PlayStation 3: Verwirrung um die Chip-Größen

S

seelenpfluecker

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu PlayStation 3: Verwirrung um die Chip-Größen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: PlayStation 3: Verwirrung um die Chip-Größen
 

eleven59pm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
3.721
Reaktionspunkte
0
Website
www.highscore-dropout.com
Aber das mit dem reaktivieren ist ein erfreuliches Statement. Denn ich hätte schon noch gern ne 60gig Version mit Abwärtskompatibilität, auch wenn sie dann teuerer ist als die neue 40gig.

Nur will ich halt ne weiße Playsi. Naja mal abwarten.
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
Jep, die 60 gb muss ich mir auch besorgen. Hoffe dass es nicht zum Stillstand dieses Modelles kommt.
 

Yotso

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge
1.326
Reaktionspunkte
0
ich hab auch das gefühl, dass das ganze versions hickhack nur dem pr zweck dient, im gespräch zu bleiben.

Wie sonst soll man ständig sagen können: die neue ps3 ist da.
 
D

David73

Guest
jap eleven my man!! die können sie nich einfach so weglassen!!

ich will später auch, dass mein MGS4 paket mit rumble controller und GOTTESSPIEL,dann die 60gig mit abwärtskompatiblen und allen anschlüssen version hat!! hab mir doch neulich so viele ps2 games nachgekauft und die will ich keinen falls missen, sonst bräuchte ich dann immer meine beiden glotzen HD und SD im zimmer mit beiden konsolen etc....

hmmz, ich bete für uns..
 
D

DoktorAlfreda

Guest
früher war alles einfacher :)

im ernst, damals gab es konsolen und der unterschide zu pc´s war der, das sie einheitlich waren, es kein installations-hickhack gab und auch updates nicht vorstellbar waren.

heute ist es echt schwer ersichtlich, welche version nun wie ist und woran man sie erkennt.

habe zur zeit keine aktuelle konsole,
hatte damals die ps1 und dann die xbox 1.

jetzt bin ich hin und her gerissen. ich würde emotional gesehen der ps3 in den nächsten jahren sehr viel zu trauen, ohne die xbox 360 abwärten zu wollen.

naja ein vorteil ist vielleicht, dass der kunde sich nun viel genauer ein auf sein interesse zugeschnittene konsole kaufen kann. wobei da die elite meiner meinung nach für den preis nicht attraktiv genug ist, in dem fall lieber premium
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
ohne abwärtsblabla kein kauf - so einfach ist das. also lieber kaz, produziert die "alte" mal schön weiter... ;)
 
D

Dardevil

Guest
in amerika erscheint doch die 80gb version ... ich denke das es die früher oder später auch in europa gibt... hoffentlich in wei´ß ;)
 

Pander

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
4.160
Reaktionspunkte
0
Die 60 GB Version wird auch nicht produziert, aber eine mit PS2 Abwärtskopitabilität wird sehr wahrschleinlich bald in Europa erscheinen, entweder die 80GB aus den USA oder eventuell die 120GB ( Gerüchte gab es ja um sie).
 
P

powerpack

Guest
das nimmt ja schon dieselben dimensionen wie bei der xbox360 an. keiner weiß mehr welcher chip in welchem modell drin ist, oder welches modell gerade akutell ist........
 

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
powerpack hat folgendes geschrieben:
das nimmt ja schon dieselben dimensionen wie bei der xbox360 an....


Naja, eigentlich schlimmer, da die 40GB keine PS2 kompatibilität besitzt, und man auch nicht sofort auf der Packung erkennen kann. Für mich grenzt es schon fast an Betrug. Aber zumindest findet man zurzeit in den Märkten nur eine Version, während bei der 360 immer noch dutzende Versionen im Umlauf sind...
 
T

Tumotu 56600000000

Guest
Der gute alte Kaz also auf den is doch immer verlass und ich dachte das Gerücht mit dem 65nm wurde von welchen dementiert die die 40GB auf gemacht haben. Oder irre ich mich ?:D
 
Oben Unten