Ps3 kaufen oder vergessen?

rtv05

Benutzer
Mitglied seit
15.08.2008
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
Bitte erst lesen dann antworten.
Also erstmal erwarte ich von euch keinen kindischen Fanboy war oder Kommentare wie das die Konsole rockt oder der gleichen.
Ich würde mir gerne diese Konsole kaufen aber wenn ich bei diversen Stream webseiten wie Justin.tv sehe das z.B. GTA 4 einfriert oder komplett crasht und das waren keine Einzelfälle.
Dann höre und lese ich vom Angry Video Game nerd, das seine erste PS3 ebenfalls kaputt ging und das schon nach kurzer Zeit Blu-ray gucken.
Auch habe ich den Heavy Rain Thread gesehen wo Heavy Rain folgendes geschrieben hat : ,,Also mitten in einer Sequenz ist HR gefreezed, es wurde auch mitten im Freeze gespeichert. Die PS3 lies sich nicht handelsüblich abschalten"
Uncharted 2 genauso, in google eingegeben und sehr viele Themen gefunden.
,,abe mir uncharted 2 gekauft und war voller freude als ich es spielen konnte, nach fast einer std. spielzeit friert das bild ein"

Da stellt sich mir die Frage, wieso Spiele die extra für eine Konsole über Jahre hinweg programmiert wurden, so oft und so fatal abstürzen oder die Konsole einfriert.
Ich habe eine Xbox 360 und würde mir sehr gerne eine ps3 kaufen, natürlich kann das auch mit der 360 passieren, aber mir ist es nicht passiert und natürlich werden einige User jetzt hier über die 360 diskutieren da es kein Fanboy lassen kann...

Sind das vielleicht nur Einzelfälle?
Seid bitte ehrlich!
Oder ist die PS3 wirklich so anfällig wie damals die 360 mit dem RROD?
ich habe mal einen Bericht gelesen das neuste Konsolen generell anfälliger sind, da sie immer höhere Temperaturen aushalten müssen bzw. die Wärmeleitpaste irgendwann schlicht weg ist, was eben eine Überhitzung zur Folge hat und da man die Temperaturen anders als beim PC nicht ständig überwachen kann, ist es eben das Ergebniss.
Aber die oben genannten Fehler scheinen ja ein Software Problem zu sein und kein Hardware.
Was nützt es, eine scheinbar Spitzenhardware zu haben, wenn die Software absoluter Müll ist.
Ich konnte letztes Jahr Little big Planet auf der PS3 Spielen und es ruckelte ab und zu, was mich sehr erstaunt hatte, vielleicht lag es am Level welches custom und nicht offiziell war.
 

smikz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
10.761
Reaktionspunkte
0
Meine persönliche Erfahrung:

Habe die PS3 seit nun über 2 Jahren und noch keine Probleme damit gehabt. Ja den einen oder anderen Absturz musste ich auch hinnehmen, aber beim von dir angesprochenen GTA IV zB nicht. Technisch läuft sie jedoch noch einwandfrei und dass ich sie selten nutze, würde ich jetzt nicht behaupten.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Also ich habe:

Xbox360 20GB Version, vor 2 Jahren gekauft, viel genutzt und läuft immer noch ohne Probleme.

PS3 60GB Release-Konsole. Auch häufig im Gebrauch, auch hier hatte ich bisher keinerlei Hardware-Probleme. Ich schau allerdings auch keine Blu-Ray-Filme.

Allerdings muss ich auch sagen, dass die PS3 bei mir bei manchen Spielen oft abstürzt oder unter Freezes leidet. Um ehrlich zu sein, ist mir die PS3 in 3 Jahren häufiger abgeschmiert als mein PC in 7 Jahren....

Häufige Freezes hatte ich bei AC (wurde später per Patch behoben), Uncharted1&2, ab und zu bei R&C und Oblivion.

Aber auch der Web-Browser friert bei mir gerne ein.

Vor allem wenn du auch Online unterwegs bist, warne ich dich schon mal vor den häufigen Firmware-Updates, die können stellenweise wirklich nervig sein. Ich habe es zumindest öfter so gehabt, dass ich nach ein paar Wochen Nichtnutzung erstmal wieder ein neues Firmware-Update saugen musste, was bei mir dann locker 10-20 Minuten dauert. Da ich generell nicht so wahnsinnig viel Zeit hab zum Zocken, ist das dann besonders nervig.

Ob die neueren Modelle der PS3 anfällig sind, weiß ich nicht.

Insgesamt bin ich dennoch zufrieden mit der PS3.

Wenn ich heute allerdings nochmal die Wahl hätte, würde ich mir nicht beide HD-Konsolen zulegen. Eine Konsole wäre für mich persönlich ausreichend gewesen, zwar hätte ich dann auf ein paar exklusive Titel verzichten müssen, aber auch viel Geld gespart. Die meisten Spiele sind eh Multi-Titel.
 

Schwags

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2009
Beiträge
35.543
Reaktionspunkte
188
Also meine Erfahrung.

Xbox 360 : 2mal Rod . Danach ab zur PS3 .

