"Zwingt" Sony Entwickler, Demos für PS5-Spiele zu machen?

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.203
Mehr Demos wären schön :D

Diese dann aber wiederum hinter ne Paywall zu packen, ist wiederum nicht so schön :(
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.240
Reaktionspunkte
437
Früher waren das kostenlose Demos. Heute muss man dafür Geld bezahlen, weil die es einem als "Service" verkaufen. Naja, waren halt andere Zeiten damals. Würde mich freuen, wenn man seinen Spielstand dann auch in die Vollversion mitnehmen kann. Nintendo macht es aktuell vor.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
575
Eigentlich sind die Sales die neuen Demos.
Wenn ich das Spiel nicht einschätzen kann, wird es irgendwann für nen kleinen Preis geholt.
 

Yosh1907

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2012
Beiträge
9.506
Reaktionspunkte
517
Hach wie ich die Zeiten vermisse, wo ich mir eine Zeitschrift mit einer Demo CD gekauft habe und wirklich null wusste, was mich erwartet.

Dann spielt man so großartige Sachen wie Tony hawk, crash bandicoot, destruction Derby, Tekken, Excalibur 2555AD uvm und sich denkt. Boaaaaaa die muss ich alle unbedingt kaufen :D
 
Oben Unten