Starfield: Exklusiv für PC und Xbox - Release Ende 2022

MatthiasDammes

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
134
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Starfield: Exklusiv für PC und Xbox - Release Ende 2022 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Starfield: Exklusiv für PC und Xbox - Release Ende 2022
 
wie geil ist denn bitte das Starfield Setting bestimmt open World im All voll nice
 
Zuletzt bearbeitet:
Schade, echtes Gameplay hätte ich lieber gesehen. So hab ich keine Vorstellung wie das Spiel denn so sein wird. Wird das ein First-Person RPG, ähnlich wie Fallout oder Skyrim?
 
Sicherlich wird es 1st und 3rd bieten, so wie immer halt.

Zum Rest ist halt nichts bekannt, das Spiel erscheint ja auch erst Ende 2022.

Gezeigt denke ich wurde es nur, wegen der Erwartungshaltung. Eigentlich zeigt man ja i.d.R. Spiele nur noch kurz vor Release...
 
Geht mir auch so. In dem YouTube Kanal von Obsidian Ant (Fokus auf Space Games) gab es noch ein paar kleinere Details anhand von Artworks.

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

Sind auf jeden Fall noch viele Fragen offen. First oder Third Person oder beides? Fliegt man selbst zu anderen Planeten etc. oder eher wie in Mass Effect? Hat es Survival Elemente?
 
Und hier noch ein paar Infos:

Bethesda: "Starfield ist das erste neue Universum seit 25 Jahren von den Bethesda Game Studios, den Entwicklern von The Elder Scrolls 5: Skyrim und Fallout 4. In diesem Rollenspiel der nächsten Generation, das inmitten der Sterne spielt, können sie jeden beliebigen Charakter erstellen und mit unvergleichlicher Freiheit erkunden. Starfield nutzt die Kraft der Next-Gen-Technologie und basiert auf der brandneuen Creation Engine 2. Es nimmt sie mit auf eine Reise durch den Weltraum, während sie danach streben, das größte Geheimnis der Menschheit zu lösen."

Denke es geht dann in Richtung Skyrim und Fallout. So sollte es (meiner Meinung) auch sein.
 
@Torchwood: Du hast schon in der letzten Zeit mal einen Blick auf den aktuellen Stand von NMS geworfen? Ist mittlerweile ein umfangreiches gutes Spiel geworden und wird nach wie vor super weiter entwickelt.

Mit Starfield dürfte es dennoch weniger vergleichbar sein, da in Starfield (hoffentlich) die RPG und Storyelemente eine zentralere Rolle einnehmen sollten.
 
@Torchwood: Du hast schon in der letzten Zeit mal einen Blick auf den aktuellen Stand von NMS geworfen? Ist mittlerweile ein umfangreiches gutes Spiel geworden und wird nach wie vor super weiter entwickelt.

Mit Starfield dürfte es dennoch weniger vergleichbar sein, da in Starfield (hoffentlich) die RPG und Storyelemente eine zentralere Rolle einnehmen sollten.

Seit wann nimmt die Story bei Bethesda Rollenspielen eine zentrale Rolle ein? :D Selbst die RPG Elemente wurden bei den letzten Spielen stark reduziert/vereinfacht.
 
Ich denke mal dass es für Details noch sehr früh sein wird.....mit Ende 2022 hätte ich nicht mal gerechnet, würde aber drauf wetten dass das schon was sehr feines werden wird. Ob jetzt First person oder Third person oder obs eine Collectors Edition gibt mit einem Meteroitensplitter - wen interessierts. :nut:
 
Im Zuge der letzten Leaks wurde jedenfalls immer von 1rst und 3rd Person gesprochen.
Allerdings 3rd Person ala Skyrim oder Fallout würde ich nicht gelten lassen. ;)
Glaube aber, daß sie das bei Starfield besser machen werden.
 
Ich sag es wird Skyrim in Space :D

Nur gibt es keine große Welt sondern mehrere kleine die man per Raumschiff erreichen kann.
Spätestens wenn es eine Zeitlupe gibt wenn man die Laserwaffe abfeuert sind wir uns ganz sicher :D
 
Zurück