Xbox 360: Umtauschen auf die freche Art

G

Galathor

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox 360: Umtauschen auf die freche Art gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Xbox 360: Umtauschen auf die freche Art
 
ich weiß, hat so überhaupt gar nichts mit dem thema zu tun, aber ich bracuh ma hilfe:
kennt einer von euch diese aktion wo man nen freund werben muss, der sich dann ne neue box kauft, man sich dann bei M$ mit formular und kassenbon meldet und dann angeblich 10 arcadegames als kostenlosen download bekommt?
ich und mein kumpel haben da mit gemacht, vor über nen monat, mehrfach ne nachfragende mail abgeschickt, aber einfach keine antwort erhalten-

hat zufällig noch wer von euch an der akiton teilgenommen?
hat das bei euch geklappt auf anhieb?
kann mir jemand n tipp geben, wie ich M$ vlt dazu bringen kann, uns wenigstens mal zu antworten, was denn jetzt daraus geworden ist?

wäre euch zu größten dank verpflichtet
 
wenn es sich um ein altes xbox360-modell handelt frage ich mich was der mit dem schrott-inventar machen will?
abgesehen davon denke ich nicht, dass der händler vorhatte die konsole nochmal zu verkaufen oder?????
 
Wirklich interressante Idee. Denn sein wir mal ehrlich, wer käme schon drauf vor Ort eine Xbox aufzuschrauben?!
 
@ filosofem
ja, das hatten wir natürlich auch gelesen, hatten auch innerhalb diesen zeitraumes die formulare ordnungsgemäß mit kassenbon abgeschickt, dann nach 28 tagen nichts erhalten, und dann zweimal ne mail geschrieben wo wir MS aufforderten uns mal zu sagen, was jetzt sache ist, weil wir bis heute keine rückmeldung erhalten hatten-
auf die mails haben wir aber auch nie ne antwort erhalten

geiziges kapitalistenpack -.-
 
Muss man hier in Deutschland nicht seine Adresse und swo angeben, wenn man was umtauscht? Ich meine, bei Gamestop und Mediamarkt wär das so gewesen...
 
Zurück
Oben Unten