South Park: Der Stab der Wahrheit: Zensur-Vorwürfe vermutlich eine Falschmeldung, Judenklasse bleibt

RIPchen

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
28.05.2012
Beiträge
2.262
Reaktionspunkte
3
Website
www.gamezone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu South Park: Der Stab der Wahrheit: Zensur-Vorwürfe vermutlich eine Falschmeldung, Judenklasse bleibt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: South Park: Der Stab der Wahrheit: Zensur-Vorwürfe vermutlich eine Falschmeldung, Judenklasse bleibt
 

realblush

Benutzer
Mitglied seit
21.02.2014
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Ich bin irgendwie ungeduldig bei solchen Sachen :D Und ich hab in den letzten paar Jahren irgendwie mein Vertrauen in Ubisoft verloren :/
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.240
Reaktionspunkte
437
Das Spiel reizt mich schon, ich hoffe, dass die US/UK Fassung deutsche Untertitel hat.
 

JayJoCAPONE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2012
Beiträge
10.278
Reaktionspunkte
0
Dann hoff ich mal mit...das ist ja mies -_-
Sollte wenn aber nicht vorhanden...mich nicht
dran hindern, das dann eben ohne NS Mist zu zocken!
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Ohne de Judenklasse wäre es ja echt mies.
Ich denke es wird die meistgewählte Klasse werden ;)
 

wwe_fan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2003
Beiträge
2.896
Reaktionspunkte
1
Hab mir bereits die US-Version vorbestellt. Geschnittene Versionen kommen mir aus Prinzip schon lange nicht mehr ins Haus, egal ob es um Juden, bestimmte Symbole, Gewalt oder einfach nur um ne fehlende Blume am Wegesrand geht.
Auf das Spiel selbst freu ich mich sehr. Es sieht so aus, als würde es den South Park-Humor und die Atmosphäre echt perfekt einfangen. Wenn dahinter dann noch ein zumindest solides RPG-Gerüst steht, kann da für mich gar nichts mehr schiefgehen.
 

JayJoCAPONE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2012
Beiträge
10.278
Reaktionspunkte
0
Kommt bei mir aufs Game an
Da ich hier schon nen Knallhartes RPG erwarte
will ich das schon mit Deutscher Lokalisierung
geniessen...sonst bin ich da auch stur ;)

Aber wenns etwas an dieser GEN gab, was positiv
Dann der Trend das 90% der CUT Games, lokalisiert
über Österreich UNCUT zu erhalten sind...denkt man da
an PS2...oder Gott bewahre PS1 uCO zurück...DANKE!!!

FEAR1 und CONDEMNED 2...sind die einzigen die mir grad
einfallen...wo ich bei der UNCUT kein Deutsch zur Auswahl hatte ^^
(und grad bei CONDEMNED 2 wars mir nen Dorn im Auge :(( !!!)
 
TE
TE
RIPchen

RIPchen

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
28.05.2012
Beiträge
2.262
Reaktionspunkte
3
Website
www.gamezone.de
Es gibt keine deutsche Vertonung. Nur Untertitel, die gerne mal absolut beschissen übersetzt sind. Ein Skill des Juden heißt zum Beispiel im Original "Jew-Jitsu", als Verballhornung des Jiu-Jitsu. In der deutschen Version heißt es "Juden-Jitsu". Hm...
 

JayJoCAPONE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2012
Beiträge
10.278
Reaktionspunkte
0
Untertitel reichen ;) ob die in der UK sind, wird noch interesaant :p
Aber das ist man ja von MGS uCO gewohnt...brauch Sie eifach für
gewisse Löcher im Englsichen...die fühl ich dann mit Untertiteln ^^
 
Oben Unten