4k HDR Fernseher 2017.

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.827
Punkte für Reaktionen
90
Moin Leute :)

Die Scorpio Daten sind raus und 4k ist jetzt auch bei MS angekommen.

Daher hier mal ein kurzer Sammelthread über kommende 4k HDR Fernseher.

Sony

Preise Sony Bravia 4K TVs 2017:

A1 Serie - OLED

55-Zoll (KD-55A1E) 3.999 Euro
65 Zoll-Gerät (KD-65A1E) 5.499 Euro
77 Zoll 14.999 €

XE94/XE93 Serie – NEU:

(Slim Back*light Dri*ve+, Trilumi*nos Dis*play, Direct LED (75 Zoll), Edge LED (65 & 55 Zoll), X-ten*ded Dyna*mic Ran*ge PRO, 4K HDR Pro*zes*sor X1 Extreme,Dolby Visi*on via Update)

KD-55XE9305 – 55 Zoll – 2.699 Euro
KD-65XE9305 – 65 Zoll – 3.699 Euro
KD-75XE9405 – 75 Zoll – 5.999 Euro
XE90 Serie – NEU:

(4K X-Rea*li*ty Pro, Trilumi*nos Dis*play, X-ten*ded Dyna*mic Ran*ge PRO, 4K HDR Pro*zes*sor X1 Extre*me)

KD-49XE9005 – 49 Zoll – 1.599 €
KD-55XE9005 – 55 Zoll – 1.999 €
KD-65XE9005 – 65 Zoll – 2.799 €
KD-75XE9005 – 75 Zoll – 4.999 €
XE85 Serie – NEU:

(4K X-Rea*li*ty Pro, Trilumi*nos Dis*play, 4K HDR Pro*zes*sor X1 Extre*me)

KD-55XE8505 – 55 Zoll – 1.599 €
KD-65XE8505 – 65 Zoll – 2.499 €
KD-75XE8596 – 75 Zoll – 4.499 €
XE80 Serie – NEU:

(4K X-Rea*li*ty Pro, Trilumi*nos Dis*play)

KD-43XE8005 – 43 Zoll – 999 €
KD-49XE8005 – 49 Euro – 1.199 €
KD-55XE8096 – 55 Euro – 1.399 €
ZD9 Serie – aus 2016:

(Slim Back*light Mas*ter Dri*ve, Direct LED, X-ten*ded Dyna*mic Ran*ge PRO, 4K HDR Pro*zes*sor X1 Extre*me, Trilumi*nos Dis*play, Dol*by Visi*on via Update)

KD-65ZD9 – 65 Zoll – 4.999 €
KD-75ZD9 – 75 Zoll – 7.999 €
KD-100ZD9 – 100 Zoll – 69.999 €

https://www.sony.de/electronics/fer...16-12-M01-THINKBEYOND#product_details_default


LG

C7 (55 Zoll) 2.496,99 $ – Ver*gleich C6 2.499 $
C7 (65 Zoll) 3.996.99 $ – Ver*gleich C6 5.999 $
E7 (55 Zoll) 3.496.99 $ – Ver*gleich E6 3.999 $
E7 (65 Zoll) 4.996.99 $ – Ver*gleich E6 7.999 $
W7 (65 Zoll) 7.996.99 $
W7 (77 Zoll) 19.996.99 $

Alle LG Fernseher im Überblick | LG Deutschland


Samsung

QLED TV:

Samsung Q9F (65 Zoll – 5.499 Euro)

Samsung Q8C (75 Zoll – 6.499 Euro, 65 Zoll – 4.499 Euro, 55 Zoll – 3.499 Euro)

Samsung Q7C (65 Zoll – 3.799 Euro, 55 Zoll – 2.799 Euro, 49 Zoll – 2.499 Euro)

Samsung Q7F (75 Zoll – 5.599 Euro, 65 Zoll – 3.599 Euro, 55 Zoll – 2.599 Euro, 49 Zoll – 2.299 Euro)

Premium UHD TV:

Samsung MU9009 (65 Zoll – 2.899 Euro, 55 Zoll – 2.099 Euro, 49 Zoll – 1.799 Euro)

Samsung MU8009 (75 Zoll – 4.799 Euro, 65 Zoll – 2.699 Euro, 55 Zoll – 1.899 Euro, 49 Zoll – 1.599 Euro)

Samsung MU7009 (75 Zoll – 4.449 Euro, 65 Zoll – 2.499 Euro, 55 Zoll – 1.699 Euro, 49 Zoll – 1.399 Euro)

https://news.samsung.com/de/samsung...duktportfolio-2017-feiern-deutschlandpremiere
 
Zuletzt bearbeitet:

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.827
Punkte für Reaktionen
90
Ich warte erstmal auf die Preise der Sonys.
 

