Bloodborne: Preload ab sofort möglich

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Bloodborne: Preload ab sofort möglich gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Bloodborne: Preload ab sofort möglich
 

sushi321

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2008
Beiträge
1.510
Reaktionspunkte
0
Betrifft aber nicht die deutsche Version.
Laut Internet nur die US. Meins geht noch nicht.
 

Nitro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
1.422
Reaktionspunkte
0
Die News ist falsch, NUR die US Version, die EU Version kann morgen erst geladen werden, was ich bei dem sehr langsamen PSN eine Frechheit finde...
Immerhin kostet das Spiel per Paypal im PSN Store im Moment noch 50 Euro.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Wie das ? Bei mir kostet die € 59,-- ? :nut:. Und dass das PSN bei der PS4 langsamer loaded als zB auf LIVE ist ja nix Neues......im Vergleich zur PS3 aber immer noch eine Evolution ;) Also langsam bin ich ja auch gespannt wie ein Flitzebogen....die Meta ist immer noch bei 0 Kritiken. Die Frage für mich ist eigentlich nur obs WIRKLICH dem Hype hier entsprechen wird oder wieder mal ein typischer Sony "Exklusivkrepierer" so um die 70%....wobei ja 70% eine "fantastische Wertung" ist.....schon klar. Auch klar, die Soul Fans kaufens so wie anders, ändert aber nix an der Grundsatzwertung - "allgemeines Must Have" oder "Fanboy Hype Titel"....und ja, schon klar, ist eh kein Game für "jedermann", allein schon weil schwer und bla bla ::)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nitro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
1.422
Reaktionspunkte
0
Wie das ? Bei mir kostet die € 59,-- ? :nut:. Und dass das PSN bei der PS4 langsamer loaded als zB auf LIVE ist ja nix Neues......im Vergleich zur PS3 aber immer noch eine Evolution ;) Also langsam bin ich ja auch gespannt wie ein Flitzebogen....die Meta ist immer noch bei 0 Kritiken. Die Frage für mich ist eigentlich nur obs WIRKLICH dem Hype hier entsprechen wird oder wieder mal ein typischer Sony "Exklusivkrepierer" so um die 70%....wobei ja 70% eine "fantastische Wertung" ist.....schon klar. Auch klar, die Soul Fans kaufens so wie anders, ändert aber nix an der Grundsatzwertung - "allgemeines Must Have" oder "Fanboy Hype Titel"....und ja, schon klar, ist eh kein Game für "jedermann", allein schon weil schwer und bla bla ::)


Deine Schreibweise ist sehr anstrengend zu lesen.
1. Du lädst im PSN dein Guthaben mit 50 Euro Paypal auf, zahlst aber nur 40 Euro, dann 10 Euro aufladen und du hast 60 Euro PSN Guthaben.
Siehe hier:
https://coupons.paypal.com/offers/mb7vn45
2. sagt auch keiner, dass es neu ist...
3. Laut diversen euphorischen Fans, ist es den Hype gerecht, am besten wartet man die Euphorie ab.
Ich will Futter für meine Ps4, daher kommts auf diese auch rauf :P
4. So schwer scheint es nicht mehr zu sein, man heilt sich sehr schnell und durch das Regain-system bekommt man die Gesundheit auch schnell wieder.

Was soll man mit dem Müll? :crazy: :D
Ui, ist da jemand frustriert? :P
 
R

RaZZor89

Guest
Ob es dem Hype gerecht wird wird sich zeigen und auf Metacritic gebe ich auch nicht viel. Mein Hype wird es erfüllen, das weiss ich einfach :)
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
....."anstrengend zu lesen" ? :eek2: Behauptet mein Sohn auch immer - aber von seinem "Deutsch Hausaufgaben Buch" ;)....na, ist halt "phrasenartig" nur und nicht in guter großdeutscher Prosa....man möge mir diesen Fauxpas nachsehen ::). Wie auch immer - trotzdem Danke für den Paypal Tip - ich hab zwar jeweils Konsten bei Paypal und auch PSN, aber so nicht mitbekommen daß es das gäbe.....ja, fein. Außerdem glaub ich auch nicht dass "Bloodborne" sooo ultraschwer sein dürfte, bei "Regain System" braucht man ja eigentlich "nur" flüchten / in Deckung gehen und abwarten.....zumindest in der Theorie
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Ob es dem Hype gerecht wird wird sich zeigen und auf Metacritic gebe ich auch nicht viel. Mein Hype wird es erfüllen, das weiss ich einfach :)
Genau das meinte ich eben.....reichts nur für einen "Sonyboy Hype" oder ists generell ein "must have" für alle die gern scharf essen ;)
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
ah verdammt....doppel post, sry :nut: (mein ERSTER in den ganzen Jahren :eek2:)
 

