Data macht auch Winke Winke

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Als der Gore aufgehört hat ging das hier mit dem siechenden sterben los
 
J

JannLee

Guest
Jim, damit meine ich nicht, dass du spinnst, sondern dir jetzt etwas gedanklich zusammenreimst, weil wir aufhören, was so nicht zutrifft.

@echo: Naja, mit Gores Weggang hat das gar nichts zu tun. Sein Weggang hatte ja ganz andere Gründe, darüber zu reden, steht mir aber nicht zu.
 
J

JannLee

Guest
Du weißt schon wie ich das in Bezug auf deine Beiträge in den letzten zwei Tagen gemeint habe.
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.962
Reaktionspunkte
65
Es folgten dann viele News und über die Jahre massive Newsschlachten mit Goreminster...

Diese sind für die Nachwelt filmisch erfasst: ;)

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

RIPchen

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
28.05.2012
Beiträge
2.262
Reaktionspunkte
3
Website
www.gamezone.de
Lustige Anekdote aus dem Data-Kosmos: Der sieht in Wirklichkeit gar nicht aus, wie seine legendären Foren-Avatare es einem vorgaukeln. Ich weiß das, denn ICH HABE IHN GESEHEN! Es gibt sogar irgendwo eine Bildergalerie auf Gamezone, wo er auf der Gamescom lasziv an einem Sportauto lehnt. Spoilerwarnung: Es ist wirklich nicht sehr sexy.

Wir haben uns zwar in meiner Zeit bei Gamezone selten gesehen - sozusagen einen Fernbeziehung geführt, du in Castrop, ich in München - aber wenn man PNs zählen würde, haben wir zwei wohl am häufigsten miteinander zu tun gehabt :) All meine liebevollen News-Freischaltungen und Zoni-Boni in den Jahren vor Computec. All die noch liebevolleren News-Ablehnungen, weil Goreminister mal schneller war. Hach, das waren lustige Zeiten!

Vielen Dank für die jahrelange, tolle Zusammenarbeit. Viel Erfolg für die Zukunft! Und ja, beim nächsten Auslandstrip bring ich dir auf jeden Fall was mit <3

Liebe Grüße,
Sandro
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Oh Mann, der Goreminister.

Wir hatten damals ein eigenes Tool, damit wir 24 Stunden die Woche arbeiten konnten. Das zeigte uns auf die Sekunde genau an wann, wer, welche News einlieferte. Nach einem vorbestimmten Plan waren dann immer zwei von uns zuständig fürs Freischalten. Goreminister und Database lieferten sich mitunter eine Schlacht, die uns nächtelang wach hielt. Ungelogen, mitunter waren es nur Minuten, die darüber entschieden, welche News der Zwei online ging.

Als uns dann Computec übernahm, muss irgendetwas Schreckliches auf der damaligen Gamescom geschehen sein. Irgendwie konnte unser damals neuer Chefredakteur Florian Stangl überhaupt nicht mit Goreminister, einem für uns verdammt wichtigen Schreiber für Gamezone. Ich weiß bis heute nicht, ob es sein Angriff auf Mario auf der Messe war, dieser witzigen Figur mit dem riesigen Plastikkopf, dem er kräftig aufs Hirn klatschte, auf das es ihm enorm im Schädel gedröhnt haben muss, oder ob es einfach nur Unsympathie war. Auf alle Fälle war er danach so beleidigt, dass er sich nie wieder bei uns meldete.

Database hingegen setzte sein Engagement fort und ist auch heute noch eine unübertroffene News-Maschine.
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.962
Reaktionspunkte
65
ICH HABE IHN GESEHEN! Es gibt sogar irgendwo eine Bildergalerie auf Gamezone, wo er auf der Gamescom lasziv an einem Sportauto lehnt.

Es gibt auch ein Video von der Gamescom 2010 (die besuchte er damals für GZ zusammen mit Goreminister), wo DataBase ganz kurz zu sehen ist. Etwa ab Minute 0:50 :

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.962
Reaktionspunkte
65
Als uns dann Computec übernahm, muss irgendetwas Schreckliches auf der damaligen Gamescom geschehen sein. Irgendwie konnte unser damals neuer Chefredakteur Florian Stangl überhaupt nicht mit Goreminister, einem für uns verdammt wichtigen Schreiber für Gamezone.