Falkit

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
8. Februar 2006
Beiträge
7.457
Punkte für Reaktionen
0
Schade, dass Samsung nicht mehr auf FALD setzt. bri Sony auf jeden fall den ZD9 mit aufnehmen, da der weiterhin als led lcd spitzenmodell hilt

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.827
Punkte für Reaktionen
90

Siehe hier

http://www.4kfilme.de/us-preise-lg-2017-oled-fernseher/

Lg macht Preisdruck und die anderen Hersteller sollten nachziehen.
Dazu hab ich schon immer Sony oder LG Fernseher bevorzugt.
Aber Sony halt doch etwas mehr :)

Interessant ist auch das der Sound direkt vom Display erzeugt wird.
Gerade bei 50 Zoll merke ich derzeit schon das der Sound vom Venter Lautsprecher und nicht aus der Richtung kommt woher es soll ( also etwas höher).

Wenn das Teil taugt und der Sound dann daher kommt wo er herkommen soll ( also TV als Center verwenden) dann wäre dies für mich ein Mehrwert.
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22. Juli 2009
Beiträge
17.474
Punkte für Reaktionen
3
Ich wollte nur trollen. Hab mit Sony bei TVs seit 10 Jahren keine persönlichen Erfahrungen gemacht. :)
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.827
Punkte für Reaktionen
90
Ich wollte nur trollen. Hab mit Sony bei TVs seit 10 Jahren keine persönlichen Erfahrungen gemacht. :)

Rein vom persönlichen Bild her kommen für mich seit Jahren nur LG und Sony ins Haus.
LG hat ein sehr natürliches Bild und bei Sony muss man nur die schärfe stark runterschrauben.

Bei Samsung gibts dafür Urangrünes Gras und orange leuchtende Babys.
Schreckliches Bild haben die Teile.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.827
Punkte für Reaktionen
90
Ich wollte die Auswahl eher auf Oled beschränken.

Wir haben schließlich 2017 :)
 

Menirules

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
12. Mai 2002
Beiträge
22.448
Punkte für Reaktionen
0
Website
www.planet-freak.com
Das sollte dann aber irgendwo vermerkt sein :)

Lohnt sich denn OLED jetzt schon? Ich meine, die Preise sind ja wirklich übel, das geht ja in Richtung 800% teurer als LCD Panels.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19. März 2006
Beiträge
56.816
Punkte für Reaktionen
26
Also ich hab mir letztens im Saturn die Oleds angeschaut und muss sagen das Ende des Jahres einer in meiner Wohnung stehen bzw an der Wand hängen wird !
Ist schon ein geniales Bild und in Kombination mit der Scorpio ein Traum.
Mein LG hat zwar schon 4K und ein tolles Bild aber leider kein hdr und außerdem sind mir die 55 Zoll zu gewöhnlich geworden, auch wenn ich nur 2 Meter davor sitze - ich will mehr. 65 Zoll
 

Godchilla 83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Mai 2008
Beiträge
5.417
Punkte für Reaktionen
12
Ich habe mich auch für einen OLED entschieden, den LG 65 C6D. Nächste Woche sollte er geliefert werden, dann kann ich mal berichten. Ich hoffe nur das mir mit der OLED Teschnik keine Bilder einbrennen,teilweise hört man davon im Internet das Senderlogos sich eingebrannt haben z.B. Beim Zocken ist ja auch das HUD dauerhauft an der selben Stelle. Normal verschwinden die Elemente aber nach wenigen Sekunden und es ist nicht mehr zu sehen.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.827
Punkte für Reaktionen
90
Das sollte dann aber irgendwo vermerkt sein :)

Lohnt sich denn OLED jetzt schon? Ich meine, die Preise sind ja wirklich übel, das geht ja in Richtung 800% teurer als LCD Panels.

Definitiv!

Gerade das Schwarz ist einfach der Hammer.
Ein LED ist dagegen einfach nur grau
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.827
Punkte für Reaktionen
90
Ich habe mich auch für einen OLED entschieden, den LG 65 C6D. Nächste Woche sollte er geliefert werden, dann kann ich mal berichten. Ich hoffe nur das mir mit der OLED Teschnik keine Bilder einbrennen,teilweise hört man davon im Internet das Senderlogos sich eingebrannt haben z.B. Beim Zocken ist ja auch das HUD dauerhauft an der selben Stelle. Normal verschwinden die Elemente aber nach wenigen Sekunden und es ist nicht mehr zu sehen.

