus. :D
 

finish

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
4.701
Reaktionspunkte
0
lasst doch den @spaghetti in ruh..seine witzigen Kommentare gehören für mich irgendwie schon dazu:-)

gruss finish(ps3 Besitzer)
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
Die EGM hatte doch Recht! Wenn die Bewertungen einigermaßen realistischen wären, dann würden sie auch eher zu der tatsächlichen Qualität der Spiele passen.

Was nützt es, wenn ein Spiel durch Hype 90% bekommt, wenn es im Endeffekt nur ein Abklatsch ist? AC ist doch da beste Beispiel. Ein Hype Produkt, mit Grafikfehlern en masse, Ruckeln und dem gleichen Spielprinzip wie PoP nur diesmal heißt es AC - toller Einfall Ubisoft!

Wenn man das mit Super Mario Galaxy oder anderen hoch entwickelten Titeln vergleicht, dann sollte auch einen Unterschied in der Bewertung geben. Aber die Spiele bekommen doch alle 80-90% egal wie langweilig und ausgelutscht sie auch sein mögen.

Schwache Bewertungen, um einem Titel zu schaden gibt es auch, aber das ist selten. Meistens ist es so, dass bestimmte Titel wegen des Hypes einfach 20-30% besser bewertet werden. Die Redakteure sind auch bestechlich.

MFG
 

skorpie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
895
Reaktionspunkte
0
Solange fair bewertet wird und man sich nicht nur von der Grafik blenden lässt, wie es bei Bewertungen in einigen Magazinen und Onlineportalen der Fall ist, finde ich es ok. Ein Spiel was mit Bugs und unfertig auf den Markt kommt, hat nun mal keine hohe Wertung verdient - also sollten die Publisher den Programmierern mehr Zeit lassen um Fehler auszubügeln dann klappt es auch mit höheren Bewertungen und nicht handeln wie im Kindergarten "der war bös zu mir, den mag ich nicht, der bekommt nix mehr von mir" ;o)
 
P

powerpack

Guest
wundert es eigentlich irgendjemanden, dass sony da mit von der partie ist??? wer ein schlechtes spiel abliefert sollte dazu stehen!! und ac ist wirklich keine meisterleistung. auch das hier erwähnte mass effect ist zwar an und für sich ein gutes spiel aber es ruckelt dort was dahin -- unglaublich.

für mich ist ein magazin, dass nur für echte toptitel auch topwertung abgibt auf jeden fall seriöser als die ganzen offiziellen magazine wo jedes spiel von haus aus niemals unter 70% kann.
 
Oben Unten