The Elder Scrolls Online: Bethesda bestätigt Konsolen-Verschiebung und bietet Widergutmachung an

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu The Elder Scrolls Online: Bethesda bestätigt Konsolen-Verschiebung und bietet Widergutmachung an gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: The Elder Scrolls Online: Bethesda bestätigt Konsolen-Verschiebung und bietet Widergutmachung an
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Mir nach dem momentanen Stand sowas von scheissegal. Für dich @garfield tut es mir Leid. Achja, mal OT: Gute Besserung :)
 
G

gyroscope

Guest
Aber das Angebot der Charakterübernahme ist sehr fair - Garfield, kein Grund mehr zu schwächeln. Sofort PC-Version kaufen :)
 

Mr Trigger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
793
Reaktionspunkte
0
Finde ich irgendwie schlimmer als eine reine Verschiebung, da ich nicht vorhabe es auf dem PC zu spielen und gehofft habe, dass alle gleich anfangen...überlege es abzubestellen.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Aber das Angebot der Charakterübernahme ist sehr fair - Garfield, kein Grund mehr zu schwächeln. Sofort PC-Version kaufen :)

Ich weiß nicht. Dann müsste ich es ja mit Maus/Tastatur spielen :knockout: Wie groß ist die PC Version?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr Trigger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
793
Reaktionspunkte
0
Also sollte Amazon so kulant sein, dass ich mir ein anderes Spiel aussuchen darf (habe die nimm 3 zahl 2 Aktion benutzt) wird es abbestellt und nen anderes genommen^^
 
G

gyroscope

Guest
Ich weiß nicht. Dann müsste ich es ja mit Maus/Tastatur spielen :knockout: Wie groß ist die PC Version?

31,4 GB (33.741.425.712 Bytes), ich glaube die Hälfte war es zum runterladen.
Ist aber doch relativ fordernd. Ich habe eine GT 640M im Notebook, und muss mit fast minimal-Einstellungen spielen. Gut aussehen tut es nur auf dem dicken PC meiner Frau. Also auf jeden Fall vorher checken, wie es mit Deiner Grafikkarte laufen würde.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
31,4 GB (33.741.425.712 Bytes), ich glaube die Hälfte war es zum runterladen.
Ist aber doch relativ fordernd. Ich habe eine GT 640M im Notebook, und muss mit fast minimal-Einstellungen spielen. Gut aussehen tut es nur auf dem dicken PC meiner Frau. Also auf jeden Fall vorher checken, wie es mit Deiner Grafikkarte laufen würde.

...oder mit gyros Frau...die bringt nen dicken PC als Mitgift mit.....hab ich gehört :D
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
31,4 GB (33.741.425.712 Bytes), ich glaube die Hälfte war es zum runterladen.
Ist aber doch relativ fordernd. Ich habe eine GT 640M im Notebook, und muss mit fast minimal-Einstellungen spielen. Gut aussehen tut es nur auf dem dicken PC meiner Frau. Also auf jeden Fall vorher checken, wie es mit Deiner Grafikkarte laufen würde.

Frage deshalb, weil ich nur ein begrenztes Datenvolumen im Monat zur Verfügung hab. Müsste es dann komplett downloaden.

Wie kann man das vorher checken?

Edit:
Hab auf der Seite "Can You Run It" mal getestet, wie ich bei den Anforderungen abschneide. Ich lieg nur etwas über den Minimalanforderungen :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Nocturnal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
8.956
Reaktionspunkte
1
man kann nur wünschen, dass sie bis zum Konsolenrelease die Bots in den Griff bekommen, obeowhl das bei Konsolen eigtl. recht einfach sein sollte, da man dort ja keine eigenen Programm starten kann. Zumindest nach aktuellem Stand. Am PC kämpfen die derzeit wohl gegen Windmühlen und die normalen Spieler sehen kein Land mehr weil die Bots an allen Ecken und Enden sind. Echt traurig sowas :(



The Elder Scrolls Online Players Are Pissed About Bots
 

PixelMurder

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
2.221
Reaktionspunkte
0
Warum zum Teufel sollte jemand das Game auf einer Konsole zocken wollen, wenn er es bereits auf PC hat, in hübscher und mit Mods?
 

Nocturnal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
8.956
Reaktionspunkte
1
Warum zum Teufel sollte jemand das Game auf einer Konsole zocken wollen, wenn er es bereits auf PC hat, in hübscher und mit Mods?

wenn man damit den Bots entgeht: sehr viele! Bots sind der Nervfaktor Nummer 1 in MMOs, neben den Goldspamern, aber die kann man wenigstens auf ignore setzen
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Warum zum Teufel sollte jemand das Game auf einer Konsole zocken wollen, wenn er es bereits auf PC hat, in hübscher und mit Mods?

Weil man es mit Pad spielen will, der eigene PC nicht mehr der neueste ist und man durch die geschlossene Plattform, besser vor Bots/Gold Farmer/Cheater geschützt ist :cool:
 

PixelMurder

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
2.221
Reaktionspunkte
0
Zum Fehlen einer Pad-Unterstützung kann ich nur WTF! sagen.
Es mag durchaus Gründe geben, auf die Konsolenversion zu warten, wenn man einen PC hat. Aber ich wäre zu sehr Grafik-Hure, um wegen ein paar unangenehmen Kiddies ein Downgrade zu machen, die es überall gibt.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Zum Fehlen einer Pad-Unterstützung kann ich nur WTF! sagen.
Es mag durchaus Gründe geben, auf die Konsolenversion zu warten, wenn man einen PC hat. Aber ich wäre zu sehr Grafik-Hure, um wegen ein paar unangenehmen Kiddies ein Downgrade zu machen, die es überall gibt.

Es sind leider nicht nur ein paar. So groß dürften die grafischen Abstriche nicht ausfallen.
 
Oben Unten