Sony kauft Bungie: Deal lange geplant, weitere Übernahmen kommen

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Damit hat Sony ja "endlich" ihr Service Game. "Juhu".

Jetzt darf gerne was für die Fans kommen. Bitte entreißt Konami die Lizenzen, wenn nötig mit einer Übernahme des ganzen Ladens. Dann hätten sie ja gleichzeitig auch noch was für den so wichtigen Mobile Sektor getan. ^^
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Damit hat Sony ja "endlich" ihr Service Game. "Juhu".

Jetzt darf gerne was für die Fans kommen. Bitte entreißt Konami die Lizenzen, wenn nötig mit einer Übernahme des ganzen Ladens. Dann hätten sie ja gleichzeitig auch noch was für den so wichtigen Mobile Sektor getan. ^^
Wobei man ja in der Vergangenheit schon das ein oder andere hatte :D
-GT Sport/GT5
-Planetside
-Everquest
-DC Universe
- MLB The Show
 

PillePlutonium

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2004
Beiträge
1.010
Reaktionspunkte
26
ach verflucht, können wir nicht tauschen ? Sony bekommt Activision Blizzard und MS Bungie ? :(
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Wobei man ja in der Vergangenheit schon das ein oder andere hatte :D
-GT Sport/GT5
-Planetside
-Everquest
-DC Universe
- MLB The Show
Ja aber nichts wirklich nachhaltiges was vergleichbar mit CoD, Fortnite und Co ist.

Destiny ist ja schon eine Marke, die Plattformübergreifend zieht. Das sind völig andere Dimensionen als sie Sony in dieser Kategorie bisher hatte.

Damit schließt man zu den Großen der Branche was diesen ganzen GaaS Kram angeht schon deutlich auf.

Mir persönlich völlig Latte. Ich hoffe, dass es zukünftig genügend Spieler geben wird, die bei Bungie Games zugreifen, damit sie mir meinen Traum einer Konami / Kojima Productions Übernahme durch Sony ermöglichen. :D
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
GaaS bei Sony ist wie bei MS (ohne Activision) fällt unter die Kategorie "stets bemüht". :D
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Gaas brauch ich überhaupt nicht. Weder bei dem einen, noch bei dem anderen Verein.
Destiny war für Activision ja auch nicht mehr lukrativ genug. Nur deswegen haben die Bungie gehen lassen. Bungie hat ja auch nie Activision gehört. Die hatten nur den Vertriebsdeal.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
@Pliskin
Also Planetside, DC Universe und Everquest wurden ziemlich lange mit Inhalten versorgt.
Planetside wird sogar immer noch supported, auch wenn nicht mehr unter Sony's Flagge.
Es soll sogar ein Nachfolger erscheinen.

Die Titel waren auch allesamt Multi, schon zu PS3-Zeiten. Hab die Titel damals zwar nicht gezockt, aber die waren schon relativ "groß"
 
Oben Unten