The Elder Scrolls 6: Droht eine weitere Xbox-Exklusivität?

A

AndréLinken

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu The Elder Scrolls 6: Droht eine weitere Xbox-Exklusivität? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: The Elder Scrolls 6: Droht eine weitere Xbox-Exklusivität?
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Bis zum Release kann sich auch jeder Sony Fan der den Titel unbedingt spielen möchte noch ein XBox Ökosystem taugliches Gerät für natives Gaming oder Zugriff via XCloud zulegen (Series S/ X; PC; Smartphone; Tablet; Toaster...).
Ich glaube kaum, dass im umgekehrten Fall überhaupt auch nur ein Gerücht aufkäme, dass bei einen durch Sony gekauften Studio die Spiele Multiplattform veröffentlicht werden könnten.
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
24.511
Reaktionspunkte
1.410
Website
www.twitch.tv
Bis zum Release dahin ist die Plattform XBOX vielleicht Geschichte... dann wird es sicherlich Multi, sofern MS dann nicht alle Studios schließt und die IPs in den Giftschrank stellt. :)
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.563
Reaktionspunkte
713
Achwas, bis TES6 erscheint hat jeder in seinem Wohnzimmer ein Holodeck, die Sony Jungs springen nackt durch ihr Pornhub Abo und die klassichen XBots zocken TES6.....das wird der Hauptunterscheid sein. :D Keine Ahnung wer wen beneiden wird ;)
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
24.511
Reaktionspunkte
1.410
Website
www.twitch.tv
Achwas, bis TES6 erscheint hat jeder in seinem Wohnzimmer ein Holodeck, die Sony Jungs springen nackt durch ihr Pornhub Abo und die klassichen XBots zocken TES6.....das wird der Hauptunterscheid sein. :D Keine Ahnung wer wen beneiden wird ;)

Wenn es so kommt, ist spätestens dann Schluss mit der XBOX! :D
 
R

RaZZor89

Guest
Bin gespannt wann Leute es endlich anfangen zu verstehen das Bethesda jetzt zu den XBox Studios gehören und sich drauf einstellen das der Großteil eben nur für diese erscheinen. Kann doch nicht so schwer sein
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
24.511
Reaktionspunkte
1.410
Website
www.twitch.tv
Ich glaub die Leute haben es längst verstanden... ich vermute viel eher das Gamezone/Computec uns diese News zu jedem kommenden Bethesda Spiel paar mal servieren möchte...
 
R

RaZZor89

Guest
Das definitiv :D

Ich lese es aber noch oft im Netz und alle haben es längst nicht verstanden
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.563
Reaktionspunkte
713
Muahaha....ich auch - schlechtes Beispiel :D......außerdem hat Sony mit der Pornobranche schon HDDVD gekillt, das brauchts nicht noch mal :nut:
 

Naughty-Fox

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.10.2014
Beiträge
1.401
Reaktionspunkte
18
Also ich habe es verstanden und finde es bei diesem Titel immer noch scheiße dass mir ein langjähriges großes Multi Franchise weggekauft wird. Aber dann wird es eben nicht gezockt. Sone sauerei unterstütze ich nicht auch noch
 

Restriker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2014
Beiträge
1.110
Reaktionspunkte
111
Also ich habe es verstanden und finde es bei diesem Titel immer noch scheiße dass mir ein langjähriges großes Multi Franchise weggekauft wird. Aber dann wird es eben nicht gezockt. Sone sauerei unterstütze ich nicht auch noch

Genau so ist es. Anstatt was eigenes aufzubauen, wie Sony oder Nintendo kaufen die Millionen von Spielern Franchises weg. Imo ein Armutszeugnis von MS
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
782
Bis zum Release kann sich auch jeder Sony Fan der den Titel unbedingt spielen möchte noch ein XBox Ökosystem taugliches Gerät für natives Gaming oder Zugriff via XCloud zulegen (Series S/ X; PC; Smartphone; Tablet; Toaster...).
Ich glaube kaum, dass im umgekehrten Fall überhaupt auch nur ein Gerücht aufkäme, dass bei einen durch Sony gekauften Studio die Spiele Multiplattform veröffentlicht werden könnten.

