Shenmue 3: Viele Spieler wünschen sich laut Microsoft den dritten Teil

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Shenmue 3: Viele Spieler wünschen sich laut Microsoft den dritten Teil gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Shenmue 3: Viele Spieler wünschen sich laut Microsoft den dritten Teil
 

Eisregen121

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.03.2004
Beiträge
1.149
Reaktionspunkte
0
hmmm ich würde nicht mehr sagen "viele Xbox Spieler" sondern eher viele Spieler.
Es ist zwar richtig das der größte teil der dreamcast gemeinde damals zur Xbox 1 gewechselt ist aber ich denke das seit dem die PS3 für 169 euro zu haben ist und seit der Xbox One sich das noch mal deutlich mehr verteilt hat.
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
ich denke das wird wenn exklusive für die xbox one ein Systemseller drück wir mal die Daumen
 

Eisregen121

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.03.2004
Beiträge
1.149
Reaktionspunkte
0
Ja man muss sich ernsthaft die frage stellen ob Japanische fans dann jubeln werden oder nicht sogar Hassgefühle entwickeln. Das kann durchaus nach hinten losgehen.
 
J

JannLee

Guest
Ein Shenmue 3 für beide Konsolen würde sicherlich ziehen wie irre... aber die Frage ist halt ob das Spiel selbst den astronomischen Erwartungen würde gerecht werden können. Dazu kommt dann die Problematik das ein Shenmue 3 in der heutigen Zeit wahrscheinlich total von DLC-Politik zerfickt werden würde.
 

realblush

Benutzer
Mitglied seit
21.02.2014
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Naja, dann müssten sie mal mit ner HD Collection/ nem Remake anfangen - es gibt zwar ne starke Fanbase, so riesig ist sie aber nicht überall. Ich hab es nie gespielt, würde es zwar gerne, werde mir aber keinen Dreamcast deswegen holen.
 

schwarzer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.04.2004
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
0
Shenmue 1 Dreamcast , Shenmue 2 Dreamcast XBox , Shenmue 3 XBox one ?
 
TE
TE
DataBase

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Vielleicht wären die Verkaufszahlen ja nicht so hoch wie bei den üblichen Verdächtigen und vielleicht würde es sich finanziell nicht lohnen, aber für MS oder Sony wäre das doch ein riesiges Prestige-Vorhaben, mit dem man viele Gummipunkte bei den Spielern sammeln könnte. MS muss sein Image ja eh etwas aufbessern.
 
J

JannLee

Guest
Ein HD Remake der vorherigen Shenmues wäre bestimmt eine mega Sache. Ich habe sie auch nie gespielt, bei so ner HD-Collection würde ich aber drüber nachdenken. ^^
 
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
8.078
Reaktionspunkte
0
Die Grafik wäre auch heute nicht das Problem mit Shenmue.
Es ist eher der Spieler, der seine Prioritäten heute anders setzt,
als Shenmue damals Maßstäbe gesetzt hat.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Denke auch, dass der Mainstream von heute mit den Spielen überhaupt nichts anfangen könnte.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Ja, stimmt. Der Massenmarkt-Titel war es wohl noch nie. Weiß nicht mal wie oft sich die ersten beiden Teile verkauft haben...?
 

No-Limits

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
2.411
Reaktionspunkte
0
So auf die Schnelle spuckt nur VGChartz Sales-Zahlen aus...
Demnach sind von Teil1 etwas über 1mio. verkauft worden und von Teil2 (sowohl xbox als auch DC berücksichtigt) knapp 500'000 Stück.
Allerdings gehört scheinbar Shenmue I zu den bestverkauftesten Games auf dem DC, Teil II jedoch nicht.
 

Eisregen121

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.03.2004
Beiträge
1.149
Reaktionspunkte
0
So auf die Schnelle spuckt nur VGChartz Sales-Zahlen aus...
Demnach sind von Teil1 etwas über 1mio. verkauft worden und von Teil2 (sowohl xbox als auch DC berücksichtigt) knapp 500'000 Stück.
Allerdings gehört scheinbar Shenmue I zu den bestverkauftesten Games auf dem DC, Teil II jedoch nicht.
Das Problem ist eher das die Dreamcast ohne umbau oder sonst was Kopien abspielen konnte. Auch emulatoren jeglicher art oder MP3, Video CDs usw..
Sie war ein allrounder. Man musste nur entweder einen Bootloader haben oder eine GDROM vorgaukeln. Damals gabs spezielle programme. Da hast du von dem Rip oder Download die größe angeschaut. (beispiel war das spiel 400MB groß) und dann eine Dummy datei (Dummy.txt) erstellt. Diese datei war in echt ca. 5KB groß schaffte es aber einem PC oder in dem Fall Dreamcast system vorzugaukeln das sie 624MB ist. Man konnte mit bestimmten Programmen wie Alcohol 120% diese datei auf eine CD brennen. Denn Alcohol sah das die Infos nur 400MB und 5kb groß sind und diese locker auf eine CD passen. Aber ein PC/Dreamcast System dachte dann das diese CD 1GB groß ist.
Somit gab es so viel illegales zeugs im internet wie für kein anderes system jemals zuvor. Tausende Spiele und Emus.
Die Franzosen waren damals extremst. Die haben die illegalen Dreamcast szene in die höhe getrieben wie kein anderer. Somit magst du recht haben. Nur 1 Million oder 500.000 menschen haben sich das spiel gekauft. Aber ich bin mir sicher Millionen haben es sich gedownloadet.
Für mich war diese Szene damals mit einer der gründe wieso die dreamcast unterging.
 
Zuletzt bearbeitet:

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Das Internet hat den Titel längst aus dem Nischen-Status herausgeholt. Wir leben in einer Zeit, in der es sehr viel mehr Akzeptanz für Non-Mainstream Medien gibt. Mit dem richtigen Marketing dürfte es kaum ein Problem das Spiel an den Mann zu bringen.
 
Oben Unten