PS3 : Erst 40GB Fat Modell . Lief oder läuft (jetzt bei nem Freund von mir ) immernoch ohne Probleme . Wird nur zum Blu - Ray gucken benutzt.

Jetzt : PS3 Slim Line 120 GB . Wird zum Filme gucken hauptsächlich genutzt . Die ein oder andere Stunde wird aber auch gezockt.

Probleme kann ich bis jetzt nicht erkennen . Uncharted , GTA 4 laufen bis jetzt immernoch gut ohne Freeze oder Abstürze .

Wie gesagt , nur meine persönlichen Erfahrungen.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass bei Uncharted der Freeze immer an der gleichen Stelle kommen kann.

Bei Uncharted 2 hingegen, gabs unterschiedliche Stellen.
 

skorpie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
895
Reaktionspunkte
0
meine Erfahrung mit der PS3
kann keine DVDs schauen - erkennt diese zwar, aber nach dem Start wird der Bildschirm schwarz und das war es dann, dies kann aber auch am TV (Nordmende) liegen - gab schon mal einen Forumseintrag hier wo einer die gleichen Probleme hatte und da lag es auch am Nordmende
BlueRays und Spiele laufen ohne Probleme also weder Abstürze noch sonst was und das auch bei Games wo andere Probleme hatten

Erfahrung mit der 360
defekt eingeschickt - nach paar Monaten ROD eingeschickt - nun läuft sie fast ohne Probleme, ab und zu mal hängt sich die Konsole beim Starten und An- bzw. Abmelden von Xbox-Live auf
der Service ist halt super und für die Spielpause lagen immer Codes für 3 Monate Goldmitgliedschaft bei


denke mal die Hänger können auftreten, aber sind nicht zwingend, wer jetzt Angst davor hat, sollte sich gar keine Konsole mehr kaufen und mit Brettspielen anfangen da stimmt die Hardware noch ;)
 

Der Baba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
1.451
Reaktionspunkte
0
Hatte ca. 1 Jahr lang ne Elite und keine Probleme damit, paar Freezes gab es schon, aber nichts ausgewöhnliches.

PS 60 GB Version hatte ich von Mai 2006 bis Anfang diesen Jahres. Hatte nie Probleme damit, bis ich Ende letzten Jahres ne Festplatte eingebaute habe. Seitdem immer öfter Freezes und Abstürze. Das hat mich sehr genervt, deshalb hab ich die 60 GB-Variante verkauft und mir vor ca. 1 Monaten ne Slim 250 GB geholt und die läuft bisher einwandfrei und unglaublich leise. Im großen und ganzen hatte ich mit beiden Konsolen Glück und musste nie reparieren oder austauschen lassen.

Liegt wahrscheinlich an meinem positiven CH-CH-CH-CH-CHarma :p
 

giles

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2001
Beiträge
1.193
Reaktionspunkte
0
Ich "sammle" Konsolen seit der guten alten 16-Bit Zeit. Von einem Freeze oder nen "Verschlucker" abgesehen, hatte ich nur bei folgenden beiden Konsolen ein ersthafteres Problem:
Meine PS2 hat nach 9 Jahren kaum mehr DVDs lesen können...
Meine 360 (Launch) musste ich wegen RoD austauschen lassen...
Die 60-GB Launch-PS3 läuft genauso brav, wie meine Launch-Wii.
 

thepad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.06.2006
Beiträge
848
Reaktionspunkte
0
PS3 80GB - seit ca. 1,5 Jahren (grob Schätzung :-) - keinerlei Probleme, habe schon viel gezoggt und sehr viele Filme drüber geschaut ...
 

schwarzer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.04.2004
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
0
Warum sollte man sich denn keine PS3 kaufen ? Es ist doch eine wunderschöne Konsole . Ich zumindest , war bis jetzt mit allen Sony Konsolen zufrieden .
Und , wenn ich mich recht erinnere, findet man bei Ebay mehr defekte Xboxen die zum verkauf angeboten werden als PS 3 Konsolen . Eine Playstation kann man immer kaufen :mosh: , wenn man sie noch nicht hat .
 

watzlaff

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.05.2006
Beiträge
429
Reaktionspunkte
0
Im Haushalt der Großfamilie befinden sich:

1. PS3-60GB-Launch-Konsole
2. PS3-80GB-Modell
3. PS3-120GB-Slim

Mit keinem Modell gab es wirkliche Probleme. Das einzige vielleicht bzgl. der 60GB-Version: Sie spielt keine PS2-Spiele mehr ab. Aber zu kaufen gibt es das Modell ja eh nicht mehr.

Die XBOX360 befindet sich 2x im Haushalt. Die neuere Konsole läuft seit 2 Jahren fehlerfrei, die ältere hatte in Summe 3x den RoD (seit 1 1/2-Jahren ist aber auch hier alles stabil).

Die Wii funktioniert immer, wenn sie denn mal eingeschaltet wird (passiert mangels attraktiver Games alle Jubeljahre).

Leider ist es immer noch häufig der Fall, dass Multiplattformspiele besser auf der XBOX360 ausschauen, als auf der PS3. Da sich sämtliche Büchsen im Haushalt befinden, wird stets für die Plattform eingekauft, wo das Spiel am stabilsten läuft und am besten ausschaut.

