Xbox Live Arcade Marktplatz: Zwei neue Games und neue Inhalte

koerbschn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2006
Beiträge
754
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Live Arcade Marktplatz: Zwei neue Games und neue Inhalte gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Xbox Live Arcade Marktplatz: Zwei neue Games und neue Inhalte
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
"EXIT" iat auf jeden Fall schon gekauft. Ich hatte kurz Bedenken dass das wieder ein 1200 GS-Titel werden könnte. Aber 800 MS-points ist ein tolles Geschäft.....

Weiters hoffe ich auch noch auf ein oder zwei neue Tische bei "FX Pinpall". Wär mal höchste Zeit. Wobei ich langsam befürchte mit meiner Frau bald Probleme zu bekommen......kennt jemand einen guten Blumenladen ? *gg*
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
@Maximus

Ganz uneigennützig würd ich dir eventuell anbieten deine Frau zu trösten...dann kannst Du in Ruhe zocken *Hust*

Für mich spricht:

1. Bin noch billiger als Blumen!

2. Hole mir mein frisches Wasser selbst

3. Man kann mich auch an dunkle Orte stellen und ich verwelke nicht
4. Mein Stil ist dicker als der von Blumen...noaja...von den meisten jedenfalls...

:)
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
@socke: Lol, na vielen Dank auf jeden Fall. Bin ganz gerührt dass es so viel Altruismus heutzutage noch gibt. Das kenn ich so sonst nur mehr vom Postmann und dem Gasmann (wobei wir eigentlich gar kein Gas....ach was mach ich mir Gedanken....) *hehe*.
Ein gutes Fläschchen Wein und ein tolles Abendessen helfen aber sogar über die übelsten Zockereskapaden hinweg *schwitz*........ vorerst keine fremden Blumen mit Stengel und so.......ich mach mir aber eine Merknotiz für eventuellen Bedarf (man wird ja nicht jünger *hust* *keuch*....) *gg*
 

Buffalo Bill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2007
Beiträge
1.580
Reaktionspunkte
0
Könntet ihr 2 Turteltäubchen die latent homo-erotischen Gespräche wieder einstellen und zum Thema zurückkommen ? :D
Diese ganzen Anspielungen hier, dass ist doch schon beinahe nicht mehr jugendfrei... ;)
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
Homoerotisch? *Panik in den Augen krieg*
Also Maxi hat doch ne Frau... "Bufallo" falls Dus nicht besser weißt, Frauen sind keine Männer!
Frauen haben da 2 Dinge größer als wir (die meisten...) und da unten haben sie weniger als wir (auch da...die meisten) und im Kopf haben sie garni...garnicht...mal sooo wenig. :)

Naja...toll...bis Du (also Maxi) mich dann zum Einsatz kommen lässt bin ich wohl selbst schon impotent...ich gehe stark auf die 30 zu...viel Zeit hab ich da nicht mehr. Wer hat auch den verdammten Wein und "Essengehen" erfunden? :)
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Hehe, naja @buffalo kennt Bilder von nackten Frauen nur mit einem Schlüsselloch drumrum - da kanns schon mal zu Verwechslungen kommen. Und für alle die schon mal in Thailand waren - die wissen eh dass man sich nie auf die Optik verlassen darf, gelle ? (Ich war übrigens noch nicht dort *gg*).......

Ansonsten hoffe ich schon dass ich noch einige gute Jahre ohne Viagra und Windeln verbringen kann *holzklopf*.........äh, worum gings hier denn ursprünglich schon wieder ?.......ahja...."EXIT" kannte ich nur vom Namen her und bin nach den ersten 10 Leveln (von 220 !!) schon begeistert. Holen, auf jeden Fall....

P.S. Für @buffalo empfehle ich noch ein paar einschlägige Pornoseiten.......zum "üben" (z.B. Trockentraining....*fg*) und "lernen" ....... zwecks Unterscheidung von Geschlechtern.....wer weiss wofürs mal gut ist *lol*
 

JOHN-117

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
310
Reaktionspunkte
0
Socke hat folgendes geschrieben:
Wer hat auch den verdammten Wein und "Essengehen" erfunden? :)


Das war ich. Tut mir echt leid.
Es war so 1788 kurz bevor ich die französische Revolution erfunden habe. Nachdem wir jahrelang andere vor uns hin destilliert haben bemerkten wir schließlich, dass man aus den Steinen nicht die Substanz herausholen kann, die beim Auftreffen auf einen Schädel die brutalen Schmerzen verursacht. Nach reichlicher Überlegung versuchten wir das ganze dann anders. Doch der mäßige Erfolg von Katzenschnaps belehrte uns erneut. Dann wandten wir uns diesen sltsamen Dingern zu, die man an den Hängen von den Sträuchern pflückte und zum Trocknen in die Sonne legte. Zuerst versuchten wir es mit diesen Beeren und schnell fanden wir heraus, dass man doch lieber das reife Obst, statt den getrockneten Beeren nehmen sollten. Also wurde das ganze zermatscht und in Bleibarren gefüllt. Ja, Bleibarren. Die waren damals noch hohl und so groß, dass man mit einem Auto hineinfahren konnte. Am Anfang schmeckte das ganze nur süß und widerlich. Als das Zeug dann wochen- und jahrelang rumstand entstand der köstliche Alkohol.
Und da Wein allein genossen meistens langweilig ist, erfand ich noch schnell das Essengehen dazu.
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
Und das nächste mal erzählt uns der Onkel John wie er die erste Bowlingkugel mit Hilfe einer Guillotine erfunden hat :)
 

Buffalo Bill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2007
Beiträge
1.580
Reaktionspunkte
0
Igitt, nun machen sich die Lustgreise über mich her !

*auf die Uhr schau*

"Äh, ich muss weg..."

:D
 

JOHN-117

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
310
Reaktionspunkte
0
Socke hat folgendes geschrieben:

Und das nächste mal erzählt uns der Onkel John wie er die erste Bowlingkugel mit Hilfe einer Guillotine erfunden hat :)



Wenn euch das tatsächlich interessiert, dann tue ich das.
 
Oben Unten