Nintendo Wii: Globale Absätze übertrumpfen Xbox 360

S

sreveth

Guest
Besonders interessant fand ich bei diesem Artikel, die Gesamtverkaufszahlen mit - Wii rund 9 Mio. - Xbox360 8.9 Mio - PS3 3.7 Mio. Wobei ja gerade die Wii und Xbox360 Zahlen massiv von den bekannten Zahlen abweichen.
 

thepad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.06.2006
Beiträge
848
Reaktionspunkte
0
wenn diese Zahlen wirklich nur auf den Japanischen, amerikanischen und deutschen Absätzen basieren, ist es ja klar das die große differnz von alt bekannten zahlen und diesen gennanten besteht ...
aber trotzdem respekt, läuft nicht schlecht immoent für nintendo
 
C

Cap10

Guest
@sreveth

Naja, die Zahlen sind zwar etwas niedriger als z.B. auf vgchartz, die Abstände der Verkaufszahlen zwischen den drei Konkurrenten stimmen aber ziemlich überein. Die Zahlen von der Financial Times dürften realistischer und offizieller sein, aber auch ein paar Wochen im Rückstand.

Die PS3 wird sicherlich noch aufholen in Bezug auf die 360. Könnte mir vorstellen, dass die 360 irgendwann die rote Laterne übernimmt, da der Name Playstation auf Dauer wahrscheinlich mehr ziehen wird.

Am ersten Platz der Wii wird wohl vorerst nicht zu rütteln sein. Nintendo ist momentan mit Wii & DS in aller Munde und daher wird der Erfolg wohl erstmal anhalten.
 

f4ktor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
367
Reaktionspunkte
0
Die Wii wird noch weiter anziehen. Die XBox 360 hat nur noch wenige kommende Exklusiv-Hits 2008 so weit es mich betrifft, die PS3 wird auch noch aufholen.
 

Yotso

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge
1.326
Reaktionspunkte
0
Nintendo räumt mal richtig auf, wer hätte das vor 1,5-2 Jahren gedacht. Dazu kommt, das Nintendo schon von den Konsolenverkäufen profitiert.
 

gz777

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2007
Beiträge
791
Reaktionspunkte
7
Die Wii ist auch kein richtige Konkurenz zur PS3 und der 360. Die Käuferschicht ist definitiv eine andere als die, die die echten NextGen Konsolen kaufen. Ich kenen keien meinder Hardcoregamerkollegen der eine Wii hätte auch sonst frage ich mich wer sich denn sowas kauft. Richtige Zocker auf jeden Fall nicht. Von daher lassen mich die Wii Verkaufszahlen recht kalt.
 
P

pontymython

Guest
@ gz777

bleibt nur noch die frage offen, was ein richtiger zocker ist. lass mich raten: jemand, der die ganze zeit vor nem monitor sitzt und so verblödet ist, dass er nicht checkt, was außerhalb seiner schimmligen bude passiert? nein? ähm, vielleicht jemand, der woche für woche 5000 lappen in sportwetten investiert, um 10000 daraus zu machen? auch nicht? na dann klär uns doch mal auf, was ein richtiger zocker ist, der dann gleichzeitig kein interesse für wii hegt. wir sind mal gespannt.
 

SpikeSpiegel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
631
Reaktionspunkte
0
gz777:
Die Wii ist auch kein richtige Konkurenz zur PS3 und der 360. Die Käuferschicht ist definitiv eine andere als die, die die echten NextGen Konsolen kaufen. Ich kenen keien meinder Hardcoregamerkollegen der eine Wii hätte auch sonst frage ich mich wer sich denn sowas kauft. Richtige Zocker auf jeden Fall nicht.

-----------------------------------------------

Selten sowas blödes gehört...
Also ich komme gerade von nem Kupel nach hause und mir hat die Wii so sehr spass gemacht (DBZ ham wir gespielt) das ich mir nach meinem Wehrdienst (in 17tagen gehtsl los) ganz sicher auch eine kaufen werde. Da sie bis dahin im Preis fallen wird ist sie auf jeden fall für nen Hardcore-gamer wie ich es einer bin ne Überlegnung wert!
Also hört bloß auf mit diesem Klischee quatsch. Die Wii ist dank der Steuerung absolut "NEXT GEN". Nicht wegen der Grafik (Grafik ist nicht alles Jungens und Mädels) sondern viel mehr wegen der in dem ein oder anderen Spiel sehr gut gelungene Steurung.

PS: Sollte jetzt kein Angriff auf dich werden gz777. Mich stört es nur wenn gesagt wird das eine gute Konsole so runtergeputzt wird nur weil sie keine "NEXT GEN"-Grafik (Oh mann wie ich dieses Wort hasse :-) )hat.

SpikeSpiegel
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
Grade ein RICHTIGER Zocker (in Sachen Videospiele) wird Wii haben wollen, genauso wie eine 360 oder eine PS3. So ein Quatsch immer von wegen Hardcore wird Wii nicht mögen. Vielleicht hängt der jenige dann mehr vor seiner 360/PS3 aber wer mit Wii keinen Spaß hat...also kann ich nicht verstehen.
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
Oh Wunder! Die kreative Wii Konsole hat die Updates stehen lassen. Oh Wunder!

