Alien: Isolation - Spiel kann beendet werden, ohne einen Gegner zu töten

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Soviel zu echtem Survival und übermächtigem Gegner
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
794
Solche Aussagen sind doch nichts neues. Gab es schon öfters - und trotzdem hab ich gekillt :D
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Also dieses Spiel ging mir lange am Arsch vorbei aber irgendwie will ich jetzt haben und freu mich richtig drauf.
Nicht Day One aber 2014
 

spongebob87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
6.033
Reaktionspunkte
0
Solche Aussagen sind doch nichts neues. Gab es schon öfters - und trotzdem hab ich gekillt :D

Eben. Die Aussage gab es schon bei so vielen Spielen und die ganzen Alternativ-Waldorf-Gaming-Pazifisten-Heulsusen haben sich gefreut: "Uh, ich muss keinen Gegner töten um das Spiel zu beenden"

Und doch haben es ALLE gemacht, die Heuchler!!! ;)
 

BUMBL3B33

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
1.842
Reaktionspunkte
0
Ja ist doch gut so eine extra portion Herausforderung :)
 

Klopper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.10.2007
Beiträge
6.660
Reaktionspunkte
6
Finde ich super. Das lässt auf echten Survival Horror hoffen und nicht auf ein Ballerspiel. Außerdem ist es meist die größte Herausforderung, ohne einen Toten das Spiel zu beenden. Ich bin eh mehr so der Schleicher und freue mich gerade sehr.
 

JayJoCAPONE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2012
Beiträge
10.278
Reaktionspunkte
0
Super GEIL !!!
Hatte mir schon Sorgen gemacht das man der CoD(z) Generation
mit denn Abschlachten der Cyborgs dann nen Grund gibt...aber das
scheint nen richtiger Nervenkitzel von Game zu sein...durch u durch :D
 
Oben Unten