Star Wars: Namensänderung für das Raumschiff von Boba Fett

A

AndréLinken

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars: Namensänderung für das Raumschiff von Boba Fett gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Star Wars: Namensänderung für das Raumschiff von Boba Fett
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
24.513
Reaktionspunkte
1.410
Website
www.twitch.tv
Gott sei Dank dann hören endlich diese Proteste bezüglich Star Wars auf, welche schon seit Jahrzehnten Städte lahmlegten!
 

JamesPondReturns

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2020
Beiträge
391
Reaktionspunkte
85
Bitte auch gleich Meister und Schüler umbenennen in Lehrer und Schüler. Und es darf auch nicht mehr heißen Meister des Bösen, sondern Lehrer des Bösen. Und Leia bitte unbedingt rausschneiden aus Episode 6, denn dort ist sie Sklavin von Jabba. R2 bitte auch nicht mehr als Bediensteten-Droiden darstellen, denn bedenke: seit Solo sind Droiden rebellisch und müssen sich gegen ihre Herren auflehnen. Bitte auch Lando in Episode 5 nicht mehr von Chewie würgen lassen, schließlich könnte er … ach lassen wir das einfach. Chewie, du alter Rassist!
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Ist die Welt wieder ein Stück besser geworden. Ich kann es schon spüren...

Ich hoffe es kommt bald raus, dass R2D2 und C3PO schwul sind und in Epsiode 10 gibt's dann die Hochzeit.
 

Torchwood

Gesperrt
Mitglied seit
21.11.2014
Beiträge
856
Reaktionspunkte
124
Das Ding war immer, und wird immer, die Slave 1 bleiben. Scheiss auf diese Cancel Culture Affen, und scheisse auf Disney die sich dieser lauten (Twitter)Minderheit beugen und rückwirkende Zensur betreiben.
Abgesehen davon dass im Universum von Star Wars Kopfgeldjäger eine ehrenhafte Tätigkeit ist und Sklaverei zwar als unzivilisiert angesehen wird aber trotzdem im Outer Rim geduldet ist.

Davon ab, wer braucht ne Slave 1 wenn er ne Razor Crest hat ??????
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.563
Reaktionspunkte
713
Was für ein unglaublicher Schwachsinn - ich schau mir jetzt nochmal „Django Unchained“ an und zähle nach wie oft „Nigger“ vorkommt und schreibs auf meinen Facebook Account…..aber einzeln und ungefiltert….und am besten alkoholisiert und definitiv nicht laktosefrei, mit einer Schweinestelze in der Hand von einer weiblichen Sau, komplett ungegendered. Weil irgendwer muss da anfangen gegenzusteuern - achja, musikalisch begleitet vom Tiroler Zigeunerbund der „10 kleine Negerlein“ in der Urversion singt……los gehts…..1 mal Nigger, 2 mal Nigger….verdammter Nigger sogar wuhuu*…….:p
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Absolut furchtbar. Es wird immer schlimmer.
 

Mojito

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2009
Beiträge
1.016
Reaktionspunkte
135
Ich hoffe es kommt bald raus, dass R2D2 und C3PO schwul sind und in Epsiode 10 gibt's dann die Hochzeit.[/QUOTE]

ich hab es immer schon gewusst. :p
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.563
Reaktionspunkte
713
....dann will ich aber auch eine ordentliche Nackt- und Sexszene, am besten einen Dreier mit dem Staubsauger Bot :p
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
24.513
Reaktionspunkte
1.410
Website
www.twitch.tv
Bei den beiden würde ich Disney sofort glauben, wenn sie sagen dass das schon ursprünglich so geplant war. Das ist wie mit Ernie und Bert.
 

Sunwoo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2006
Beiträge
650
Reaktionspunkte
2
Da finde ich Master/Slave aus dem IT Bereich aber weitaus kritischer. Davon abgesehn natürlich mal wieder ein lächerlicher Schritt seitens Disney. Dieses schreckliche Geheuchel ist einfach nur furchtbar.
 
Oben Unten