Atari: ...beendet den Streit mit 4players.de

Aaron1979

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.06.2008
Beiträge
1.640
Reaktionspunkte
0
Hehe böse Zungen behaupten die Arbeit bleibt fruchtbar bis Driver 5 Released wird…..
Tja ATARI ist der Ruf erst einmal ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert…..

In diesem Sinne….
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Driver wird den beiden Streithähnen nicht in die Quere kommen, denn Ubisoft wird es diesmal verhunzen. ;)
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Also schlimmer als Teil 3 und 4 kann es nicht mehr werden ;)
 

tom31ush

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
8.608
Reaktionspunkte
1
Publicity für beide Seiten - jeder kennt jetzt 4players und auch das Spiel wurde oft genug genannt, ergo, alle sind zufrieden. Manchmal könntest wirklich meinen, dass sowas nur inszeniert ist.
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
LOL... die moralische Verwahrlosung unter Konzernen ist ja nichts neues. Aber daß sich eine Firma so saublöd anstellt wie Atari und ein dermassen haltloses Schreiben verfasst, ist einfach nur noch dumm.

Ergo: Wegen Hardcore-Kapitalismus, Dummheit und Mainipulationsversuch, setzt der dorgard Atari auf seine schwarze Liste von Herstellern, deren Produkte er nicht kauft.

Danke an Jörg für seinen Mut und Idealismus. Guter Mann. War er schon immer.
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
@tom31ush

der gedanke kam mir auch schon. schlechte publicity ist besser als gar keine ;)
 

Fabian1992

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
254
Reaktionspunkte
0
Wenn Atari so einen Mist auf den Markt wirft und dann noch nicht mal mit Kritik umgehen kann, ist das schon echt armselig. 4players.de ist eine absolut professionelle Seite und ich bin mir sicher, dass die das Spiel nicht um sonst so schlecht bewertet haben. Allein wenn ich schon wieder höre, dass man die deutsche Synchro so dermaßen verhaun hat, regt mich das tierisch auf. Alone in the Drak ist Müll und Punkt!
 
D

derAlte

Guest
Der Druck der Analysten nehme ich mal ganz stark an, die Sache ist auf vielen Wirtschaftsseiten herum gegangen und wurde selbst auf Spiegel Online und Co. breit getreten, war doch nur selbstverständlich das die Leute mit dem Geld irgendwann mal die Bremse ziehen werden, ist schliesslich ihr Geld was die Atari Mitarbeiter da verwertlosen ;-)
 

PornoralleDo78

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.01.2008
Beiträge
2.175
Reaktionspunkte
0
Ich verstehe einfach bei Spielen wo ein so großes tamtam gemacht wird die Qualitätsabteilungen nicht.
Als erfahrener "Macher" von Videogames,muss ich doch die Qualität im praktisch fertigen Stadium erkennen.
Naja ich hab es ja gewusst...
schmeissen da alle paar Wochen irgendwelche Trailer-Demos raus obwohl sie genau wissen,dass das Ruder nicht mehr rumgerissen werden kann.

Würde mich nicht wundern wenn die PS3 Version komplett gestrichen wird.
Ich würde das sogar begrüssen.
 
Oben Unten