Es war auf der Gamescom 2011. Davon gibt's auf Gamezone auch noch ein Video. Schätze mal, der gute Goreminister entsprach Herrn Stangl (den ich als Leser von seiner Zeit als Chefredakteur von GameStar und PC Powerplay kenne) typologisch nicht ganz und war ihm eine Nummer zu lustig: Gamescom: Messerundgang mit Goreminister/Me2s von Gamezone
 

Godchilla 83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2008
Beiträge
5.745
Reaktionspunkte
180
Das ist sehr traurig das hier so viele alte Hasen die Seite verlassen, ich wünsche euch trotzdem alles gute für die Zukunft. Hoffentlich bleibt die Seite trotzdem noch lange bestehen, weil ich nicht glaube das ich mich auf einer anderen Seite jemals wieder so heimisch wie hier fühlen werde, immerhin bin ich auch schon seit 8 Jahren dabei.
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Aber Heimat ist ja nicht die Seite, sondern die Menschen. Mich gibts hier seit 2001, aber so richtig Bock habe ich nach dem was ich so mitbekommen habe nicht mehr. Mal vorbeisurfen, einen Kommentar dalassen ... gelegentlich ... so in etwa werde ich es handhaben bis es das dann ganz war. Mach ich eh schon eine Weile so und die Abstände werden größer.

Computec kann man halt auch überall haben, Nerdculture nicht.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Passt doch...Werbung, Werbung als Gewinnspiel verkleidet, noch mehr Werbung, ne Lesernews und eine Pseudonews um den Schein zu wahren. War ja auch nix berichtenswertes los am WE wie man auf anderen Seiten sieht ..nur die BlizzCon oder die Nominierungen zum Dt. Entwicklerpreis und es kamen diese Woche auch keine Spiele die berichtenswert wären ;)

Mich wundert nur eins. 4p gehört such seit Monaten zu ct und hat soch 100% Eigenständigkeit erhalten. Keine Schnäppchennews, Saturnwerbenews, BiFi Gewinnspiele oder Steam-Werbung-Rabatt-Kram. Schaut man mal in die lerzten Artikel sieht man 3-4 mal den Steam-Rabatt Kram und fast 60% der Artikel sind Werbung oder Computec-Pool Kram wie Games 24 TV oder wie der Schrott heißt
 
Zuletzt bearbeitet:

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.962
Reaktionspunkte
65
Schaut man mal in die lerzten Artikel sieht man 3-4 mal den Steam-Rabatt Kram und fast 60% der Artikel sind Werbung oder Computec-Pool Kram wie Games 24 TV oder wie der Schrott heißt

Liegt doch auf der Hand: Computec braucht die Werbeeinnahmen, damit es seine vielen Gamezone-Redakteure bezahlen kann. ...

Unser "Zwillings-Bruder", gamesaktuell.de, erfährt offenbar mehr Zuneigung. Dort wurden allein heute (Sonntag, 6. November 2016) ca. 20 Artikel online gestellt. Die meisten davon haben sogar was mit Videospielen zu tun: News, Tests, Previews, Specials & Community zu PS3, Xbox 360, PC, Wii, DS & PSP - Gamesaktuell - Games. Fun. Entertainment.
 

tom31ush

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
8.608
Reaktionspunkte
1
Bei 4p fällt aber schon irgendwie auch auf, dass sich die Arbeitsweise geändert hat. Früher, so zumindest mein Gefühl, waren sie deutlich aktueller, oder sagen wir schneller. Gerade bei News, vor allem aber Tests aus Genres, die mich interessieren, hatte ich vor ein paar Jahren deutlich mehr das Gefühl gut versorgt zu werden - heute hingegen werden manche Spiele stark verspätet oder gleich gar nicht mehr reviewt. Mag jetzt nicht primär am Besitzerwechsel von 4p liegen, sondern auch am veränderten Verhalten der Publisher, die ja auch nicht mehr so freizügig mit ihren Testversionen umsichwerfen, aber auffällig, zumindest aus meiner Sicht, ist es schon.
 

Menirules

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
12.05.2002
Beiträge
22.448
Reaktionspunkte
0
Website
www.planet-freak.com
Für mich ist Data schon seit Jahren weg, denn mit der "Beförderung" war von einen Tag auf den anderen Schluss im Forum.
Wer News schreibt ist mir ziemlich Rille, GZ war für mich seit Anbeginn der Zeiten 2002 fast ausschliesslich als Forum da.

Data hat damals die Forenwars voll mit gemacht, Chocobo, Cubey, XCube2, Xboxer...
Bin damals auch ab und an im Store am "Ominösen Büstenhalter [wer kennt den Insider]" aufgelaufen und mich Live ein bisschen mit Chocobo gebattelt.
Wivebeater war da auch oft da, ebenso wie das Schurl.

Alle hier im Post aufgezählten sind weg, ob Mitarbeiter oder User.
 
Oben Unten