Saturn und Media Markt PS3 Vorbestellaktion zu früh

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
Was soll den der Quatsch von Saturn. Die Vorbestlleung ist viel zu früh aus dem einfachen Grund, weil man sehr vieles von der PS3 nicht weiß
und zwar :


- Online Service
- Linux


Also für einen Launchkauf für 600 Euro muss ich schon wissen , wie es mit diesen beiden Sachen noch aussieht.

600 Euro dafür das man das oben genannte gar nicht kennt, da muss man entwder Bluray Fanatisch sein und deshalb es zum Launch kaufen, oder aber man hat viel Geld.

Bei allem Respekt : NUR FÜR EINE SPIELKONSOLE (wo keine Angaben über Onlinesystem, über Linux ) wäre mir zu teuer. Da würde ich einige Jahre warten bis der Preis gesunken ist und bis dahin mit Xbox oder Wii begnügen.


Sony sollte mal Klartext bezüglich Online und Linux reden, damit man planen kann.
Wenn der Onlineservice steht und es ein vollwertiger Linux ist(Firefox,Office,vollwertiger Multimeida..), dann ist die PS3 schon gekauft, weil vom Preis/Leistung einfach unschlagbar.

Aber wenn man kein BlurayFanatiker ist , was die meisten auch nicht sind, ist der Preis für "NUR" eine Konsole zu teuer.

Was meint ihr.
 

SpikeSpiegel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
631
Reaktionspunkte
0
da gabs doch vor n paar tagen schon eine news zu dem thema
diese vorbestellungen müssen storniert werden da sony nix über die anzahl der konsolen die die verschiedenen geschäfte zu verfügung stehen werden bekannt gegeben hat ich werd mir auf jeden fall die PS§ und den Wii kaufen Wii zum release und PS3 wenn das erste bundle kommt

SpikeSpiegel
 

HALLofGAME

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2002
Beiträge
2.011
Reaktionspunkte
0
Wundert Dich das? Was derartige Aktionen angeht sind besagte Firmen Saturn und Mediamarkt ja auch nicht unbedingt für ihre Seriosität bekannt. Ob das am Ende alles zutrifft oder nicht, ist denen jetzt herzlich egal.

Was denn Rest angeht, sind sich mit wenigen Ausnahmen die meisten wohl einig: Der Preis ist für eine Spielkonsole zu hoch. Ich habe beim Launch der PS2 damals schon geschluckt, als ich zum ersten Mal am Launchtag einer Konsole inkl. Zubehör und Spiele deutlich über 1000. Mark über die Theke schieben musste. Jetzt kommt die drei und wir nähern uns langsam immer mehr der 1000 € Marke an. Ich halte das für einen Fehler, nicht nur weil ich an meinen Geldbeutel denke.

Schon die PS2 brauchte beim damaligen Launchpreis eine erhebliche Anlaufphase bis eine signifikante Anzahl an Konsolen in den Haushalten installiert war. Ich glaube, das wird diesmal noch schlimmer. Der Preis ist kritisch, vielleicht hat man sich damit noch nicht ganz aus dem Markt gepreist, aber schaden wird er angesichts der heutigen wirtschaftlichen Lage allemal. Videospielen sollte bezahlbar bleiben und nicht zur Luxusangelegenheit ausarten (obwohl es das bei Spielepreisen von bis zu 60€ für viele nicht so begüterte Haushalte wohl schon ist).

Aber auch wenn ich den Preis selbst für kritikwürdig halte, muss ich aber auch mal sagen, dass sich die Diskussion selbst zu einseitig auf den Konsolenpreis fixiert. Denn 600 € sind zwar eine Menge Holz, auf die Jahre gerechnet, die ich die Konsole in Betrieb haben werde sind sie aber ein Klacks verglichen mit den Software-Kosten in dieser Zeit! Bei meiner XBox360 liegen die Software-Ausgaben bereits nach 8 Monaten etwa doppelt so hoch, wie die für die eigentliche Hardware.

