Take Two: EA Angebot erneut abgelehnt

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Take Two: EA Angebot erneut abgelehnt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Take Two: EA Angebot erneut abgelehnt
 

Macros Black

Neuer Benutzter
Mitglied seit
23.06.2007
Beiträge
0
Reaktionspunkte
0
ich hoffe das sie es nicht schaffen take two zu übernehmen sonst hätten sie die lizenz zum gelddrucken (gta) und würden noch viiiieeel größer werden und das will ja keiner...
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
mann kann auch größer werden und trotzdem die anderen studios und publisher einfach mal in ruhe lassen!!
 

spaghetti

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2007
Beiträge
978
Reaktionspunkte
0
MS wo bleibt MS , jetzt wäre die chance zu zugreifen , T2 für 1 mrd. und Epic Games auch gleich dazu für 1 mrd. , und dann ist ruhe im stall !
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
MS hat kein Interesse an Take Two.
 

smash brother

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.132
Reaktionspunkte
0
hoffentlich werden die bald übernommen, ich will endlich gta für die wii!
 

Matt1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2007
Beiträge
4.961
Reaktionspunkte
0
Hatten wir ja schon oft genug: Wären echt schön blöd gewesen...!
 

evilsonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge
2.656
Reaktionspunkte
0
So wie sich das liest könnte man meinen den Aktionären sind die 26 USD pro Aktie zu wenig, ansonsten würden sie verkaufen.
 

Travis Bickle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
16.372
Reaktionspunkte
0
Also ich finde das mehr als zu wenig. Ist ja quasi geschenkt...vor allem wenn man bedenkt welche internen Abteilungen da fusionieren werden...in Sachen DIREKTE Zusammenarbeit kommt mir das Gruseln!
 

LostBoy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.488
Reaktionspunkte
0
Wer von den Aktionären ist schon so dumm, 1 1/2 Wochen vor den GTA Release zu verkaufen?
EA ihr könnt die Übernahme abschminken
 
TE
TE
jaypeekay

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
@LostBoy

Zumindest vorerst. ;)

Eher T2 an EA geht, wäre mir persönlich Microsoft ja noch lieber. Auch wenn ich an sich der Meinung bin dass am besten alles so bleiben sollte wie es ist. Eine Serie wie GTA sollte nicht auf eine Konsole fokussiert sein, finde ich.

Vorerst hat EA das Angebot jetzt sogar noch leicht gesenkt, nach dem GTA Release dürfte das daher in 4 Wochen erst Recht weit unter Wert liegen. Man kann also davon ausgehen das da noch einige Monate ins Land gehen bevor wir Klarheit haben.
 
Oben Unten