Insgesamt wird das Ganze aber auch viel mit Glück oder Pech zu tun haben. Und wenn Du mich fragst, wird in 10 Jahren keine der NextGen-Konsolen mehr laufen. Technischer Fortschritt sei Dank!
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
Meine Erahrung:

Xbox 360 hatte nach einem Jahr ein defektes Laufwerk. Kundendienst hat dann massiv Mist gebaut und auf meine Austauschkonsole durfte ich dann ganze 6 Monate warten. (inklusive 2-3 Telefonaten pro Woche)

PS3: hier war das LW nach gut 2 Jahren futsch, also war leider nix mehr mit Garantie. Hab sie dann für €120 vom Fachmann reparieren lassen.

Fazit: pick your poison.
 

alpha_omega

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
3.061
Reaktionspunkte
0
skorpie hat folgendes geschrieben:

meine Erfahrung mit der PS3

kann keine DVDs schauen - erkennt diese zwar, aber nach dem Start wird der Bildschirm schwarz

Merkwürdig, bei mir laufen alle DVD´s. Freeze hatte ich bis jetzt nur bei Eat Lead und ganz selten bei Modern Warfare (allerdings nur im MP). Ansonsten schnurrt das Laufwerk (ganz leise und kaum hörbar). Hatte aber generell noch NIE ein Problem mit irgendeiner Konsole.
 

Pander

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
4.160
Reaktionspunkte
0
Bei der X-Box 360 Launchkonsole hatte ich ein ROD. Habs danach verkauft.

Die PS3 habe ich seit ca. einem Jahr, bis jetzt noch keine Probleme. Während des Spielen habe ich kaum Probleme, nur ganz selten, dass sie mal absürzt. Ab und zu passierte es aber im PS-Menü. Jedenfalls nichts was mich besonders stört.
 

PinkPanther3366

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
1.286
Reaktionspunkte
0
Meine Erfahrungen:

Xbox 360 Premium 20GB Launch Modell: nach ca. 5 Monaten ROD
Austasuchmodell von MS nach weiteren 8-9 Monaten erneut ROD
erneutes Austauschmodell nach ca. 6 Monaten Laufwerk defekt
Dann hab ich mir ne Elite gekauft, die auch gleich einen LW Defekt hatte. Hab diese gleich getauscht und die neue lief dann einwandfrei bis im Dezember letzten Jahres. Da hab ich sie dann verkauft, weil ich nimmer so viel Zeit zum zocken hab :-(

PS3 60GB Launch Modell hat nie Probleme gemacht. Hab sie dann im September 09 verkauft und mir ne Slim geholt, wegen Garantie etc. Die Slim läuft seit dem jedoch auch völlig problemslos.
 

Micha2k9

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.01.2010
Beiträge
148
Reaktionspunkte
0
PSX insgesamt 4 stück gehabt
PS2 lief bis zum verkauf einwandfrei

XBOX 360:

nach 1,5 Jahren freeze bei jedem spiel nach 2 minuten, laufwerk und mainboard defekt - nach 2 wochen konsole wieder gehabt - bis dato läuft

PS3 slim:

Seit 1 Monat im Besitz. Massive Probleme mit Uncharted 2 (erst 2 abstürze, dann überhaupt kein spielen möglich weil spiel nicht mal ins hauptmenü laden konnte) seit patch drauf ist läuft auch wunderbar
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Meine XBOX 360 hab ich seit 4 Jahren, und hatte bislang 1 ROD. Ansonsten hatte ich keinerlei Probleme mit der XBOX 360.

Meine PS3 hab ich seit 1 Jahr, und bislang keinerlei Probleme. Weder mit der Hardware, noch bei irgendeinem Spiel, noch beim absielen von Filmen auf DVD oder Blu Ray. Bei Uncharted 1-2 hatte ich keinen einzigen Freeze oder Absturz.
 

cremefotz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.03.2009
Beiträge
361
Reaktionspunkte
0
Meine PS3 hab ich jetzt 3 Jahre, läuft jeden Tag mindestens 5 Std und an Wochenenden komplett durch.
Schon hunderte Blurays geschaut, alle Spiele die angesprochen waren gezockt und keinerlei Probleme gehabt!
Schnurrt wie ein Kätzchen am ersten Tag, sie ist sogar so leise das man nicht mal merkt das sie läuft wenn der Plasma aus ist.

Andererseits hat ein Kumpel seine Playsi eine Woche vorher gekauft, hat das selbe Modell und so ziemlich die gleichen Stunden drauf wie ich, hatt aber schon ne Menge Scheerereien damit gehabt.

Wieder ein anderer hat auch ne Playsi und das einzige was bei ihm passiert ist, das der Lüfter irgendwie lauter geworden ist! Stört beim Spielen nicht, aber bei Filmschauen ists doof wenn man denkt es landet ein Jet....

Ich glaube du kannst entweder nen Glücksgriff machen und nie Probleme haben wie ich, oder du erwischt halt eine die Zicken macht wie einer meiner Kollegen.
 
Oben Unten