Xbox Game Pass: Starke Zahlen, große Pläne - so geht's weiter

F

FelixSchütz

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Game Pass: Starke Zahlen, große Pläne - so geht's weiter gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Xbox Game Pass: Starke Zahlen, große Pläne - so geht's weiter
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Ahja, klingt ja sehr ambitioniert - jedes Quartal ein strammer Exklusivtitel - bin ich dabei, aber Indie Mist zählt nicht, oder ?
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Das ist die selbe Nachricht von MS, wie immer.

Alles läuft ganz ganz supi, und man kann ganz ganz viel erwarten in Zukunft...
 
J

JannLee

Guest
Ahja, klingt ja sehr ambitioniert - jedes Quartal ein strammer Exklusivtitel - bin ich dabei, aber Indie Mist zählt nicht, oder ?

Denke schon. Gibt doch auch einige geile Indie-Titel. Ori z.b., Frostpunk, Kena: Bridge of Spirits verspricht auch einer zu werden. War früher auch Anti-Indie, aber mittlerweile gibts da einige Titel, die mich anmachen. Siehe 12 Minutes z.b.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Ich dachte exklusive Titel wären böse... X-P

Und was heißt exklusiv? Nur auf der Series S/X, nur auf den Boxen, nur auf den Boxen und dem PC...? Der PC wird doch niemals links liegen gelassen.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Ich dachte exklusive Titel wären böse... X-P

Und was heißt exklusiv? Nur auf der Series S/X, nur auf den Boxen, nur auf den Boxen und dem PC...? Der PC wird doch niemals links liegen gelassen.

Exklusiv für PC, XBOX, Cloud und vielleicht noch die Switch bei kleinen Titeln :D
 
J

JannLee

Guest
Ich dachte exklusive Titel wären böse... X-P

Und was heißt exklusiv? Nur auf der Series S/X, nur auf den Boxen, nur auf den Boxen und dem PC...? Der PC wird doch niemals links liegen gelassen.

Exklusiv bei Microsoft heißt immer: Da wo es Xbox gibt. Also überall da, wo du über Konsole, PC, xCloud oder sonstige Apps im Xbox-Öko-System spielen kannst. Der PC als solches hat eine Sonderposition, da du ja z.b. auch viele Microsoft-Titel über Steam etc. spielen kannst, aber die überwältigende Mehrheit der Spieler da draußen nutzt eh ein Windows Betriebssystem und ist somit im Microsoft-Kosmos. Von daher beißt sich das nicht.

Reine Titel nur für die Konsole gibt es nicht mehr, schon lange nicht. Sollte doch mittlerweile klar sein. ^^
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ich dachte exklusive Titel wären böse... X-P

Und was heißt exklusiv? Nur auf der Series S/X, nur auf den Boxen, nur auf den Boxen und dem PC...? Der PC wird doch niemals links liegen gelassen.

MS entscheidet, wie diese ganzen Begrifflichkeiten ausgelegt werden!

Vergiss einfach alles was du von Sony oder Nintendo kennst, das ist so nicht mehr korrekt, was die machen.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Exklusiv bei Microsoft heißt immer: Da wo es Xbox gibt. Also überall da, wo du über Konsole, PC, xCloud oder sonstige Apps im Xbox-Öko-System spielen kannst. Der PC als solches hat eine Sonderposition, da du ja z.b. auch viele Microsoft-Titel über Steam etc. spielen kannst, aber die überwältigende Mehrheit der Spieler da draußen nutzt eh ein Windows Betriebssystem und ist somit im Microsoft-Kosmos. Von daher beißt sich das nicht.

Reine Titel nur für die Konsole gibt es nicht mehr, schon lange nicht. Sollte doch mittlerweile klar sein. ^^

Naja, ich verfolge die MS-Sachen schon seit längerer Zeit nicht mehr wirklich intensiv. So weiß ich z.B. nicht mal, ob die zukünftigen Spiele unter Bethesda (wie. z.B. Doom, Wolfenstein, Elder Scrolls etc.) jetzt trotzdem noch für die Sony Konsolen kommen oder nicht. Meines Wissens war nicht mal das wirklich klar, sondern man wollte da von Spiel zu Spiel entscheiden.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Indie ist hier ja irgendwie der falsche Begriff, wenn das Zeug von Microsoft finanziert und auch noch als First-Party angesehen wird :D
Wie Razzor schon sagte, beschränkt sich das, auch im Indie-Bereich, ja nicht mehr nur auf 8/16-Bit-Spiele. AA-AAA sieht man hier auch immer wieder.
 
