SMS – Top oder Flopp ?

perfect007

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2001
Beiträge
7.726
Reaktionspunkte
0
Super Mario Sunshine wird von vielen als das Spiel betrachtet, das den GameCube etwas pushen und den Hardwareverkauf ankurbeln soll. Lange haben wir ja auf ein wirklich neues Mario Spiel gewartet und nun ist es endlich auch in Europa erhältlich. Doch ist das neueste Marioabenteur wirklich das, was wir erwartet haben ?

Ich habe das Spiel gestern bekommen und mal so einige Insignien (diese Sonnen) eingesammelt und mich mal in der ganzen Gegend umgeschaut. Rein steuerungsmäsig fühlt man sich gleich wie daheim, alles ist irgendwie bekannt und komplett mario-typisch. Dann das Gameplay ... die Aufgaben errinnern ja auch an Super Mario 64, doch hat man alles in eine neue Story verpackt und damit neuartige Welten entworfen. Doch irgendwie bekomme ich das Gefühl bei Spielen nie los, dass die ganze Umgebung gar nicht zu Mario passt. Die Idee, dass man mit den ganzen Leuten reden kann, Infos erhält und so auch die Aufgaben leichter lösen kann, ist wirklich gut und bringt vor allem weiteren Spielspaß. Aber die komplette Umgebung ist wirklich ungewohnt. Irgendwie passt das meiner Meinung nach nicht, wenn Mario im Hafen auf Lastkränen etc. rumspringt. Zudem kommen da noch viele Stellen hinzu, wo man recht genau spielen muss, ansonsten darf man das immer wieder probieren, bis es einmal klappt (ist wirklich nervig).
Dann wohl das größte Übel des neuesten Mario-Abenteuers, die Grafik. Die Effekte des Wassers (Wellen und Schämen) sind einfach klasse, genauso wie die Spiegelungen darin. Das sieht echt gut aus. Oder auch die Effekte, wenn man ein Level betritt (diese Lichteffekte etc.) können sich meiner Meinung nach sehen lassen. Auch teilweise die Umgebung wie die Häuser oder so sind recht nett. Am Hafen sieht man im Fischerkutter ja auch noch Töpfe und sonstiges Zeugs drin liegen. Im Wasser schwimmen Fisch und in der Luft fliegen Schmetterlinge und Möwen. Doch dann kommt der schrecken. Teilweise sind die Texturen misserabel. Man muss nur mal im ersten Level den spiralförmigen Weg zu der Winmühle hinauf laufen (auf der ein riesiges Windrad ist). Dort findet man Hecken (oder so was ähnliches). Da sieht man schon von weiten wie grobpixelig das ganze aussieht. Und auch die Wände sind teilweise mit so schlechten Texturen überzogen, dass man denken könnte, dass man bei Nintendo keine Lust mehr hatte.

Also für mich ist es nicht der erwartete Hit. Man darf das nicht falsch verstehen, das Spiel ist gut, aber trotzdem nicht das was man gerne hätte. Zwar bietet es bisher recht viel Abwechslung und die „Story“ ist gut eingebunden, doch hat das Spiel mir zu viele Schwächen. Es wirkt doch irgendwie wie ein schneller, billiger Aufguss von Mario 64 ....

Was meint ihr dazu (ihr solltet das Spiel natürlich haben ^^)???
 
Insgesamt muß ich dir eigentlich recht geben, aber da diese Schwächen ja schon bekannt waren habe ich eigentlich nicht allzu viel erwartet. Die Grafik ist um einiges besser als ich vermutet hätte, denn die ganzen Effekte (wunderschönes Wasser), lassen die ein oder andere billige Textur (die es leider ohne Zweifel gibt), gerne mal vergessen. Ich bin absolut positiv überrascht, denn ich hätte aufgrund der technischen Schwächen ein viel mieseres Gameplay erwartet. Leider ist die Kamera oftmals ein wenig nervig, was ich viel schlimmer finde als die Grafik. Die einzelnen Aufgaben sind echt genial und an Abwechslung kaum zu überbieten, denn ob man nun von einer Achterbahn-Gondel nen Robo-Bowser mit Raketen aufs Korn nimmt, einem überdimensionalen Tintenfisch die Nase langzieht, auf einer Qualle über die Wellen reitet oder auf den Schwingen eines gigantischen Sandvogels Münzen sammelt, es macht schlicht und einfach enorm viel Spaß! Besonders die Untergrund-Levels sind hart und zwar verdammt hart. Allein das mit den drehenden Plattformen und den Würfeln (eines der ersten) fand ich schon ziemlich heftig. Daran sieht man gleich, dass das vermeindliche "Kiddy-Game" für diese kaum schaffbar ist, denn alle 120 Shines (Insignien gefällt mir nicht!) wird ein 8-Jähriger wohl nur mühsam erlangen können. Aufgrund meiner eher niedrigen Erwartungen bin ich äußerst zufrieden mit dem Spiel, denn der Suchtfaktor ist definitiv da und eine Langzeitmotivation sowieso, da die Untergrund-Levels wirklich harter Stoff sind! Definitiv ein Hit! ;)
 