giles

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2001
Beiträge
1.193
Reaktionspunkte
0
Mein vorläufiges Fazit nach rund vier bis fünf Stunden: Must Have - für alle die gerne scharf essen :)

Sie haben es wirklich geschaft, dass Souls Feeling zu behalten und gleichzeitig doch ein anderes Spiel rauszubringen. Es ist (zum Glück) nicht Dark Souls 3, aber dennoch sehr sehr geil. Manch einer hat ja gesagt, dass Dark Souls fast ein 3D Castlevenia ist - für mich ist Bloodborne bisher ein "Symphony of the Night" in 3D.

Bin jetzt nur gespannt, ob die Begeisterung anhält, sprich, ob das Spiel die Qualität über die restliche Spielzeit aufrech erhalten kann ... bin aber sehr positiv gestimmt. Klingt fies nach Hypetrain, aber das Spiel entwickelt einen unglaublichen Sog - wenn man erst einmal die erste Stunde hinter sich gebracht hat ... was habe ich aufs Maul bekommen :D
 
R

RaZZor89

Guest
Außerdem glaub ich auch nicht dass "Bloodborne" sooo ultraschwer sein dürfte, bei "Regain System" braucht man ja eigentlich "nur" flüchten / in Deckung gehen und abwarten.....zumindest in der Theorie

Das hast du falsch verstanden. Der Sinn den Regain Systsem ist es gerade wenn du Schaden bekommst noch aggressiver ranzugehen damit du dein Leben wiederbekommst. Das ist kein Autoheal. Ich weiss natürlich nicht ob du dein ganzes Leben wiederbekommst. Also wenn man 100 Schaden bekommt, du den Gegner angreifst ob du auch wirklich die 100 wiederbekommst. Giles, wie sieht es da aus?
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
@maximus

regain heisst hier "attackiere den Gegner und für jeden Schaden den du ihm in nem kleinen Zeitfenster zufügst erleidest du weniger Schaden". Deine Gesundheit wird also etwas verzögert abgezogen. Dass zwingt in die Offensive also nix mit hinhocken und warten ;)
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Ahhhh.....i c :D. Meine Variante wäre ein wenig "humaner" gewesen......gefinkelt ;)
 

giles

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2001
Beiträge
1.193
Reaktionspunkte
0
Zum Regain-System: Wenn ihr Schaden erleidet, wird im Lebensenergiebalken der Schaden abgezogen. Gleichzeitig zeigt ein kleiner Balken an, wieviel Energie ihr im besten Fall zurückbekommen könnt. Teilt ihr im entsprechenden Zeitfenster Schaden aus, bekommt ihr diesen anteilig gutgeschrieben. In der Regel schafft man es aber nicht, den gesamten Schaden "wiederreinzuholen".
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Alles klar, Danke.....wie klappt das dann mit dem "Lebensleiste füllen". Auch per Trank analog "Dark Souls" oder sammelt man Medipacks auf.......oder "Pizza Schachteln" :D ;)
 

giles

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2001
Beiträge
1.193
Reaktionspunkte
0
Blutampullen sind die neuen Tränke. Zu Beginn startet die Figur mit 20 Stück und manche Gegnerarten droppen die auch. Mehr als 20 kann man aber nicht mit sich führen - fand ich im ersten Moment etwas viel, aber die süffelt man doch realtiv schnell leer :) Sobald man "am Lagerfeuer" rastet, werde die auch wieder aufgefüllt.
 
Oben Unten