PS5: "Dieser Junge ist ein Arschloch", Jugendlicher macht Millionenumsatz als Scalper

D

DominikZwingmann

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: "Dieser Junge ist ein Arschloch", Jugendlicher macht Millionenumsatz als Scalper gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: PS5: "Dieser Junge ist ein Arschloch", Jugendlicher macht Millionenumsatz als Scalper
 

mko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2008
Beiträge
3.281
Reaktionspunkte
54
Na wenn das nicht noch mehr dazu anstiftet das genau so zu machen... :(
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.533
Reaktionspunkte
116
Ich beobachte den Markt und bereite mich auf die 4. Welle vor ;)
Vielleicht wollen da alle Wattestäbchen :D
 

Torchwood

Gesperrt
Mitglied seit
21.11.2014
Beiträge
854
Reaktionspunkte
122
Der hat 1,irgendwas Mio Umsatz und grad mal rund 7% Gewinn rausgeholt.... Klingt nach ner Niete
 

Mr. J

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.04.2015
Beiträge
2.036
Reaktionspunkte
339
Wenn es so weiter geht muss der Kleene noch Insolvenz anmelden :D
 

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
138
110.000 Dollar Gewinn bei 1,7 Millionen Dollar Umsatz!?!?! - (Nicht nur) betriebswirtschaftlich hat der Typ mal überhaupt nichts kapiert...
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Gibt doch zig Leute, die nichts anderes machen als Dinge zu kaufen, um sie teurer zu verkaufen, egal jetzt ob PS5 oder Sammelkarten.

Gibt's auch bei Autos, Lego, Pen&Paper-Rollenspielen, Schmuck und allen anderen möglichen Dingen.
 

Torchwood

Gesperrt
Mitglied seit
21.11.2014
Beiträge
854
Reaktionspunkte
122
110.000 Dollar Gewinn bei 1,7 Millionen Dollar Umsatz!?!?! - (Nicht nur) betriebswirtschaftlich hat der Typ mal überhaupt nichts kapiert...

Aber dann von Forbes gelobt werden als Finanzgenie, das Problem des Finanzwesen/Kapitalismus in a nutshell ??????
 
Oben Unten