Seit gestern hab ich das Spiel nun auch, und muss sagen: Respekt, Nintendo!
Für mich wirkt es nicht wie ein billiger Aufguss, sondern wie ein richtiger Hit. Die Texturen sind wirklich nicht gerade detailliert, dennoch finde ich sie okay, da das beim spielen nicht richtig auffällt. Aber sonst ist die Grafik doch super! Die Wassereffekte gefallen mir klasse und die Spiegelungen sehen richtig gelungen aus. Nur ich vermisse die Abwechslung , die bei SM 64 mehr vorhanden war und die Levels sehen sich alle ähnlich!Die Geschickligkeitslevel sind irgendwie teils spaßig, teils aber zu schwer...
Insgesamt ist es zwar nicht gerade einfach , aber dennoch immer schaffbar und es motiviert einfach wie schon die Vorgänger! Schnell kommt so etwas wie Sucht auf! So ich geh jetzt dann SMS zocken!
:bigsmile:
 
also ich habe seit geraumer zeit nichts mehr gespielt, das mich so gefesselt hätte wie sms ! meines erachtens ist es ein meisterwerk - leveldesign, innovation (wasserwerfer) und vor allem fun sind meiner meinung unübertroffen. ist genau meins und macht mich fast schon süchtig ! hab selten ein spiel gesehen, das mit so viel liebe und witz umgesetzt wurde.

shigeru :) ;) :p 8) :sun: :bigsmile: :praise:

grüße aus tirol

georg
 
Ich hab jetzt bereits über 60 Shines und bin immer noch Begeistert. Klar, nicht viel Neuerungen im Vergleich zu Mario64, aber immer noch genial! :)

Hier mein Review:
http://www.gamezone.de/reviews_detail.asp?gameid=15284
 
Woah, schon 60 shines, cool! Ich hab gerade mal 12, habs aber erst seit Freitag!:praise: Heute Abend sind es bestimmt ein paar mehr!:bigsmile:
 
Bin wieder da! ;)
Seit ich SMS habe liegt Halo nur noch in der Ecke. Es macht echt Fun und nun werde ich gleich das "verlorene" Wochenende aufholen gehen! 8)
 
Juhuuuuuuuuuuuuuuu!!! Cubey is wieder da.
Aber warum freu ich mich eigentlich???:0
EGAL!!!
Juhuuuuuuuuuuuuuuuuu!!!:bigsmile:
 
Juhuuuuuuuuuuuuuuu!!! Cubey is wieder da.
Aber warum freu ich mich eigentlich???:0
EGAL!!!
Juhuuuuuuuuuuuuuuuuu!!!:bigsmile:
Weil du dann bald erfahren wirst wie meine Xbox heißt! :bigsmile:
 
Genau!!!
Juhuuuuuuuuuuuuuuuuu!!!
Obwohl, is eigentlich kein Grund sich so zu freuen:bigsmile:
Aber trotzdem:
Juhuuuuuuuuuu!!!:bigsmile:
 
Das Game ist echt klasse,habe 32 Shines bis jetzt :)
Die Grafik ist eigentlich ok,besonders das WWasser gefällt mir sehr gut,da fallen die billigen Texturen net so auf ;)
Das Gameplay ist auch verdammt motivierend und es macht auch Spaß einfach nur rumzulaufen und Sprünge zu machen :)
Kritikpunkte sind für mich bis jetzt die schlechte Kameraführung und dass man die Stories in den LLevels net frei wählen kann,aber trotzdem ein klasse Game und imho derzeit mit Abstand das beste hierzulande erhältliche Cube Game :)
 
Mario rult! Gameplay wie man es eben nur bei Nintendo findet! :praise:
Aber mal ne Frage an Cubey und Xboxer:
Was soll das "Keine macht den Lügen" heissen bei euch in der Sig?? Ist was los gewesen wärend meiner kleinen Abwesenheit? Scho wieder ein Mega-Komplott oder sowas?? Klärt mich mal auf!
 
Oh,Nein !!!! Bitte nicht-nicht auch noch dieser Thread!
Also schnell vom Thema ablenken!
Hab jetzt 40 Shines!:praise: Mit wieviel kann ich das Endlevel machen?

EDIT: Jetzt sind es bereits 78 Shines. Habs jetzt durch und irgendwie ist die Motivation etwas runter gegangen. :blackeye:
 
Zurück
Oben Unten