Was ich allerdings erwarte, wenn ich solche Hardware-Preise aktzeptiere, ist ein deutlicher Unterschied zur preiswerteren Konkurrenz auf dem Markt. Und da bin ich skeptisch. PS 2 Spiele waren seinerzeit weder spielerisch noch optisch besser Dreamcast-Spiele und genauso wird es diesmal im vergleich mit der Xbox360 laufen. Dann bleibt als Unterschied Blu-Ray und genau dieser Unterschied ist mir den Preis eigentlich nicht wert und entsprechend skeptisch beurteile ich das auch. Schaut man sich mal die Zusammensetzung der Konsolenkomponenten, insbesondere die daran hängenden Herstellungskosten an, dann könnte man genausogut sagen, da kommt ein Blu-Ray-Player mit eingebauter Konsolenfunktion auf den Markt. Und da werde ich nachdenklich, denn ich will eigentlich eine Spielkonsole kaufen und nichts anderes.
 

Dr.Mosh

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge
3.929
Reaktionspunkte
0
Online service wird es auf jeden Fall geben.
Und wiese is Linux so wichtig?? Ich würde aber wetten das es zum Launch kein Linux geben wird, wäre ja auch dumm von Sony die Konsole zu offen zu lassen
 
TE
TE
F

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
Dr.Mosh hat folgendes geschrieben:

Online service wird es auf jeden Fall geben.

Und wiese is Linux so wichtig?? Ich würde aber wetten das es zum Launch kein Linux geben wird, wäre ja auch dumm von Sony die Konsole zu offen zu lassen

Wenn Linux nicht beiliegt wie Ken es sagte, dann kann man Sony nicht mehr vertrauen.
Linux ist wichtig, weil dann die PS3 dadaurch von teuer angesehen billig wird.
 

Dr.Mosh

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge
3.929
Reaktionspunkte
0
ferrismc hat folgendes geschrieben:

Wenn Linux nicht beiliegt wie Ken es sagte, dann kann man Sony nicht mehr vertrauen.

Linux ist wichtig, weil dann die PS3 dadaurch von teuer angesehen billig wird.

Wer hört schon darauf was Ken sagt? Der Kerl hat viele schrauben locker, und ich glaube persönlich wirklich nicht das linux beiliegt, das würde hackern doch das Spiel leicht machen.

Und ich verstehe nicht ganz wieso das beiliegen von Linux das objektive Preisverhältnis ändern soll. Sony will eben wieder eine "edel" marke werden, und dadurch das Sony so toll und edel ist, will auch jeder eine PS3 haben.
 

Dr.Mosh

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge
3.929
Reaktionspunkte
0
lannopez hat folgendes geschrieben:

kann mir irgend jemand erklären, wieso sony die PS3 mit linux ausstatten sollte? sony und open source? hab ich da irgendwie was verpasst? ;) in ner high end-konsole linux? wieso denn das?

noch nie was von dem PS2 Linux kit gehört?
 

jks_dt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.03.2004
Beiträge
1.681
Reaktionspunkte
0
http://www.megagames.com/news/redir.cgi?http://www.linuxplay.com/
 

Suntiago

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.06.2006
Beiträge
1.880
Reaktionspunkte
0
Also Fakt ist, das auf der PS3 Homepage steht was bei der Konsole alles dabei ist. Da steht sogar das der Blu Ray Treiber vorinstalliert ist. Also recht eingehend wird da erklärt was so bei der Konsole bei ist und dort steht nix von Linux, was mir aber vorher schon klar war ! Desweiteren möchte ich kein Betatester der ersten Blu Ray Laufwerke sein, der Datendurchsatz (sagte ich in einem anderen Thread schon vor 2 Wochen!) soll so gering sein, das Sony die Festplatte nicht extra Anbieten konnte, was sie eigentlich wollten um den Preis niedriger zu halten ! Aber eben nicht können, da die Ladezeiten zu extrem wären. Vieles ist noch spekulation aber wenn man sich damit beschäftigt gerade mit der CPU dann sieht man das das alles nicht Optimal für eine Konsole ist, da sieht man wie ernst Sony den Multimedia Weg geht. Sony sollte nicht vergessen das die meisten auf eine Konsole warten und nicht auf einen Blu Ray Player der ersten Gen in Konsolenform. Desweiteren wurde die PS2 mehr gehypt und wurde trotzdem zu anfangs schlecht verkauft, deshalb glaube ich das wenn Sony nicht was am Preis macht die PS3 erstmal wie Blei in den Regalen liegen wird. Da selbst der größte Sony Fan 600€ für viel Kohle hält und jeder weiss das die Preise immer spätestens ein halbes Jahr nach dem Launch sinken und auch dann das Produkt ausgereifter ist. Man wäre eigentlich dumm die PS3 sofort zu kaufen, wobei ich zugeben muss das ich bisher immer dumm war ^^ konnte es nie aushalten. PS2 sofort gekauft knapp 1000DM , X360 sofort gekauft. Selbst früher ! Mega Drive + 32 X sofort gekauft XD. Oh man ich sehs schon kommen das ich mich nicht beherrschen kann ^^ spätestens wenn MGS4 im Regal liegt relativiert sich alles ... zumindest für die Zeit in der die Kaufenscheidung fällt zuhause beißt man sich dann im Arsch. Wobei ich jetzt sage ^^ das ich es diesmal wohl doch durch halte da 1. 600€ ! 2. Blu Ray noch nicht etabliert 3. Kinderkrankheiten beim Launch (sind ja fast normal bei MS und Sony) 4. testberichte abwarten Cell und Gpu doch nicht so der Bringer naja warten

Das der Sony Chef unseriös ist sieht man doch an den wöchentlichen Meldungen von Ihm. Auch letztens wieder pS3 Spiele 39-59Dollar jetzt einen Tag später sagt er das es nicht möglich ist für eine neue Konsole blabla das lustig ist auch das als er das erzählte mit den 39-59Dollar schon lange die ersten Preislisten diverser Spieleverkäufer eine ganz andere Sprache sprechen ^^ 73,99 usw ^^
Aber das beste war das hier http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=43541&sys=&news=Sonys%20Kaz%20Hirai:%20„Microsoft%20soll%20eigene%20Strategie%20entwickeln“ einfach dazu den Kommentar von Eisregen121 lesen 100% Zustimm so ein schmarn...
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Für mich würde sich die PS3 auch nur mit Linux lohnen denke ich.
Denn mit Linux sind viel Mehr Möglichkeiten denkbar.
Die Konsole könnte einem PC sehr nahe kommen denn mit Linux geht alles was unter windows auch geht.
Meiner Meinung nach wäre ein Preis von 600€ dann auch gerechtfertigt.

Aber vor einem Kauf würde ich persönlich auch sehr gerne wissen wie es zum Launch mit eben jenem Linux aussieht.
Am Open Source wird es nicht scheitern denn irgendein Sony Mann ich weiß grad nicht ob es Phil Harrisson war sagte vor ein paar Wochen schon das die PS3 ein offenes System werden soll.
Zumindest wohl offener als die PSP.

Was ich mich fragen würde wäre:
Was die Linux Distribution beinhaltet (Firefox, Das Übliche usw.)
Und ob man jede Linux Distribution selber drauf machen könnte.

In den offiziellen Daten steht nur das sie Linux Fähig sein wird aber nicht inwiefern Linux vorinstalliert sein wird.
Von den Möglichkeiten her könnte ein vorinstalliertes Linux ein enormer Vorteil gegenüber der Konkurrenz werden.
Wobei auf Xbox theoretisch ähnliches Machbar wäre wenn MS sich nicht querstellt.
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
@Suntiago
Die PS2 kostete damals exakt 869 DM wenn mich nicht alles täuscht.

Ich kaufe nie Konsolen zum Launch sondern freue mich immer wenn ich ein paar tage nach dem Launch im Web den ganzen Ärger sehe den die Leute mit den Launchgeräten haben.

Schadenfreude ist die schönste Freude hehe.
Ich warte immer so 2-3 Monate bevor ich mir eine neue Konsole hole.
 
TE
TE
F

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
Howard 1 hat folgendes geschrieben:

ferrismc hat folgendes geschrieben:


Was soll den der Quatsch von Saturn. Die Vorbestlleung ist viel zu früh aus dem einfachen Grund, weil man sehr vieles von der PS3 nicht weiß


und zwar :




- Online Service


- Linux


Ja mann weiß über diese beiden Features noch garnichts.

Aber im anderen Thread hast du uns schon alles erklärt was eintreffen und passieren wird.

Woher weißt du es,wenn so wenig bekannt ist?


To Topic:


gamestop nimmt auch schon Vorbestellungen an.


Ken Kutaragi ist der Chef von Sony. Kaz Hirai sagte das mit den Preisen, auch ein Chef jetzt (Der der immer bei der Präsentation auf E3 geredet hat), aber untergeordet, danach kommt Phil Harrison.


Es spricht alles dafür, dass Linux drin sein wird, weil Sony eben eine Konkurrenz zum klasssichen PC machen will um so MS richtig zu schaden.

@Howard: Dufragst wieder einen SChmarn. ICh habe geschildert , was alles möglich ist mit Linux.

Und deshalb bin ich begeistert, weil ich mit Linux auf Ps3 mein PC verkaufen kann (hab schon Köufer) und mir sofort die PS3 holen kann.

Aber dazu muss ich das wissen, wie Linux aussieht und Onlinegaming , die Strategie.

Umso länger das dauert, das Sony alle Karten offenlegt, desto SCHLECHTER ist es. Das kann nur ein schlechtes Omen sein.

Und die Worge besteht darin, dass der Handel jetzt Vorbestellung annimt. Wenn also Sony sieht, dass die PS3 sich auch nur als Konsole so überteuert verkauft, ist die Gefahr groß, dass sie sich doch Linux sparen oder den Onlinedienst nur halbherzig pushen.

Daran liegt die Tragik. Alle PS3 Fans sollten auf keinen Fall jetzt vorbestellen , weil man NUR verlieren kann.
Bis 31. Juli ist nocht ja bisschen Zeit und ausserdem werden andere Shops ,Handel auch Vorbestellungen starten.

Tut mir leid, aber für NUR eine Konsole ist die PS3 zu teuer.
Sony muss das Wort halten, dass die PS3 nicht nur ein Spielzeug ist sondern mehr, und da würde der Preis absolut günstig sein, relativ gesehen.
Da muss man dann auch zuschalgen.


Aber nicht jetzt.

@ Man sieht jetzt, dass Suntiago ein wahrer Fanboy ist. Fanboys würden die KOnsole um jeden Preis kaufen , so schlecht sei auch sein möge.

Und Suntiago outet sich vom neutralen zu einem fanatsichen Fanboy, der die PS3 NUR schlecht redet.

Die PS3 ist immer noch der Xbox überlegen , in allen belangen , nur fehlen Infos zum Onlien MOde und Linux.

Ob jemand sie zu welchem PReis kauft ist irrelevant.
Aber die PS3 wird sicherlich ausverkauft sein zunächst.

Bei sovielen verkaufenten PS3 hat man eben diese kleine oder große Fanbasis.
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Bei Amazon kann sich das Ding auch schon vorbestellen, frag mich wer bescheuert genug ist 600 € rauszukegeln ?
 

Suntiago

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.06.2006
Beiträge
1.880
Reaktionspunkte
0
Ferris ich kann nurnoch mit dem Kopf schütteln... Der Einzige Fanboy bist du ... Das zeigste z.B. damit das du jetzt schon einen Sieger erklärst z.B sagst du die PS3 ist besser... Sorry Ferris ganz großes Tennis, ich weiss nichtmal wie ich auf so einen mist Antworten soll . Oh man machst du dich lächerlich Ferris.
Ferris:
Ken Kutaragi ist der Chef von Sony. Kaz Hirai sagte das mit den Preisen, auch ein Chef jetzt (Der der immer bei der Präsentation auf E3 geredet hat), aber untergeordet, danach kommt Phil Harrison.
------------------
??????????

Ferris:
Es spricht alles dafür, dass Linux drin sein wird, weil Sony eben eine Konkurrenz zum klasssichen PC machen will um so MS richtig zu schaden
----------------------
Was spricht dafür das es dabei ist ? Schau mal auf die Ps3 Homepage und den Lieferumfang komisch das nirgendwo was von Linux erwähnt wird...

Ferris:
@Howard: Dufragst wieder einen SChmarn. ICh habe geschildert , was alles möglich ist mit Linux.
Und deshalb bin ich begeistert, weil ich mit Linux auf Ps3 mein PC verkaufen kann (hab schon Köufer) und mir sofort die PS3 holen kann.
---------------------
Damit zeigste wieder das du keine Ahnung hast
1. schonmal Linux benutzt ?
2. Mh klar der PC kann ja auch durch eine PS3 ersetzt werden ganz großes lol .... oh man komm mal runter von deinem Trip..
3. Hol dir die PS3 flieg damit ins All und erobere ferne Galaxien aber lass uns in Ruhe kann den mist nicht mehr hören...

Ferris:
Aber dazu muss ich das wissen, wie Linux aussieht und Onlinegaming , die Strategie.
Umso länger das dauert, das Sony alle Karten offenlegt, desto SCHLECHTER ist es. Das kann nur ein schlechtes Omen sein.
----------------------
Seltsam wie oft man sich widersprechen kann seit 100 Post erklärst du doch schon, was Linux auf der PS3 alles kann und wie toll und unbesiegbar die PS3 ist usw und nun weisste von nix ???:crazy:

Ferris:
Und die Worge besteht darin, dass der Handel jetzt Vorbestellung annimt. Wenn also Sony sieht, dass die PS3 sich auch nur als Konsole so überteuert verkauft, ist die Gefahr groß, dass sie sich doch Linux sparen oder den Onlinedienst nur halbherzig pushen.
-----------------------
?????????? Deine Gedankengänge sind nicht nachvollziehbar ???

Ferris:
Daran liegt die Tragik. Alle PS3 Fans sollten auf keinen Fall jetzt vorbestellen , weil man NUR verlieren kann.
Bis 31. Juli ist nocht ja bisschen Zeit und ausserdem werden andere Shops ,Handel auch Vorbestellungen starten.
-------------------------------------
????????????????????????????????????

Ferris:
Tut mir leid, aber für NUR eine Konsole ist die PS3 zu teuer.
Sony muss das Wort halten, dass die PS3 nicht nur ein Spielzeug ist sondern mehr, und da würde der Preis absolut günstig sein, relativ gesehen.
Da muss man dann auch zuschalgen.
------------------------
Ich werde auch bald zuschlagen ....:bigsmile: nur nicht beim PS3 kauf so ein schmarn....

Ferris:
Man sieht jetzt, dass Suntiago ein wahrer Fanboy ist. Fanboys würden die KOnsole um jeden Preis kaufen , so schlecht sei auch sein möge.
-------------------------
????????? lol ????? Also ich habe mir die X360 gekauft für 400€ ja und deshalb bin ich ein Fanboy ? und die X360 ist also schlecht ? lol erklär mir mal deine seltsamen Sprüche .....

Ferris:
Und Suntiago outet sich vom neutralen zu einem fanatsichen Fanboy, der die PS3 NUR schlecht redet.
Die PS3 ist immer noch der Xbox überlegen , in allen belangen , nur fehlen Infos zum Onlien MOde und Linux
---------------------------
1. Rede ich die PS3 nicht schlecht Poste nur Fakten und News und sage bei fast jedem Post abwarten bis zum Launch und testbericht
2. Warum ist die Ps3 in allen belangen überlegen ? Du bleibst uns einen Nachweiss schuldig, du lässt nur immer heisse Luft ab SuperFanBoy.. du machst dich lächerlich...

Ferris:
Ob jemand sie zu welchem PReis kauft ist irrelevant.
Aber die PS3 wird sicherlich ausverkauft sein zunächst.
Bei sovielen verkaufenten PS3 hat man eben diese kleine oder große Fanbasis.
-----------------------
Die ersten 2 Sätze sind totaler schwachsinn und woher willst du das alles wissen ? Achja du weisst ja auch das Sony 1,2 Mio Stk im Monat davon verkauft und das f´ür 600€ lol .... oh mann
 
R

rockwell1080

Guest
Hier sind die Bilder und PDF's zur Vorbestellung der PS3:

Saturn PS3 jpeg: http://www.saturn.de/frontend/pdf/D_SA_M_2906/D_SA_M_2906_MS_02_picture.jpg
Saturn PS3 PDF: http://www.saturn.de/frontend/pdf/D_SA_M_2906/D_SA_M_2906_MS_02.pdf

MediaMarkt PS3 PDF: http://mediamarkt.de/multimedia-prospekt/mmp_kw2706_06.pdf
 
TE
TE
F

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
OK, das OnlineGaming sieht vielversprechend aus:
wenn man sowas ließt über Warhawk Multiplayer, dann kann man gutes Onlinegaming erwarten:

- In den Mehrspieler-Duellen kann man mitten im Kampf zwischen verschiedenen Vehikeln (Boden & Luft) wechseln.

- Mehrspieler-Modi sind bislang: Deathmatch, Team vs. Team, Caputure The Flag. Bis zu 32 Leute sollen online gleichzeitig spielen können.


Hmm, jetzt nur noch ne Nachricht über Linux und die Kiste ist vorbestellt.
 

Tschoebster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
9.987
Reaktionspunkte
20
Howard1 hat geschrieben:

.... ellenlanges Quote...

für das Kommentar ... Hähh?

Immer sehr schön diese massenquotes runterzuscrolen,
ausserdem weis der jenige jetzt ganz bestimmt auch was genau du an seinem Post nicht verstanden hast.:kuh:


@Topic
Jetzt fängts schon wieder an mit dem PC schrott!

Ich werd mir die PS3 bestimmt irgendwann wenn sie mal billiger ist holen - wegen der Games, und nur wegen der Games und nicht weil sie dies und jenes kann. Ich möcht eine Konsole zum zocken und nicht um damit meinen PC zu ersetzen
(was auch voll der schwachsin ist da der PC schon längst in den alltag eingebunden ist, warum sollte man den ersetzen - aber gut, man kanns ja mal versuchen).

Auf jeden fall ist das ja wohl auch der Grund wenn viele daher auf die X-Box umsteigen. Wer zahlt schon nen haufen für Schnickschnack den er vielleicht gar nicht haben will.
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
18.474
Reaktionspunkte
0
das gute ist ja, dass man Vorbestellungen auch rückgängig machen kann.

Ich kann ferris Hinweis ansatzweise verstehen mit den Vorbestellungen.
Wenn Sony mitbekommt, was jetzt schon an Vorbestellungen eintrudelt, könnte man sich überlegen, Linux überhaupt noch dazuzupacken.
Es sind ja offensichtlich genug "early adaptors" da, die die Kiste um jeden Preis haben wollen und vor allem, um einfach was Neues zu haben, was andere noch nicht haben. Poser und Angeber könnte man auch sagen.
Aber erspart mir das Geheul, wenn Euch die Kiste nicht gefällt und ihr der Meinung seid, man hätte Euch über's Ohr gehauen.
Und dann muss man nachher, wenn die anderen drüber lächeln, die Kiste doch irgendwie schönreden und sich irgendwelche Phantasieargumente ausdenken, um nicht der Welt eingestehen zu müssen, dass man grandios verarscht worden ist.

Leute, fallt nicht drauf rein, wartet erst einmal ab.
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
18.474
Reaktionspunkte
0
die Quotes kann man wenigstens um ein paar Leerzeilen erleichtern, da werden nämlich künstlich ein paar zusätzliche erzeugt. Nur so als Tipp.
 
Oben Unten