Was passiert eigentlich in den nächsten Monaten, wenn Wii immer stärker zulegen wird, da ja die angeblichen Hardcore Zocker noch keine Wii haben, weil ja nur Updates von Updates als Hardcore angesehen werden.
Und Super Mario Galaxy, Metroid Prime 3, Mario Kart, MoHH2 uvm. sind doch Updates, also Hardcore :)

Ich glaube die Dritthersteller werden langsam einsehen müssen, dass die Zukunft der Videospiele eben nicht in der PS360 steckt sondern in dem, was Nintendo schon seit dem DS versucht den Menschen klar zu machen. In neuartigen Ideen, Liebe zum Detail, innovativer Steuerung, bequemer Handhabung, Benutzerfreundlichkeit etc...
Casual = Hardcore !!! Wenn jemand wirklich auf Videospiele steht, dann hat der auch Dr. Kawashima, Big Brain, Wii Sports und bald Wii Fit in seiner Sammlung.
Das sind einfach neue Genres die es früher nicht gab bzw. früher einfach nicht möglich waren.
Wii Sports macht Spaß, weil es mit der Wii Fernbedienung so gut funktioniert, Dr. Kawashima macht Spaß, weil es mit dem Touchscreen perfekt zu bedienen ist. Wii Fit macht Spaß, weil das Wii Balance Board einfach hervorragend funktioniert und ein völlig neues Spielgefühl ermöglicht, etwas was es vorher eben noch nie gab!

Der Erfolg von Nintendo liegt meines Erachtens noch weit hinter den Möglichkeiten. Und geile Grafik kann die Wii auch, siehe Metroid, Paper Mario, Mario Galaxy, Excite Truck, Mario Strikers, sogar MoHH2 von EA sieht sau gut aus und läuft mit 60 fps.

MFG

McDaniel-77
 

Kaminari

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.01.2007
Beiträge
440
Reaktionspunkte
0
@DJFickeisen

Yeah, finde ich auch. Man kann mit jeder Konsole Spass haben. Jede Konsole bietet ihre Vorzüge und Hammergames. Bei mir fehlt nur noch die PS3. Die kommt dann irgendwann, wenn sie billiger ist. Jemand der sich nur auf eine Konsole versteift ist derjenige, der kein Hardcoregamer ist.

Mir macht im Moment die Wii am meisten Spass. Allerdings kommen auch auf den anderen Konsolen noch Hammergames.

Übrigens: du hast weiter oben geschrieben, dass MS die 360 zugunsten der 720 fallen lassen wird (wie schon bei der 1. Box). Ich denke genau das ist auch ein Grund, weshalb die Marke XBox bei weitem nicht so stark ist wie PlayStation oder Nintendo. Wenn man eine Konsole nur kurzfristig pusht und zu schnell einen (inkompatiblen) Nachfolger mit genremässig ähnlichem Softwarelineup bringt, verärgert man die Kunden. Die PS2 z.B. hatte zwar schon beim Erscheinen eine vergleichsweise bescheidene Hardware, war aber langfristig gesehen die zukunftsicherste Investition. Dank guter Verkaufszahlen und massig Software. Das Gleiche passiert jetzt mit Wii.
 

TheGame44

Neuer Benutzter
Mitglied seit
12.04.2007
Beiträge
0
Reaktionspunkte
0
sreveth hat folgendesgeschrieben
Besonders interessant fand ich bei diesem Artikel, die Gesamtverkaufszahlen mit - Wii rund 9 Mio. - Xbox360 8.9 Mio - PS3 3.7 Mio. Wobei ja gerade die Wii und Xbox360 Zahlen massiv von den bekannten Zahlen abweichen.

du fisch die playstation 3 hat sich 6.8 millionen mal verkauft die news kam im juli du kannst schauen.
 
C

Cap10

Guest
TheGame44 hat folgendes geschrieben:

du fisch die playstation 3 hat sich 6.8 millionen mal verkauft die news kam im juli du kannst schauen.



---------------------------------------------------------------------------

Fragt sich, wer hier im Meer bzw. hinter dem Mond lebt.

Sony hatte zwar damals 6,8 Mio. Konsolen an den Handel geliefert, über die Ladentheke sind bis jetzt aber noch nicht mal 5 Mio. gegangen.
http://www.vgchartz.com/
 

TheGame44

Neuer Benutzter
Mitglied seit
12.04.2007
Beiträge
0
Reaktionspunkte
0
Cap10 hat folgendesgeschrieben

Fragt sich, wer hier im Meer bzw. hinter dem Mond lebt.

Sony hatte zwar damals 6,8 Mio. Konsolen an den Handel geliefert, über die Ladentheke sind bis jetzt aber noch nicht mal 5 Mio. gegangen.

schreib mal beim gamezone playstation 3 und schau mal den Monat juli an da stehts weltweit 6 millionen verkauft.
 
C

Cap10

Guest
@TheGame44

Noch mal langsam zum Mitlesen:

Sony hatte zwar zum damaligen Zeitpunkt verkündet, 6 Mio. Konsolen "verkauft" zu haben. Das bedeutet aber nichts anderes, als das sie diese Stückzahl an die Händler ausgeliefert haben.

An den Endverbraucher sind bisher noch nicht mal 5 Mio. gegangen, der Rest liegt in den Läden rum. Zumal die Auslieferungsmenge mittlerweile sogar bei mind. 7 Mio. liegen dürfte.
 
Oben Unten