Uncharted 4: A Thief's End - Viele neue Details zum Action-Adventure

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Uncharted 4: A Thief's End - Viele neue Details zum Action-Adventure gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Uncharted 4: A Thief's End - Viele neue Details zum Action-Adventure
 
Klingt alles nach einem sicheren Hit.

Wenn die Cutscenes so aussehen wie der erste Uncharted 4 Trailer, dann finde ich den Unterschied zu den Spielszenen schon sehr viel größer als in den letzen Teilen. Da es sich aber um eine Pre-Alpha Version handelte, kann da natürlich noch einiges passieren.
 
Der Teil wird so genial werden. Wenn der nicht alles bis dahin dagewesenen Übertrifft, weiß ich nicht weiter
 
Das stimmt.

Hätte auch nichts gegen einen Appetithappen ala Unarted 1-3 für die Ps4 ;)
 
Die Intelligenz von Ellie fand ich nicht viel überragender als die aus U3/U2.
Sie hat nur mehr geredet und wirkte dadurch lebendiger.
 
Die Intelligenz von Ellie fand ich nicht viel überragender als die aus U3/U2.
Sie hat nur mehr geredet und wirkte dadurch lebendiger.

Wenn man keine Munition mehr hatte, hat sie die Gegner extra abgelenkt und beworfen, damit man sich mit dem Knüppel im Anschlag auf die Gegner werfen konnte ohne dabei durchsiebt zu werden. Das war schon ein deutlicher Unterschied.
 
Die Intelligenz von Ellie fand ich nicht viel überragender als die aus U3/U2.
Sie hat nur mehr geredet und wirkte dadurch lebendiger.

Mir ist sie allerdings auch öfters im Weg gestanden, oder sie konnte einfach vor den Gegnern herumlaufen, ohne das diese darauf reagierten, während ich geschlichen bin.
 
Mich pisst es immer noch an das sie sein Gesicht verändert haben.
 
Ich stimm mich in der nächsten Zeit wohl mit der Vita Version mal wieder auf Uncharted ein
 
Klingt alles sehr gut...bis auf den "Multiplayer" ;). Ja, was soll da groß schief gehen - eines der Kategorie "bedenkenlose Games" und 2015 halte ich durchaus für realistisch. Die TLoU KI war zwar oft sehr gut - allerdings wie es teils möglich war dass 3 KI Würste permanent und unbehelligt durch die Klicker Horden trampeln und ich beim kleinsten Schnaufer überrannt wurde.....ist auch nicht ganz "stimmig"....aber ja, ist Kritik auf hohem Niveau - die "Glaubhaftigkeit" war schon sehr gut ::)
 
Teil 3 hat in der Tat etwas abgebaut aber das ist stöhnen auf ganz hohem Niveau
 
Zurück
Oben Unten