PS2 Problem Verschleiß oder Defekt???

Kenzo500

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.03.2006
Beiträge
319
Reaktionspunkte
0
Hi Zusammen,

ich hab jetzt mal geschaut aber keinen Thread gefunden der mein Problem behandelt daher musste ich einen neuen öffnen.

Ich hab ein Problem bzw. eine Frage an PS2 Besitzer. Ich habe seit einiger Zeit das Problem das meine Konsole extrem laut ist und Spiele vom Bild her zwar korrekt anzeigt aber der Ton immer verzerrt, stockt und nicht paralell zum Bild wiedergegeben wird. Der Laser im Laufwerk hört sich an als würde er sich gleich in Luft auflösen weil er sich halb totliest.... Die Kiste fängt an zu rattern und die Games stocken ohne ende, kennt jemand das Problem oder kann mir evtl. sagen woran das liegt??

ist das Verschleiß? oder sollte ich mal eine Reinigungs-DVD einlegen???

Hat einer von Euch schonmal Erfahrung mit diesen Reinigungs DVD´s gemacht, wenn ja welche??

Wer nett wenn mir jemand was dazu sagen könnte, bevor ich sie zum reparieren bringe und ewig Kohle hinleg oder mir gleich eine neue hole!!!

Danke schon mal vorab!:)
 

tom31ush

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
8.608
Reaktionspunkte
1
Das ewige Problem mit dem Laufwerk...

Ja, ich kenne diese Auflösungserscheinungen:
- das Laufwerk fängt mitten im Spiel an länger richtig zu "rattern"
- auch das Ausfahren des Schlittens bringt nur kurz etwas
- der Ton setzt vollkommen aus (war zumindest bei mir so)

Eine Reinigungs-DVD bringt in diesem Fall relativ wenig - auch wenn ich sie sonst nur empfehlen kann -, denn in deinem Fall hat das Laufwerk bereits einen "Knacks", d. h. über kurz oder lang wird es vollkommen den Geist aufgeben. Fallst du also noch Garantie/Gewährleistung hast (bei mir hat genau dieser Fehler zu zwei neuen Austausch-PS2 geführt), dann ab zu Sony damit... Wenn nicht, dann gibt es natürlich die Do-it-your-self-Möglichkeit oder du holst dir einfach eine neue/gebrauchte PS2 irgendwoher.
 
TE
TE
Kenzo500

Kenzo500

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.03.2006
Beiträge
319
Reaktionspunkte
0
Danke tom!!

Ich hab im Netz gerade einige Forumsberichte über "PS2 Laser justieren" gelesen und wenn ich das richitg verstanden habe kommt das wohl sehr häufig vor das bei einer PS2 nach 2-3 Jahren der Laser justiert werden muss. Ich bin jetzt am überlegen ob ich mir erstmal so eine Reinigungs-DVD kaufe es damit probiere und wenns nicht klappt den Kasten aufschraube und mal durchsauge!!

Garantie hab ich keine mehr. :((

Hab das Problem schon seit längerem. Als ich mir aber am WE Hitman B.M. geholt habe und es zocken wollte war es richtig extrem die Kiste hat zeitweise so gerattert das ich angshatte das sie mir vom Fernsehtisch fällt.
 

Soulreaver24

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2002
Beiträge
1.710
Reaktionspunkte
0
Problem liegt auf der Hand: Bei mir half folgendes: Ich habe eine uralt-PS2 (30004er Modell), hab sie aufgeschraubt weil sie sooo laut knatterte und beim Laser selbst ist hinten so eine weiße Führung angebracht, welche mit einer kleinen Schraube an der Unterseite befestigt ist. Und diese Schraube hatte sich extrem gelockert, sodaß der Laser nicht mehr richtig bewegt werden konnte. Abhilfe: Laser raus und schraube angezogen, funzt nun wieder 1A, vielleicht ists ja bei dir das gleiche Prob?!?!?!
 
TE
TE
Kenzo500

Kenzo500

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.03.2006
Beiträge
319
Reaktionspunkte
0
Soulreaver24 hat folgendes geschrieben:

Problem liegt auf der Hand: Bei mir half folgendes: Ich habe eine uralt-PS2 (30004er Modell), hab sie aufgeschraubt weil sie sooo laut knatterte und beim Laser selbst ist hinten so eine weiße Führung angebracht, welche mit einer kleinen Schraube an der Unterseite befestigt ist. Und diese Schraube hatte sich extrem gelockert, sodaß der Laser nicht mehr richtig bewegt werden konnte. Abhilfe: Laser raus und schraube angezogen, funzt nun wieder 1A, vielleicht ists ja bei dir das gleiche Prob?!?!?!

Super Danke ich werd es gleich nach der Reinigungs DVD mal probieren, sollte die keine Lösung sein.

Was muss man denn beim aufschrauben groß beachten??? hab gehört irgendwas mit den Kabeln für Reset und Eject Tasten.....die sollen extrem kurz sein....wenn man die Hülle entfernt reißen die Kabel oder so???
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Die Reinigungs-CD hilft dann, wenn sich Staub auf der Laserdiode gesammelt hat, was bei der PS2 gerne passiert. Die Laserdiode einzustellen aber ist ein zweischneidiges Schwert, denn im Grunde benötigt man ein Oszilloskope dazu, zumindest um den Fokus bei DVDs richtig einzustellen. Die PS2 besitzt nämlich zwei Potis in der Nähe der Laserdiode, mit denen sich getrennt der Fokus für DVDs und CDs einstellen lassen. Die Sache mit den CDs kann man mit etwas Geduld und herumprobieren selbst machen, aber den Fokus für DVDs kann man nur mit einem Oszilloskop richtig einstellen.

