Amazon: Bezos dankt Amazon-Kunden für Finanzierung seines All-Flugs

D

DanielLink

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu Amazon: Bezos dankt Amazon-Kunden für Finanzierung seines All-Flugs gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Amazon: Bezos dankt Amazon-Kunden für Finanzierung seines All-Flugs
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Dezember 2006
Beiträge
15.275
Punkte für Reaktionen
55
Gerne Jeff, 1 Jahr gratis Prime wäre die angemessene Danksagung :D
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.188
Punkte für Reaktionen
20
Mein Chef bedankt sich auch dass er Millionen scheffelt, indem er nur den Mindestlohn zahlt.
Irgendwie respektlos
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. März 2004
Beiträge
21.595
Punkte für Reaktionen
95
Alles gut, ohne Amazon müsste wäre heute ganz schrecklich!
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21. Dezember 2004
Beiträge
9.660
Punkte für Reaktionen
27
Ich nutze Amazon ja auch ab und zu...trotzdem vernichtet der Typ seit Jahren weltweit Millionen Arbeitsplätze und nutzt sein Monopol schamlos aus. Da müsste das Kartellamt mal dazwischengehen. Außerdem zahlt er so gut wie keine Steuern, was auch ziemlich assi ist (aber ja leider kein Einzelfall, ich weiß)...von den Arbeitsbedingungen ganz zu schweigen.

Er sollte lieber ein Zehntel seines Vermögens spenden und keine Schwanzverlängerungen ins All schießen.
 

Mr. J

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. April 2015
Beiträge
1.418
Punkte für Reaktionen
26
Mach ich doch gerne für dich Jeff :sun:
Hau rein

peace over and out
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24. Mai 2006
Beiträge
21.757
Punkte für Reaktionen
28
Was für ein dummes Stück Scheiße!
 

DerEskimo1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. Juni 2013
Beiträge
1.243
Punkte für Reaktionen
32
Was für ein dummes Stück Scheiße!

Stück Kot.....ja! Dumm würde ich jetzt nicht sagen! Aber vielleicht sind die ganzen Amazon Lemminge, die sich in jeden Raum ihrer Wohnung, so eine beschissene Alexa hinstellen, die Idioten?
 

Yosh1907

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
7. September 2012
Beiträge
8.624
Punkte für Reaktionen
38
Geiler Typ, ich würde auch gerne mal ins All. Dass wir im Kapitalismus leben ist nicht seine Schuld, ergo macht er alles richtig.
 

Skarpin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Oktober 2013
Beiträge
6.367
Punkte für Reaktionen
10
Bin zufrieden mit Amazon.Schnell und zuverlässig.Zu der Glatze Jeff,weiter so!:D
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17. September 2005
Beiträge
15.976
Punkte für Reaktionen
124
Als Dank könnte sein Unternehmen einfach mal gerecht Steuern zahlen und er dafür sorgen, dass seine Angestellten nicht in Flaschen pinkeln müssen.
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. März 2004
Beiträge
21.595
Punkte für Reaktionen
95
Genau da ist locker ein Topf drin!
 

Mr. J

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. April 2015
Beiträge
1.418
Punkte für Reaktionen
26
Ha, komm schon Jeff eine kleine Spende an unsere Flutopfer!
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28. Dezember 2005
Beiträge
6.848
Punkte für Reaktionen
9
Arbeitsbedingungen, Steuern und Ausnutzung der Monopolstellung sind natürlich ein Thema. Auf der anderen Seite hat Amazon in punkto Lieferungen und Service ein Benchmark gesetzt.

Persönlich denke ich, ordentliche Löhne und Steuern zahlen, auf ein paar Milliarden Gewinn verzichten und trotzdem immer noch Milliarden scheffeln in einem gesunden Unternehmen mit guten Arbeitsbedingungen wäre auch mal eine Ansage - gilt aber für viele Unternehmen die der Meinung sind, dass Wachstum und Umsatz Überblick gesteigert werden müssen
 
Oben Unten