TimeSplitters 4: Laut einem Gerücht exklusiv für PS4

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu TimeSplitters 4: Laut einem Gerücht exklusiv für PS4 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: TimeSplitters 4: Laut einem Gerücht exklusiv für PS4
 
R

RaZZor89

Guest
Hmmm könnte ich mir schon vorstellen. Ryse exklusiv für die One und TimeSplitter exklusiv für die Ps4.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Das wär so geil. Mir egal ob exklusiv oder nicht. Hauptsache es kommt ein neuer Teil.
 

Lordorby

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
547
Reaktionspunkte
0
Sony hat vielleicht was mit Shenmue am Start
Sony hat vielleicht was mit Demon's Souls am Start
Sony hat vielleicht was mit Timesplitters am Start

Von Gerüchten und Insidern halt ich nicht viel, aber wenn nur eins davon stimmen sollte wäre ich überglücklich.

Edit: Ich wäre froh wenn die Serien wieder kommen, egal auf welcher Plattform.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Irgendwie konnte ich mit der Reihe nie so wirklich was anfangen.
 

wwe_fan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2003
Beiträge
2.896
Reaktionspunkte
1
Würde mich riesig freuen. Allerdings weiß ich nicht, wieviel Crytek UK noch mit dem damaligen Free Radical-Studio gemeinsam hat und ob sie an die Klasse der Vorgänger anknüpfen könnten.
TimeSplitters ist für mich so ein Spiel, das schon durch ganz leichte Änderungen an den falschen Punkten schnell zerstört werden könnte. Insofern hoffe ich, dass sie sich bei einem evtl. vierten Teil stark an den Vorgängern und dessen Stärken orientieren.
 

Ali3nSt0rm3lite

Neuer Benutzter
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Wenn die das wirklich nur für PS4 machen, werde ich die so dermaßen haten >.<
Dann werd ich KEINEN titel von denen mehr kaufen...
Ich warte seit jahren auf wenigstens ein Remake von dieser hammergeilen Serie...
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Teil 3 fand ich super, aber ich glaub irgendwie nicht das Crytek es macht, außerdem bezweifle ich das sie es hinbekommen...
 

AresTM

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.05.2013
Beiträge
230
Reaktionspunkte
0
Wäre schon mit einen Remake von Teil 2 in Next Gen (bzw. Current Gen) Grafik mehr als zufrieden. Aber, selbst wenn ein neues Time Splitters kommt, dann glaube ich kein gutes.
Der größte Reiz und Spaß bei Time Splitters war der Lokale Coop und die hervoragende KI und die Zahlreichen Multiplayer Modi. Also genau das Gegenteil von heutigen Multiplayerspielen, wo es nur Online Multiplayer mit den immer gleichen Spielmodi gibt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Warum sollen sie es nicht hinbekommen? Sind schließlich die Besitzer von Free Radical.

Das sind gleichzeitig, die die Haze und Crysis 2 gemacht haben... Crytek UK ist ja Free Radical und genau die werden es wahrscheinlich eher nicht machen, weil die ja an Homefront 2 arbeiten.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Das sind gleichzeitig, die die Haze und Crysis 2 gemacht haben... Crytek UK ist ja Free Radical und genau die werden es wahrscheinlich eher nicht machen, weil die ja an Homefront 2 arbeiten.

Crytek UK war lediglich für den MP von Crysis 2 verantwortlich.
Außerdem hat das Studio schon öfters an 2 Spielen parallel gearbeitet.
 

wwe_fan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2003
Beiträge
2.896
Reaktionspunkte
1
Außerdem wäre es generell ziemlich sinnfrei, ein neues TimeSplitters zu machen und die Original-Entwickler außen vor zu lassen, obwohl einem das Studio doch selbst gehört.
 

MagZero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
10.444
Reaktionspunkte
6
Ich könnte mir aktuell nur Flying Wild Hog (Shadow Warrior) oder noch "Ubisoft Montreal" (Far Cry 3, Rainbow Six Vegas, Splinter Cell) vorstellen, einen würdigen Nachfolger abzuliefern. Was vom Free Radical vor zehn Jahren noch bei "Crytek UK" übrig ist, weiß ich nicht. Die haben ja den vierten Teil bereits entwickelt, als sie aufgekauft wurden, aber ich hatte und habe da kein allzu gutes Gefühl.
Eine Exklusivität fände ich aber nicht so prickelnd, könnte nämlich von Anfang an einen ausreichenden Erfolg verhindern. TimeSplitters muss von so vielen wie möglich erworben werden können!
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Ich könnte mir aktuell nur Flying Wild Hog (Shadow Warrior) oder noch "Ubisoft Montreal" (Far Cry 3, Rainbow Six Vegas, Splinter Cell) vorstellen, einen würdigen Nachfolger abzuliefern. Was vom Free Radical vor zehn Jahren noch bei "Crytek UK" übrig ist, weiß ich nicht. Die haben ja den vierten Teil bereits entwickelt, als sie aufgekauft wurden, aber ich hatte und habe da kein allzu gutes Gefühl.
Eine Exklusivität fände ich aber nicht so prickelnd, könnte nämlich von Anfang an einen ausreichenden Erfolg verhindern. TimeSplitters muss von so vielen wie möglich erworben werden können!

Falls es stimmt, könnte es wie bei Bayonetta 2 sein, dass eine Fortsetzung überhaupt erst durch den Exklusivdeal möglich ist.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
War bei Dead Rising 3 auch so. Frag mich aber wer es kaufen soll... ich meine vielleicht Sony das man seinen eigenen Ding (Killzone) so keine allzu starke Konkurrenz macht.

Aber ehrlich wenn man schon so denkt... ich würde ja Shenmue nehmen, das hat wenigstens nen gewissen Hype.
 
Oben Unten