Deshalb würde ich auch lieber die neuen 2017 Modelle nehmen.
Man hat zwar keine Garantie das diese so etwas nicht auch haben können, aber es ist für viele Hersteller die zweite Gen ohne Kinderkrankheiten und mit der ersten Lernkurve.
 

Godchilla 83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Mai 2008
Beiträge
5.417
Punkte für Reaktionen
12
Die Panels von 2017 sind genau wie die aus 2016 aus der 2 Generation, der einzige unterschied ist das die 17er etwas heller sind weil LG die Polfilterscheibe entfernt hat.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.090
Punkte für Reaktionen
66
OLED ist definitiv State of The Art aber auch die SUHD Samsungs der letzten Generation waren zB. schon sehr gut und in Teilbereichen vergleichbar, da war das schwarz auch kein grau mehr sondern ein sehr gutes schwarz auch wenn die Oleds hier nochmal ne Klasse für sich sind. Wir sind immerhin in 2017 und da ist auch diese Technik ne ganz andere. Wenn man auf 65 Zoll geht sind die Oleds vom Preis Leistungsverhältniss immer noch jenseits von gut und böse und fangen bei 3500 Euro an. Das ist der Aufpreis meiner Meinung nach einfach nicht wert wenn man für die Hälfte schon nen Top TV bekommt. Hab bei der letzten Generation beide mehrfach nebeneinander gesehen und gerade beim Gaming schenken die sich nicht viel bis auf den Preis. In nem komplett abgedunkelten Raum bei dunklen Filmen spielen die Oleds jedoch nochmal deutlich Ihre Stärken aus, aber wie oft ist das wirklich in der Realumgebung der Fall. Schau selbst eher selten in komplett dunklem Zimmern Filme von daher kann ich das gut verschmerzen, zumal auch hier das Bild eines sehr TOp LEDs alles andere als schlecht ist...
 
Zuletzt bearbeitet:

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19. März 2006
Beiträge
56.816
Punkte für Reaktionen
26
Meine Schmerzgrenze von 2000 Euro für nen LG Oled 65Zoll fällt dieses Jahr hoffentlich noch
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.090
Punkte für Reaktionen
66
Das müsste relativ schwer werden und da glaub ich ehrlich gesagt noch überhaupt nicht dran, vor allem wenn ich die Preise der neuen Modelle seh. Für 2.000 hat man bisher maximal nen 55er bekommen und das auch nur bei ner sehr seltenen hotten Dealsaktion :( Absoluter Tiefstpreis des LG55B6D waren 1.999 Euro wenige Tage lang. Beobachte alle Aktionen seit gut nem Jahr mit der Mydealz App. 65 Zoll sind da nach wie vor unerreichbar in dem Preissegment. Da musst du deine Preisgrenze auf mindestens 3.000 anheben, das war dann auch der bisherige Tagestiefstpreis des 65B6D
 
Zuletzt bearbeitet:

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.827
Punkte für Reaktionen
90
So ich hab noch ein kleines Update eingepflegt.

Die Sony Oled Preise sind schon mal nicht übel [emoji37]

Mal sehen wie die Marktpreise aussehen werden.

Obwohl wenn ich das 65Zoll Spitzenmodell ZD9 mit den 2017 Oleds vergleiche, sind es mir die 500€ wert :)
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.090
Punkte für Reaktionen
66
Na also, so langsam kommst in realsistische Bereiche...aber mal schauen ob dir dann nicht noch andere kleine Planungen dabei in die Quere kommen..;)
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.827
Punkte für Reaktionen
90
Apple soll angeblich 2017/18 einen 8k Monitor rausbringen :)
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19. März 2006
Beiträge
56.816
Punkte für Reaktionen
26
Na also, so langsam kommst in realsistische Bereiche...aber mal schauen ob dir dann nicht noch andere kleine Planungen dabei in die Quere kommen..;)

Oh Glaub mal. Ansonsten finanziere ich alles mit meinen Überstunden ^^
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.090
Punkte für Reaktionen
66
Glaub mir, sprech aus Erfahrung, ohne Kinder wäre ich nen Scheissreicher Pimp :D
 
Oben Unten