PlayStation 4: Bekommt die PS4 einen massiven Performance-Boost?

Trottelkopf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.02.2007
Beiträge
2.147
Reaktionspunkte
0
Aber es hat sich gelohnt, eine PS4/ Xbox One zu Release zu kaufen und dann zu verkaufen ^^

@Topic: Da Nintendo mit der Wii U ordentlich zugelegt hat und 1080p/ 60 FPS bietet, muss Sony nachziehen ;D
 

Jabbawockeez

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.11.2010
Beiträge
860
Reaktionspunkte
0
Damit bist du nicht allein!

Jap ein paar Freunde und auch Ich warten noch auf die E3, bevor wir uns die PS4 eventuell noch dieses Jahr zulegen.
Naja ich werde mir die Konsole wohl zu 90% spätestens zur ProjectCars oder TheOrder1886 Release zulegen.
Außer Sony kündigt nen Hardwareupdate für die PS4 an. =)
 

Skarpin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2013
Beiträge
6.682
Reaktionspunkte
73
Und wie immer ist der Boost nur dann von Bedeutung, wenn die Entwickler, daraus was machen.Trotzdem ein gutes Gefühl, wenn man mehr Power unterm Hintern hat.:)
 

Chriz84

Gesperrt
Mitglied seit
13.12.2011
Beiträge
4.662
Reaktionspunkte
0
Völlig richtig....mal sehen ob die überhaupt wieder fähig genug sind Ressourcen voll auszuschöpfen.....damit steht und fällt ja immer alles...
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Bevor ich es nicht seh glaub ich da erstmal gar nix. Marketing-Geblubber hatten wir schon oft genug
 

Chriz84

Gesperrt
Mitglied seit
13.12.2011
Beiträge
4.662
Reaktionspunkte
0
Ja das gab es echt auch schon zu genüge....und wie oft.....schauen wa mal..
 
J

JannLee

Guest
1. Ist doch logisch das beide Konsolen in ihrer Performance via Patches optimiert werden.

Ich würde das Gerücht mit Vorsicht behandeln, man muss schauen wie viel da durch Newsabschreiberei im Endeffekt hochgepusht wird.

2. Was ich mir vorstellen kann und was eben auf beide Konsolen zutrifft:

Betriebssystem wird optimiert um weniger Ressourcen bei gleicher Nutzung zu verbrauchen und vll. erhöht man die Taktfrequenz... alles kein Drama, alles im Bereich des Möglichen.

Und 3. Wen interessierts? ^^ Kauft sich doch eh jeder die Konsole(n) die er will. Ich bin zufrieden mit der PS4 wie sie ist. Und die Xbox One kommt spätestens mit Halo 5 auch ins Haus, egal ob sie nun mehr oder weniger Power hat. ^^
 
J

JannLee

Guest
Ja ich weiß, das ist schwierig. ^^ Bei mir war in der letzten Gen halt die 360 die Konsole welche den Ton angegeben hat und jetzt ist es die PS4. Für die One werde ich mir halt "nur" die exklusiven Spiele holen (wobei das wohl mehr exklusive werden als ich für die PS4 kaufe xD). Die Multispiele gibts für die PS4, es sei denn ne One-Version ist die besser Umsetzung oder aber für das System, auf dem es die Mehrheit meiner Freunde und Zocker-Kollegen spielen.
 

Skarpin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2013
Beiträge
6.682
Reaktionspunkte
73
Mit beiden Konsolen ist man auf der sicheren Seite. (Nur für nicht Fanboys ;)
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
575
Deshalb ist die beste Konsole die Ouya.
Da gibts keine Fanboys.
 

BUMBL3B33

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
1.842
Reaktionspunkte
0
Das Sony nachziehen muss ist ja klar,weil MS nur von der Cloud und jetzt auch Direct x 12 labert,muss Sony ja mitlabern können.Also Jungs,dann zeigt mal was ihr noch rauskitzeln könnt,ohne aber das die Konsole abraucht !
 

schwarzer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.04.2004
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
0
Natürlich gibt es die . Die Ouya. ist die beste Konsole der Welt ;)
 

Skarpin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2013
Beiträge
6.682
Reaktionspunkte
73
Eigentlich wollte ich dir nur mit meiner Nachricht sagen, dass die Konsole im Prinzip nichts mit Fanboy zu tun hat.Es hängt immer von der Sichtweise des Spielers ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten