Seite 13 von 14 ... 311121314
"Gefällt mir"-Übersicht23Gefällt mir
  1. #121
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.483
    Zitat Zitat von kire77 Beitrag anzeigen
    ... dass aber nicht in das Weltbild von diversen Gamern passt, die auf Teufel komm raus einen Verriss raushauen müssen (ohne die Fähigkeit zu haben auch gute Ansätze der Konkurrenzprodukte zu würdigen und auch nicht verstehen, dass Konkurrenz für die Ganer letztendlich was gutes ist).
    Dem stimme ich zu.
    Das trifft hier natürlich nicht auf alle zu aber ich habe bei einigen auch das Gefühl das die aus Prinzip alles bei Microsoft kritisieren und alles aus Prinzip schlecht finden.

    Auch wenn ich Xbox Fan bin, so gibt es auch einige Sachen wo ich zugeben kann das Sony diese gut bzw sogar besser macht als Microsoft. Ich muss nicht aus Prinzip alles bei der Plattform die ich nicht besitze schlecht reden.

  2. #122
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    7.552
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Für ein oder zwei Spiele würde ich mir auch keine neue Xbox holen. Diese soll dann schon meine Hauptplattform bleiben. Dauerhaft werde ich mir nicht noch eine PS5 dazu holen.
    Das klingt so als hätte MS eine ganze Palette voller exklusiv games. Mir selbst fällt außer Forza nichts ein weswegen man eine Xbox braucht
    best places for gaming




  3. #123
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    4.866
    @Yosh: als PC Gamer würde ich mir voraussichtlich auch keine XBox zulegen. Persönlich bleibe aber Konsolero, von daher Post das für mich.

    @Elvis: wer weiß, vielleicht kommt noch eine Playbox oder XStation ;-) Damit könnte ich mich auch anfreunden.

  4. #124
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.483
    Zitat Zitat von Yosh1907 Beitrag anzeigen
    Das macht es ja nicht unbedingt besser

    Spaß beiseite. Mir als multikonsolero und auch PC gamer nimmt ms mit den Entscheidungen die sie treffen den Willen ihre Konsole zu kaufen. Darüber kann und werde ich nicht glücklich sein und werde diesen step auch immer kritisieren.

    Ich kann die Spiele am PC haben mit ner besseren Grafik und dank gamepass in Zukunft auch genauso günstig.

    Dadurch raubt mir ms viele steps die vor dem Konsolen Kauf in Erscheinung treten

    "der erste hype bei der gezeigten Software"
    "Konsole herbeisehnen"
    "an Pixeldiskussionen in Foren mitmischen"
    "die Frage welches exklusiv Spiel man als erstes kaufen soll"
    "day 1 in den elektro Märkten sich ne Konsole sichern"
    "das Gefühl wenn man mit der Konsole nach Hause fährt und sich freut wie ein kleines Kind"
    "das öffnen der Verpackung und ein Zug nextgen schnuppern"
    "das anschließen der Konsole"
    "die Einrichtung plus das erforschen des OS und des stores"

    Und am Ende belohnt man sich mit einem fetten exklusivtitel.

    Aber nö. Xbox wird zum Dienst. Alles entfällt.

    Hoffe echt Sega bringt wieder ne Konsole
    Gut. Du bist eher ein Fan von Exklusiven Inhalten bzw das die Xbox und die dazugehörigen Inhalte auch nur auf dieser Verfügbar sind.

    Sprich du verbindest gewisse Inhalte dann nur mit dieser Hardware.

    Ich zocke lieber auf einer Konsole weil ich es mag das diese ihr Hauptaugenmerk auf das Gaming legt. Ich finde eine Konsole bequemer. Ich muss mich um nichts kümmern. Eine Konsole ist mir einfach sympathischer zu zocken.

    Das die Microsoft Spiele extra noch auf dem PC erscheinen ist mir persönlich egal. Mich stört es nicht das auch andere auf die Spiele zugreifen können die keine Xbox haben.
    Im Gegenteil. Hatte bei Gears Horde öfters mit PC Spieler dabei wo wir zusammen gespielt haben

  5. #125
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.483
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Das klingt so als hätte MS eine ganze Palette voller exklusiv games. Mir selbst fällt außer Forza nichts ein weswegen man eine Xbox braucht
    Das ist ja wieder Geschmackssache

    Mir sagen bei Microsoft mehr Spiele zu als nur Forza

    Und durch die ganzen neuen eigenen Studios ist die Wahrscheinlichkeit groß das da schon einige Spiele dabei sind die mir auch zusagen werden.

  6. #126
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jojo
    Mitglied seit
    26.01.2005
    Beiträge
    12.053
    Trump wird die neue Xbox schon zum Erfolg führen. Falls sie nicht läuft kommen einfach 200% Strafzoll auf die PS4/Switch und zumindest 327Millionen Amis sind gezwungen das Ding zu kaufen

    Eventuell erhebt aber auch die Eu Vergeltungszölle auf die Xbox dann sind hier auch die letzten Xbots raus
    Unregistriert gefällt dieser Beitrag.

  7. #127
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    5.326
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Gut. Du bist eher ein Fan von Exklusiven Inhalten bzw das die Xbox und die dazugehörigen Inhalte auch nur auf dieser Verfügbar sind.

    Sprich du verbindest gewisse Inhalte dann nur mit dieser Hardware.

    Ich zocke lieber auf einer Konsole weil ich es mag das diese ihr Hauptaugenmerk auf das Gaming legt. Ich finde eine Konsole bequemer. Ich muss mich um nichts kümmern. Eine Konsole ist mir einfach sympathischer zu zocken.

    Das die Microsoft Spiele extra noch auf dem PC erscheinen ist mir persönlich egal. Mich stört es nicht das auch andere auf die Spiele zugreifen können die keine Xbox haben.
    Im Gegenteil. Hatte bei Gears Horde öfters mit PC Spieler dabei wo wir zusammen gespielt haben
    Ich bin nicht unbedingt ein Fan von exklusiv Titel, es geht einfach nur darum dass ich als PC gamer die Konsole nicht mehr brauche da kein Mehrwert.

    Ich kann am PC alle xbox Spiele spielen, es wird dank dem gamepass das selbe System sein, ich muss mich genauso wenig um Updates kümmern, da alles im Hintergrund automatisch geladen wird, ich kann den selben Controller nutzen.

    Wenn ich mal alte spiele spielen will, muss ich nicht warten bis ms die ak für die jeweiligen Spiele bringt, sondern kann spiele aus 1985 spielen wenn ich es denn möchte (bzw die über Windows 10 überhaupt laufen)

    Ich hatte auch schon zu 360 Zeiten ein gaming PC, dennoch verbinde ich mit der xbox 360 einige meiner schönsten Videospiel Momente.

    Naja genug gemeckert. Erstmal die e3 abwarten. Vllt überraschen die Amis mich endlich mal positiv
    Iceman gefällt dieser Beitrag.

  8. #128
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    13.679
    Zitat Zitat von kire77 Beitrag anzeigen
    Nö, ich denke die Mehrheit sind noch mehr als 3 - da bin ich nur sogar ziemlich sicher ;-)
    Ich gehe aber durchaus davon aus, dass MS eine Strategie verfolgt mit der sie auch künftig noch mehr als nur 3 Spieler mit ihrer Hardware ansprechen.

    Alles weitere dann in 7 Tagen wenn MS entweder ordentlich abgeliefert oder sich selbst zerlegt hat oder alternativ auch ordentlich abgeliefert hat, dass aber nicht in das Weltbild von diversen Gamern passt, die auf Teufel komm raus einen Verriss raushauen müssen (ohne die Fähigkeit zu haben auch gute Ansätze der Konkurrenzprodukte zu würdigen und auch nicht verstehen, dass Konkurrenz für die Ganer letztendlich was gutes ist).
    Du weißt wie das gemeint war, also nochmal glaubst du wirklich das Millionen Spieler auf der Welt, die neue XBOX4 attraktiver finden werden als die PS5? Es wird in Zukunft immer so sein, man zählt die Top Games der XBOX4 auf und stellt fest, dass man die Spiele von MS über andere Wege wesentlich günstiger spielen können wird. Ein Billig Android Smartphone wird wahrscheinlich die Spiele nebenbei abspielen für 9,99 € im Monat, dass muss MS können, weil Google das auch kann...

