Prince of Persia: The Sands of Time Remake in der Vorschau

saxor29

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.02.2013
Beiträge
638
Reaktionspunkte
10
also ich freu mich auch wenn dieser teil nicht so meins ist und auch die grafik nicht so berauchent ist den noch freu ich mich das gibt hoffnung das sie die marke wieder aufleben lassen und vll kommen ja von den anderen auch neue remakes oder sogar ein komplet neuer teil oder auch eine fortsetzung von dem 08 da der dlc ja recht offen gegendet hat jedenfals freu ich mich total schade istz nur das es ein SD version nur gibt hier hätte man nach all den jahren mal ne schöne CE mit vll prinz und phara bewegliche figuren bringen können
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Das sah echt nicht schön aus. Wenn die das grafisch nicht nochmal ordentlich überarbeiten, seh ich schwarz für die Marke.
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Grafisch echt nicht aufwendig. Zumindest hätten sie ja gleich die ganze Trilogie reinpacken können. Habe das Original auf der PS2 nie gespielt. Habe sogar noch die HD Sammlung für die PS3 hier. Nie angefasst. :D
 

Mojito

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2009
Beiträge
1.016
Reaktionspunkte
135
warum nicht mal wieder ein schönes 2D Prince of Persia,
ich denk nicht das die Zeit der 2D Jump'n run vorbei ist.
 

Roger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
788
Reaktionspunkte
7
Für mich hat das Spiel ein Hauptproblem, genau wie damals: Es ist viel zu kurz. Kein Multiplayer und eine Kampagne von 8 Stunden.
 

JamesPondReturns

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2020
Beiträge
399
Reaktionspunkte
87
Finde ich jetzt nicht das mega Problem, dass es „nur“ 8h lang ist. Gameplay war damals gut, hat Spaß gemacht. Mal schauen wie weit sie sich im Remake dann doch wegbewegen vom Original. Im Moment sieht’s noch sehr nach 1 zu 1 aus mit neuer, wenn auch etwas angestaubter Grafik. Ich behalte es mal im Auge.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

aaaabbbbcccc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.06.2013
Beiträge
5.916
Reaktionspunkte
0
Heutzutage hast du bei einem SP Spiel ca. 20 Stunden Spielzeit. Da finde ich ehrlich gesagt 8 Stunden sogar besser. Werde wahrscheinlich irgendwann zuschlagen wenn der Titel 20€ kostet. Momentan stimmt die Preis/Leistung nicht.
 

Roger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
788
Reaktionspunkte
7
Es gab auch schon damals längere SP Spiele die Gameplaytechnisch nicht schwächer einzustufen waren. Ich habe mir die gesamte Trilogie zum Vollpreis damals geholt, daher war es ok für mich. Der erste Teil in 2020 ist für mich allerdings einfach zu wenig, da kann das Spiel noch so gut sein.
Mir ist durchaus bewusst, dass die Spielzeit auch Genre und von anderen Aspekten abhängig ist. Bin aber überzeugt, dass man die Prince of Persia Spiele durchaus ein paar Stunden länger machen könnte ohne Qualität im Gameplay zu verlieren. Betrifft ja nicht nur den ersten Teil. Es waren fast alle Teile danach so kurz. Das längste Prince of Persia war glaub ich der Wii exklusive Teil, der war knapp 15 Stunden lang und überzeugte von Anfang bis Ende. Ausser die Story, die war einfach für die Tonne.
 

4daLiberty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
6.290
Reaktionspunkte
15
Also ich begrüße es. Die Grafik mag jetzt nicht so berauschend erscheinen. Aber wir können, gerade bei Ubisoft, froh sein mehr als nur einen Cameo-Auftritt in irgendeinem miesen Mobile-Game zu erhalten.

Wie saxor29 es andeutet, lässt es wieder die Hoffnung aufkommen, dass die Reihe doch mal fortgesetzt wird. Und wer weiß, viell. folgt dann ein Versuch auch mit Splinter Cell usw.

Ich persönlich hab die PC-Version (war 2005 bei meiner GraKa dabei) mit Gamepad-Adapter und die PS3 Remaster nie besonders weit gespielt. Die frustigen Kämpfe habens mir schnell verdorben. Irgendwie so Gegner-Wellen-Overkill wie beim ersten Uncharted.

Lustigerweise hab ich beim Erscheinen damals zu Weihnachten Beyond Good & Evil erhalten, was mich sehr stolz macht, dass das somit unterstützt wurde und ich hatte auch damit mehr Freude.
 
Oben Unten