J

JannLee

Guest
Naja, ich verfolge die MS-Sachen schon seit längerer Zeit nicht mehr wirklich intensiv. So weiß ich z.B. nicht mal, ob die zukünftigen Spiele unter Bethesda (wie. z.B. Doom, Wolfenstein, Elder Scrolls etc.) jetzt trotzdem noch für die Sony Konsolen kommen oder nicht. Meines Wissens war nicht mal das wirklich klar, sondern man wollte da von Spiel zu Spiel entscheiden.

Ja. Du hast Titel wie Deathloop und Ghostwire, die erstmal zeitexklusiv für PS5 kommen. Die Verträge wurden vor dem Kauf abgeschlossen und Microsoft hält sich daran - haben sie bei den anderen Akquisitionen auch gemacht.
Was andere Bethesda-Spiele angeht: So eindeutig ist das bisher noch nicht (bei Starfield finden wir es wsl. am Sonntag raus), da bei diversen Titeln wie Elder Scrolls etc. auch nicht wirklich klar ist, ob es da nicht schon Verabredungen gibt.

Ich persönlich gehe davon aus, dass die Spiele mittelfristig exklusiv im Xbox-Ökosystem sind. Sollte es z.b. mal einen Browser auf PlayStation geben, könnte man über xCloud z.b. dann trotzdem Bethesda-Spiele auf PlayStation spielen.
Multi-Titel wie Elder Scrolls Online und Fallout 76 bleiben aber auch Multiplattform, genau wie Minecraft.

Der Kauf von Bethesda unterscheidet sich von dem der anderen Studios, da all die anderen Studios die Microsoft gekauft haben Teil der Xbox Game Studios sind. Bethesda nicht. Bethesda existiert parallel und steht auf einem Level mit den Xbox Game Studios. Deshalb gehe ich schwer davon aus, dass die Exklusivität von Bethesda-Spielen noch für eine ganze Weile schwammig bleibt. Mindestens, bis alle aktuell angekündigten Titel draußen sind: Deathloop, Ghostwire, Starfield, Elder Scrolls 6.
 
J

JannLee

Guest
Indie ist hier ja irgendwie der falsche Begriff, wenn das Zeug von Microsoft finanziert und auch noch als First-Party angesehen wird :D
Wie Razzor schon sagte, beschränkt sich das, auch im Indie-Bereich, ja nicht mehr nur auf 8/16-Bit-Spiele. AA-AAA sieht man hier auch immer wieder.

Siehe Returnal, dass das erste Triple-A-Spiel von Housemarque ist, die ein Indie-Developer sind oder waren - je nachdem wie man sie jetzt sieht - oder Predator: Hunting Grounds z.b., wobei Letzteres jetzt nicht unbedingt der Hit war.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Naja, selbst wenn die PS5 mal einen Browser bekommen sollte, müsste der erstmal vernünftig den Controller supporten.
Bei der PS4 war der Controller nämlich ausschließlich für die Navigation des Browsers zuständig.

Aber im Endeffekt ist das doch eh egal :D
Zugriff auf ein Android oder Windows-Gerät bzw. auf Einen der gängigen Internet-Browser sollte der Großteil ja haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Ka klar, es ist Indie nicht gleich Indie - in 16 Bit usw…..aber 23 Studios die jedes Quartal etwas raushauen das keiner kennt und schnell zusammen geklöppelt wurde - wäre mir nicht wirklich sehr „erstrebenswert“, im schlechtesten Fall auch möglich
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Dann bin ich ja mal gespannt, ob MS dann auf der E3 ernst macht und noch 3 Exklusiv-Titel für dieses Jahr ankündigt.

Mein Wunsch für dieses Jahr wäre: mindestens Halo und FH5.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Kann ich mir auch vorstellen, irgendein Studio muss ja auch bereits vor Übernahme vor paar Jahren was entwickelt haben.

Ich spekuliere einfach mal auf Crysis 4. Kann mir vorstellen dass das bereits entwickelt wurde und mit Übernahme nun über MS kommt. Wenn sich das Gerücht bewahrheitet.
 

gz777

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2007
Beiträge
791
Reaktionspunkte
7
Dann bin ich ja mal gespannt, ob MS dann auf der E3 ernst macht und noch 3 Exklusiv-Titel für dieses Jahr ankündigt.

Mein Wunsch für dieses Jahr wäre: mindestens Halo und FH5.

Halo kommt doch diesen November und der FS wird vermulich schon in ein paar Tagen da sein. Da rechene ich eigentlich am Sonntag mit einer Ankündigung, dass dieser per sofort runterladbar ist.
 
Oben Unten