PS5: Laut Umfrage die meist vorbestellte Next-Gen-Konsole in den USA

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Kommt der Flight Simulator eigentlich auch für die One-Familie?

Wurde auch schon mehrfach bestätigt - insofern eines meiner Highlights, denn angeblich soll die Optimierung auf der Series X sogar Vorteile gegenüber dem PC bringen - fragt mich jetzt nicht nach der Quelle, aber das scheint recht bestätigt wenn nichts dazwischen kommt. Wenn mein Hotas System vom PC auch noch laufen sollte - dann einer der geilsten upcomig Titel :cool:

Selbst auf dem besten Rechner ist der flight Simulator bei ultra überfordert ^^

Hab ich auch schon gehört.....bilde mir aber ein dass die letzten beiden Updates doch einiges besser gemacht haben - und sogar auf "medium" hats geruckelt wenn man zB durch Wolken gebrochen ist - dann hat auch der Lappi die internen Turbinen zugeschalten :D
 
Zuletzt bearbeitet:

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.203
Jap, völlig richtig. Das macht dann circa 0,1% der PC Gamer aus. Bis das da Standard wird dauert es wohl noch.
Ja, stimmt schon.
Das war aber schon immer so.

Bei den aktuellen Konsolen hat es ja auch Jahre gedauert, bis der durchschnittliche PC-Spieler überhaupt auf Konsolen-Niveau war. Die meistgenutzten Grafikkarten auf Steam sind momentan die GTX 1060 und 1050 TI. Das ist untere Mittelklasse von Mitte 2016.

Die Möglichkeit ist aber trotzdem gegeben, mit den Konsolen, in jedem Bereich, min. gleich zuziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Wurde auch schon mehrfach bestätigt - insofern eines meiner Highlights, denn angeblich soll die Optimierung auf der Series X sogar Vorteile gegenüber dem PC bringen - fragt mich jetzt nicht nach der Quelle, aber das scheint recht bestätigt wenn nichts dazwischen kommt. Wenn mein Hotas System vom PC auch noch laufen sollte - dann eine der geilsten upcomig Titel :cool:

Soweit ich weiß gibt es HOTAS technisch leider nicht viele Alternativen zu der Thrustmaster Variante für XBox und von der hört man bzgl. der Qualität leider nicht viel gutes. Bekommen wohl sehr häufig eine Art Stickdrift Verhalten und sind nicht wirklich langlebig. Meine Hoffnung ist, dass mit Veröffentlichung von Flight Simulator und vielleicht durch den Squadrons Erfolg demnächst mal echte Alternativen angeboten werden
 
I

IceX2

Guest
Wenn man sich nicht scheut, regelmäßig auf zu rüsten, dann sollte der PC eigentlich, non-stop, vorne liegen :)

Ist so, ja.
Nur ich denke viele zocken einfach aus Bequemlichkeit lieber auf der Konsole. Ja, auf dem PC läuft es heutzutage schon deutlich besser als früher. Aber eine Konsole ist noch immer bequemer. Ich hatte in den letzten Jahren quasi keine größeren Probleme bei Konsolen. Hat so gut wie immer alles so funktioniert wie es soll.

Und bei der Leistung sind die Konsolen doch auch top. Klar, beim PC geht deutlich mehr. Nur ein großer Teil der PC Spieler hat auch nicht so eine brachiale Hardware verbaut.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Soweit ich weiß gibt es HOTAS technisch leider nicht viele Alternativen zu der Thrustmaster Variante für XBox und von der hört man bzgl. der Qualität leider nicht viel gutes. Bekommen wohl sehr häufig eine Art Stickdrift Verhalten und sind nicht wirklich langlebig. Meine Hoffnung ist, dass mit Veröffentlichung von Flight Simulator und vielleicht durch den Squadrons Erfolg demnächst mal echte Alternativen angeboten werden

Hab ich auch schon gehört......deshalb wäre mir auch lieber man würde bei der Series X die PC Konnektivität unterstützen, denn da gibts sehr gutes Zeugs....obwohl das mehr eine Hoffnung ist als ein echter Glaube daran :nut:....oder man bringt zumindest zeitgleich zum Release einen neuen Stick raus 8)
 
Oben Unten