Also wenn die Boxler es geschafft haben sich während der One Zeit und darüber hinaus an einem Leben in der Wüste anzupassen, ohne sich dabei eine PS4 zu holen, schaffen es die PlayStation Spieler ganz sicher auf noch mehr Leckerein in einer bereits prall gefüllten Oase zu verzichten. :D
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
24.511
Reaktionspunkte
1.410
Website
www.twitch.tv
Ich verstehe den Ärger, aber anhand der Kommentare sieht man schon das MS den richtigen Laden, mit den richtigen Spielen gekauft hat.

Das Hauptproblem finde ich aber ist wenige Bethesda, als die Tatsache das sie viele weitere renommierte West RPG Hersteller gekauft haben.

Wäre ich nur only Playstation Spieler würde mich das am meisten an der Sache stören.

Außerdem wäre ich Sony würde ich Larian Studios kaufen, das wäre die logische Konsequenz.
 
Zuletzt bearbeitet:

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Jo, als PS Only nicht so schön, aber für Multi-Plattformer endlich mal ein richtiger Grund für einen PC bzw eine Xbox :D
 

gz777

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2007
Beiträge
791
Reaktionspunkte
6
Sony soll ihre Plattform öffnen und die Spiele auch auf anderen Konsolen bringen, dann wird die PS5 auch ein ES6 bekommen. Wer will denn alles unbedingt exklusiv haben? Sony und nicht MS, aber da Sony das so macht, wäre MS dumm, wenn man das nicht genau so machen würde. Wer mit der PS5 ES6 spielen will wird nicht drum herum kommen, sich eine XBox oder einen PC zu kaufen. Als Alternative gäbe es dann noch xCloud über den Smart-TV oder sogar einem Client auf der PS5.

Wer gerne Uncharted, TLoU oder Persona spielen will, muss sich schliesslich auch eine PS5 kaufen. Wieso tut ihr euch so schwer Mutlikonsolero zu werden? So hat man von allem das Beste. Wer stur nur die PS will, muss halt damit leben, dass er bestimmte Sache nicht mehr spielen kann. Da ist er dan selber schuld.
 
Zuletzt bearbeitet:

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Falls du es noch nicht mitgekommen hast, kann man bereits ein paar Sony Spiele auf dem PC spielen.
Uncharted kannst bald auch nativ am PC zocken. Per PSNow kannst das ja jetzt schon streamen. Brauchst also jetzt schon keine Playstation für die Playstation Spiele.

Welcher Client auf der PS5? Die Konsole hat nicht mal einen Browser. Ergo funktioniert das nicht mal über Umwege.
Ein offizielle Smart-TV-App gibt es von Microsoft auch noch nicht. Lediglich über Sideloading auf Android-TVs nutzbar, aber das funktionert momentan mehr schlecht als recht.

Und ich glaub kaum, dass Microsoft wegen Sony's "exklusiv"-Strategie keine Spiele dafür bringt.
Wieso gibt's denn keine Microsoft-Spiele für den Epic Store oder GoG? Wenn man so offen wäre, hätte man die Spiele genauso gut auch dort veröffentlichen können. Bei Steam können sie ja quasi nicht anders: Steam -> PC-GAMING
 
Zuletzt bearbeitet:

Naughty-Fox

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.10.2014
Beiträge
1.401
Reaktionspunkte
18
Sony soll ihre Plattform öffnen und die Spiele auch auf anderen Konsolen bringen, dann wird die PS5 auch ein ES6 bekommen. Wer will denn alles unbedingt exklusiv haben? Sony und nicht MS, aber da Sony das so macht, wäre MS dumm, wenn man das nicht genau so machen würde. Wer mit der PS5 ES6 spielen will wird nicht drum herum kommen, sich eine XBox oder einen PC zu kaufen. Als Alternative gäbe es dann noch xCloud über den Smart-TV oder sogar einem Client auf der PS5.

Wer gerne Uncharted, TLoU oder Persona spielen will, muss sich schliesslich auch eine PS5 kaufen. Wieso tut ihr euch so schwer Mutlikonsolero zu werden? So hat man von allem das Beste. Wer stur nur die PS will, muss halt damit leben, dass er bestimmte Sache nicht mehr spielen kann. Da ist er dan selber schuld.

Uncharted, Persona usw. sind aber alles Marken die es wie Forza, Halo usw. schon ewig auf der PS gibt. Es geht darum Geld in die Hand zu nehmen, PS only Nutzern Spiele wegzukaufen, die seit jeher schon Multi waren um dann mit ihrem Pass rumzuwedeln. Neee da verzichte ich dann drauf
 
Oben Unten