Second Life: Was bringt uns die Xbox-Insel?

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
Jetzt ist Deine Meinung zu Second Life: Was bringt uns die Xbox-Insel? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Second Life: Was bringt uns die Xbox-Insel?
 

schwarzer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.04.2004
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
0
Ich würde es sehr begrüßen wenn es soetwas auch auf der 360 geben würde.
Allerdings giebt es glaube ich auch einiges an Werbung in Second Life das es auch möglich ist das dieses nur ein Werbegag sein könnte.
Leider.
:(
 

ixtracter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2005
Beiträge
1.343
Reaktionspunkte
0
Microsoft hat mal gesagt, dass man so etwas wie Playstation Home nicht für die Xbox 360 bräuchte...
Eine nette Beigabe zum Xbox Live Service wäre es ja und die ansteckbare Tastatur für den Controller würde endlich einen tieferen Sinn kriegen.
 

Marson18

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.05.2007
Beiträge
850
Reaktionspunkte
0
ich bitte euch second life is doch der größte scheiss
mal abgesehen von der total lächerlichen optik/physik etc. bietet dieses programm doch echt nichts es ist einfach ein 3d-internet voller werbung, sex angebote und chaträumen...
 

Shaner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
823
Reaktionspunkte
0
Ich finde Second Life auch nichts besonderes....dagegen find ich aber PSHome schon ansprechender....klar ist basiert ja auf einem ähnlichn Prinzip, ist jedoch sypatischer und sicher auch nicht so pervers wie Second Life...kurz gesagt PSHome wirkt auf mich Seriöser und anschaulicher!

Ich hätte nichts dagegen wenn es auch soetwas auf der 360 gibt...Auch wenn dadurch der Fanboykrieg angeheitst wird...ihr wiest schon "MS kopier Sony u.s.w"
 
P

Pornobiwan

Guest
Sex-Angebote? Ich glaub ich sollte mir dieses Second Life mal näher ansehn...
 

Shaner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
823
Reaktionspunkte
0
@Pornobiwan

Bleib lieber bei den Pornos....;D
 
M

Masterchief12

Guest
Von Second Life und PS-Home halte ich jetzt überhaubt nichts. Für Leute die keine ernsthaften Probleme im echten Leben haben ist das nix. Sorry, hab aber schon ein Leben;)
Finds sowieso eine schlechte Idee für eine Spielkonsole, da dort die richtigen Spiele die Haubthandlung haben sollten.
 

Exlex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
1.497
Reaktionspunkte
0
@Pornobiwan: Wenn du die neuste Stufe menschlicher Niveaulosigkeit sehen möchtest, lass krachen aber pass auf das dir nicht Geld aus der Tasche gezogen wird ;)
 
R

ricochet

Guest
ich denke mal, sowas wie "second life" aufzubauen, wäre kein dingen für microsoft; bei xbox live trifft man sich ja schon; aber so eine "virtuelle stadt" mit uns als virtuelle bewohner mit vierteln, blöcken, strassen und wohnungen, häuser undso, und jeder hat seine virtuelle wohnung im/am jeweils gewünschten ort. wäre supi, microsoft könnte das locker machen; wer weiss, vielleicht ist es ja das sogar gemeint, mit "second life"; wünschenswert ist es schon; schliesslich macht sony und nintendo ja auch sowas, oder!?....

....mfg...rico.....:)....
 

schwarzer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.04.2004
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
0
Mit second Life wird es wol sein wie mit Tomb Raider1.Erst sah das Teil total mies aus und heute macht es mehr Laune denn je.
Es ist durchaus möglich das einfach die Technik noch nicht so weit ist damit es wirklich suuper ist.
Mit der Zeit wird sich die Sache schon entwickeln.
 

Bamy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.01.2007
Beiträge
265
Reaktionspunkte
0
@ Shaner

schöner comment xD^^ find ich gut .. hab gelacht xD^^
 
M

Mr-Q

Guest
Es mag vielleicht einige Freaks in unserer Gesellschaft schockieren aber ich gehöre zu jenen Menschen die am Wochenende lieber mit Freunden weggehen die man sehen, hören, manchmal riechen und sogar anfassen kann ^^ Auch muss ich diese Leute nicht mit Namen wie Super-Destroyer-X289 ansprechen ^^ Von daher hoffentlich erspart uns MS diesen Müll auf der Xbox 360.
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
"Second Life" ist ein zentrales Seminarthema auf meiner Akademie - Und alle sind sich einig, dass es sich dabei im völlig belanglosen Müll handelt. Vor Allem: Das Projekt ist wahrlich nix Neues - Bereits 1998 gab's eine ähnliche MMO-Welt namens "Active Worlds". Niemand hat's gejuckt und auch "Second Life" wird wieder in der Versenkung verschwinden...
 

Killa82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2005
Beiträge
4.318
Reaktionspunkte
0
Also ich brauch sowas nicht. lässt mich voll kalt der mist.
 

ixtracter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2005
Beiträge
1.343
Reaktionspunkte
0
Evil Wraith hat folgendes geschrieben:

"Second Life" ist ein zentrales Seminarthema auf meiner Akademie - Und alle sind sich einig, dass es sich dabei im völlig belanglosen Müll handelt. Vor Allem: Das Projekt ist wahrlich nix Neues - Bereits 1998 gab's eine ähnliche MMO-Welt namens "Active Worlds". Niemand hat's gejuckt und auch "Second Life" wird wieder in der Versenkung verschwinden...

------------------------------------------------------------------------------

Ich stimme dir zu, dass es sich um belanglosen Müll handelt und das Projekt mag wahrlich nix Neues sein, doch Second Life ist bekannter als Active Worlds und bekommt einen großen Support aller möglichen Branchenriesen, die mit Second Life einen Markt für eventuellen Nebenverdienst und Werbung schnuppern. Auch die dt. Press zeigt sich an dem Spiel interessiert und der Axel Springer Verlag bringt sogar schon eine Zeitung in Second Life raus.
Es gibt schon mehr als 7 Millionen registrierte User(!). Tendenz: steigend.
Second Life ist aber einfach für den aktuellen Stand zugeblieben, die Engine ist veraltet usw. Second Life 2 confirmed. So schnell gibt der Entwickler nicht auf, erst recht nicht, wenn der Gründer von Ebay und der CEO von Amazon.com die Geldgeber sind.
Solche Spiele sollte es nicht verdient haben Videospiele zu heißen, denn mit Spielen haben die nicht mehr viel am Hut. Dieses Spiel ist einfach eine schlechte Abkupferung des echten Lebens
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
ixtracter hat folgendes geschrieben:

Es gibt schon mehr als 7 Millionen registrierte User(!). Tendenz: steigend.


Richtig - Aber ähnlich wie bei Gamezone (und anderen Foren/Communities) gucken sich über 80 Prozent der registrierten User einmal 'rein, um dann auf Nimmerwiedersehen zu entschwinden.

ixtracter lässt obendrein verlauten:

Dieses Spiel ist einfach eine schlechte Abkupferung des echten Lebens


Ebenfalls richtig. Genau so langweilig wie das echte Leben :D .
 

ixtracter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2005
Beiträge
1.343
Reaktionspunkte
0
Mit dem echten Leben magst du manchmal ein bisschen Recht haben, doch dafür gibt es ja Videospiele :)
 
Oben Unten