    Ich kann mir in dem Zusammenhang zur xCloud auch gut vorstellen, dass Nintendo das auf seiner Switch zulassen wird, weil dann wird sie quasi damit zur Next Gen Konsole, bekommt Spiele, die allgemein nie erschienen wären (auch nicht wenn die Switch die nötige Technik hätte) und MS hat mehrfach durchblicken lassen das es möglichst überall sein soll, auch gab es glaub ich schon entsprechende Gerüchte.

    Ich sehe an MS seiner Strategie kein sonderliches Interesse an der XBOX als Konsole, aus meiner Sicht sind das Entscheidungen, welche das Ende der XBOX als Konsole einläuten dürften.
    Geändert von Lord (02.06.2019 um 23:38 Uhr)

  9. #129
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.483
    @Lord

    Das Thema Streaming muss denke langsam wachsen. Ich denke schon das zum Start der neuen Konsolen lokale Hardware in Form von Konsolen noch sehr gefragt sein werden.
    Richtige Zocker werden vermutlich vorerst bei der lokalen Hardware bleiben. Ich auch. Sehe Streaming zum Start eher als cooles extra.

    Und selbst wenn wir mal annehmen das der Streaming Markt extrem schnell wachsen wird. Was meinst du wird Sony spätestens dann machen?
    Ich sage mal die würden spätestens dann PS Now konkurrenzfähig zur xCloud und Stadia machen. Sprich die Sony Exklusiven würden bei PS Now landen.

  10. #130
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    4.866
    Wenn Sony nichts grundlegendes falsch macht werden sie auch in der nächsten Gen die Führung behaupten aber ich glaube nicht mehr mit so einem drastischen Vorsprung.

    Klar kann ich wahrscheinlich vieles auch via XCloud an Android Devices nutzen - werde das sicher auch machen wenn es die Verbindung hergibt und ich unterwegs bin. Das wird aber nicht die Anaconda (oder wie auch immer die Highend XBox heißen wird) mit Controller am 4K TV ersetzen. Nativ 4K 60fps ohne Kompressionsartefakte hätten schon was.

    Es kann sich natürlich auch entwickeln wie beim Filmstreaming, da hat man sich ja auch an eine gute Qualität gewöhnt, die aber im Vergleich mit der Blueray sichtbar schlechter ist. Das würde Lords Szenario durchaus entsprechen.
    Aber diese Thematik könnte sich auch auf PS5 Verkaufszahlen auswirken - wozu noch eine PS5 kaufen, wenn ich via XCloud das bisschen CoD und Fifa günstig als Stream spielen kann? Hier könnte Sony natürlich auch mit PS Now gegenhalten. Durch Exclusives würde Sony immer noch besser dastehen was die Hardware Verkäufe angeht, könnte aber nicht mehr an den Erfolg der PS4 anknüpfen - hier wurde ja auch über die besseren Ports der Multis gepunktet. Wenn die Multis anderweitig einfacher/ günstiger zu haben wären ohne Devicebindung...

    In der nächsten Gen sehe ich Streaming eher noch als zusätzliche Option. Kann mich aber auch irren und in den nächsten 5-10 Jahren haben wir am TV Apps für PS Now, Xcloud und Stadia, während Konsolen ein Nischendasein fristen.

    Die Switch würde sich gut anbieten für XCloud. Wäre die perfekte Zweitkonsole wenn man länger unterwegs ist, Langeweile und auf seine XBox Bibliothek zugreifen möchte. Für Fans der Nintendo Franchises ist die Switch das natürlich auch so schon der perfekte Begleiter für Diesnstreisen oder ähnliches ;-) PS Now würde sich aber auch super auf dem Teil machen.
    Geändert von kire77 (03.06.2019 um 00:18 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •