Resident Evil: Mance Media produziert TV-Serie "Arklay"

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Resident Evil: Mance Media produziert TV-Serie "Arklay" gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Resident Evil: Mance Media produziert TV-Serie "Arklay"
 

realblush

Benutzer
Mitglied seit
21.02.2014
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Ist kein Trailer zu Hannibal - halt ein Konzept-Video. In so einem können noch keine Szenen der Serie präsentiert werden, weil noch keine gedreht wurden. Deshalb bedient man sich an verschiedenen Werken, die den Ton der neuen Serien repräsentieren sollen (Hannibal, Verblendung) - nur die Atmosphäre soll dargestellt werden, nicht aber die eigentliche Serie.

Ich glaube, das wird ein riesen Flop. Entfernt sich anscheinend noch stärker von den Spielen (welche jetzt keine grandiose Geschichte haben) als die Filme (die einfach nur Trash pur sind). Naja, Piloten werde ich mir anschauen, aber im Moment gibt es im Serien-Bereich zu viel Konkurrenz.
 

Sriker_89

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2010
Beiträge
388
Reaktionspunkte
0
Wenn die Story parallel zu den Ereignissen aus Resident Evil 1-3 spielt. Also quasi die Morde und die Aussendung der Stars Einheit aus der Sicht eines Polizisten, der dann vielleicht selbst ermittelt was da los ist, dann wärs eigentlich schon gut. Die Explosion des Anwesens und die langsame Apokalypse der Stadt Raccoon City, sowie den Verlust den Polizei Reviers. (Natürlich nicht direkt am Anfang der Serie, aber man könnte darauf zusteuern)
Ein paar Familientragödien mit einbauen, da sucht jemand vielleicht ihre Schwester oder ähnliches.
Hier und da ein paar Querverweise auf die Handlung der Spiele, Leon S. Kennedys Bewerbungsgespräch zum Beispiel.
Ich glaube, man könnte da wenn man ne ähnlich bedrückende Atmosphäre eines Sieben oder der Verblendung Reihe hinbekommt ne richtig gute Serie für Resident Evil Fans basteln, aber auch für Leute die mit den Spielen nichts zu tun haben.
Hoffentlich entwickelt sich das
 
Oben Unten