Ryse: Son of Rome - Crytek streicht die Mikrotransaktionen aus der PC-Version

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Ryse: Son of Rome - Crytek streicht die Mikrotransaktionen aus der PC-Version gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Ryse: Son of Rome - Crytek streicht die Mikrotransaktionen aus der PC-Version
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Überraschender Move. Gerade bei Crytek. Das könnte man sich für einen günstigen Kurs dann vielleicht doch mal antun, auch wenn es quasi eine Art modernes Dragons Lair ist und halb-automatisch abläuft.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Wundert mich das ein zukünftiger F2P Entwickler so was macht. Passt meine ich nicht, aber ist schon gut. Wahrscheinlich aber auch weil es sich schlicht nicht lohnen wird.
 
Oben Unten