Nintendo Switch OLED: Nintendo wehrt sich gegen Abzocke-Vorwurf

A

AndréLinken

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo Switch OLED: Nintendo wehrt sich gegen Abzocke-Vorwurf gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Nintendo Switch OLED: Nintendo wehrt sich gegen Abzocke-Vorwurf
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. März 2004
Beiträge
21.598
Punkte für Reaktionen
97
Die Nachricht ist falsch die Switch kostet 329,- UVP und die OLED 359,- UVP, sind also 30,- nicht 50,- Aufpreis.

Die 30,- Aufpreis sind im Rahmen, dazu kommen auch weitere Kosten, als die puren Produktionskosten (wobei ich ja vermute das die 10 Euro mehr nur Materialkosten sind...).
 
Zuletzt bearbeitet:

RaZZor89

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
7. Januar 2011
Beiträge
38.023
Punkte für Reaktionen
47
Ich finde sie weiterhin zu teuer
 

Skarpin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Oktober 2013
Beiträge
6.376
Punkte für Reaktionen
10
Jup,für 140 Euro mehr, bekommt man Technik, auf dem aktuellen Stand.Edit,damit ist die Xbox Series X und die PS5 gemeint:D
 
Zuletzt bearbeitet:

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
15.867
Punkte für Reaktionen
102
Ist der OLED denn auf dem aktuellsten Stand?
Da wäre ich mir bei Nintendo nicht so sicher :D
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
15.867
Punkte für Reaktionen
102
Jo, ist halt auch schwer zu vergleichen.
Mobile Hardware ist halt immer teurer.

Dazu kann ja Nintendo nichts dafür, wenn Microsoft und Sony die Geräte so stark subventionieren.
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. März 2004
Beiträge
21.598
Punkte für Reaktionen
97
Der Maßstab bei den Konsolen, ist aus meiner Sicht,die Technik,so wie bei vielen anderen Elektrosachen.Dafür bin ich bereit mehr zu zahlen.

Ich kann mich da nur Elvis anschließen, weil aus meiner Sicht sind das zwei andere Paar andere Schuhe.

Ansonsten bin ich auch geneigt die PS5/SeX schon als überproportioniert zu bezeichnen, die meisten Spiele darauf laufen nicht nur auf der Vorgänger Konsolen, sondern eben auch auf der SeS, Switch, nen Mac etc. ein großer Teil heutige Spiele hat keine horrenden Systemanforderungen mehr.
 

Esgal

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. August 2006
Beiträge
193
Punkte für Reaktionen
0
Naja, ne Klarstellung hört sich anders an.... xD
 
Oben Unten