Operation Flashpoint 2: Grafikvergleich mit Armed Assault

B

BigJim

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu Operation Flashpoint 2: Grafikvergleich mit Armed Assault gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Operation Flashpoint 2: Grafikvergleich mit Armed Assault
 

Sephirot

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
511
Reaktionspunkte
0
auch wenn ich nen OFP und ARMA fan bin, muss ich anmerken, das die bisher releaden OFP2 pics nicht ingame sind.
 
D

Danny8709

Guest
Sag mal wie bescheuert ist PC-Games eigentlich? Erst der Vergleich von OFP und OFP II und nun der Vergleich mit ArmA... Wobei die dabei Äppel mit Birnen vergleichen... ARMA, sowie OFP I, Ingamebilder und bei OFP II so ein gemalter Scheiß! Hat Codemasters PC Games gekauft oder ein Bündel Kohle vor der Tür fallen lassen? Hoffentlich lassen sich die User nicht von solchen hirnlosen Reportagen beeindrucken, sondern von der wahrlich besseren Grafik, Physikengine und Feeling des Spiels... Wer auch immer besser sein wird. Aber so ein Vergleich....
 
I

Inspec

Guest
Wie kann man bitte einen Grafikvergleich anstellen, wenn die gezeigten OP 2- Screenshots alle vorgerendert sind? Das spielgelt doch nun wirklich nicht die wirkliche Grafikpower wieder.
 
TE
TE
B

BigJim

Guest
@Danny8709 und @Waldelfe:
Es ist richtig, dass solche Grafikvergleiche, die vorgerenderte OFP2-Screens zeigen, nicht zu 100% aussagekräftig sind. Aber man erhält doch wenigstens schon einmal einen Eindruck über die unterschiedlichen "Grafikstile", von denen man jetzt bei OFP2 zumindest eine ungefähre Vorstellung hat, wenn man es mit dem Bildmaterial der Quasi-Vorgängern OFP (2001) und Armed Assault (2006) vergleicht. Die Unterschiede werden doch auch so deutlich, ob mit oder ohne Ingamebilder.
 
D

Danny8709

Guest
Kann Waldelfe nur zustimmen. Es könnten genauso gut absolut fotorealistische Bilder gezeigt werden und das Spiel würde nicht einmal ansatzweise so aussehen. Das die Qualität der Grafikengines Fortschritte macht wird ja keiner bezweifeln, aber Bilder ohne Aussagekraft mit existierender Engine zu vergleichen ist absolut bescheuert. Ein jämmerlicher Versuch die Kunden zu manipulieren.
 
Oben Unten