Aber: Laserdioden werden mit der Zeit schwächer und trüber, weswegen das mit dem "Nachstellen" nur bedingt, unter Umständen sogar überhaupt nicht mehr hilft. Ich persönlich würde an den Potis nur rumdrehen wenn die PS2 DVDs noch lesen kann aber mit CDs Schwierigkeiten hat. Ist das Umgekehrte der Fall, hat es wenig Sinn blind herumzufummeln, das Ergebnis wird sicher schlechter als ursprünglich ausfallen.

Darum: Lieber checken ob alles sauber ist und ob die Mechanik nicht ausgeleiert ist. Es gibt bestimmte Baureihen der PS2 wo Sony die Laserdiode auf einer Plastikschiene(!) montiert hat. Dass die irgendwann ausleiert, ist völlig klar. Dagegen hilft etwas Tesa. Wenn man genau weiss welches Model man besitzt, ist es unter Umständen günstiger und einfacher eine Ersatzdiode einzubauen. Die hält dann auch wieder für ein paar Jahre.


;) Pitlobster
 
TE
TE
Kenzo500

Kenzo500

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.03.2006
Beiträge
319
Reaktionspunkte
0
@pitlobster

Erstmal vielen Dank für die Info´s!!!

Wenn das mit der Reinigungs-DVD nicht klappen sollte und ich evtl. nicht drum herum komme meine PS2 aufschrauben zu lassen, kennt jemand irgend einen guten Laden in MUC wo man das machen lassen kann bzw. der mir erstmal sagt was zu machen ist und was das kostet, weil wenn die Rep. zu viel kostet hol ich mir lieber gleich eine Neue.

Wenn ichs selber mach kann ich sie wahrscheinlich genauso gut in die Tonne tretten.
 

Tschoebster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
9.987
Reaktionspunkte
19
@Pit
Welcher der beiden Potis ist denn für die CD-justierung?
Genau dieses problem habe ich nämlich:blackeye:.
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
chöbli hat folgendes geschrieben:

@Pit
Welcher der beiden Potis ist denn für die CD-justierung?
Genau dieses problem habe ich nämlich:blackeye:.
Kommt ganz auf dein Model an. Vielleicht hilft dir das:
http://www.cyber-mag.com/station/laserPS2.htm


8) Pitlobster
 

Tschoebster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
9.987
Reaktionspunkte
19
Danke Pit
Das hilft mir auf jeden fall weiter

:)

Edit: Oh oh....."kann sich auf die lebensdauer des lasers auswirken",
Gut so wichtig sind die CD`s dann doch auch wieder nicht.
 
TE
TE
Kenzo500

Kenzo500

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.03.2006
Beiträge
319
Reaktionspunkte
0
ICH HABE GESTERN MEINE PS2 GESCHROTTET - ICH KÖNNTE :kotz:EN

Hab mir gestern eine Reinigungs DVD gekauft und wollte mal den Laser reinigen, nachdem das aber nichts gebracht hat, dachte ich mir jetzt schraubst deine Kiste mal auf, weil ich ja eh keine Garantie mehr drauf habe und saugst mal den ganzen Staub raus vielleicht passt dann wieder alles.

Kleiner Auszug aus dem schlimmsten Tag meines Lebens :blackeye:

1. Reinigungs DVD gekauft und mit gutem Gewissen nach hause gefahren :)
2. Heim gekommen und gleich DVD in die PS2 gelegt und durchlaufen lassen
3. ich war immer noch Guter Dinge und sehr zuversichtlich :bigsmile:
4. DVD war durch, PS2 Game eingelegt und festgestellt das Problem immer noch besteht :((
5. Werkzeugkiste und Staubsauger ausgepackt, Kittel angezogen und Hände desinfiziert
6. Kiste aufgeschraubt und ausgesaugt, Laser vorsichtig gereinigt
7. Plötzlich bricht ein Plastikteil :meckern:
8. ich breche in Panik aus und weiß nicht wass ich machen soll :eek:
9. Sekundenkleber geschnappt und versucht den Schaden zu beheben
10. funktioniert nicht, werd immer nervöser :nut:
11. schraube alles wieder zusammen und hoffe nein bete das es funktioniert
12. meine PS2 liest keine DVD´s bzw CD´s mehr :meckern:
13. alles wieder aufgeschraubt fehler gesucht und nicht gefunden
14. ich könnte weinen aber ertränke mein Leid in 5 Gläsern Wodka-BUll:kotz:

und jetzt muss ich mir für paar Monate eine neue PS2 kaufen.
SCHEI...........................E
 
TE
TE
Kenzo500

Kenzo500

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.03.2006
Beiträge
319
Reaktionspunkte
0
hab die Schutzplatte abgeschraubt die auf dem Motor sitzt der den CD-Schlitten rein und raus fährt und plötzlich bricht mir ein Plastik-Stift auf dem das Zahnrad sitzt ab, habs versucht zu kleben aber keine Chance war richtig rausgebrochen. Das Matrial war schon total spröde und abgenutzt. In dem Moment hätte ich am liebsten die ganze Kiste genommen und aus dem Fenster geschleudert :meckern:
 
Oben Unten