Nintendo kündigt weiß-roten 2DS im Bundle mit New Super Mario Bros. 2 an

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo kündigt weiß-roten 2DS im Bundle mit New Super Mario Bros. 2 an gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Nintendo kündigt weiß-roten 2DS im Bundle mit New Super Mario Bros. 2 an
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Costa Quanta?

An sich evtl. eine Überlegung wert. Ich hatte den türkisen 3DS ganz am Anfang mal, aber hab' ihn schon lange wieder verkauft. Mittlerweile haben sich da doch ein paar brauchbare Titel angesammelt.
 

mariofreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
299
Reaktionspunkte
0
Costa Quanta?

An sich evtl. eine Überlegung wert. Ich hatte den türkisen 3DS ganz am Anfang mal, aber hab' ihn schon lange wieder verkauft. Mittlerweile haben sich da doch ein paar brauchbare Titel angesammelt.

Wenn dich das Aussehen nicht stört, empfehle ich dir aber das Kirby-Bundle. Das Spiel war ziemlich gut. NSMB2 war mit Abstand der schwächste Teil der Serie.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Nintendo schafft es echt immer wieder ihr eh schon hässliches Design durch furchtbare Farben noch einmal zu unterstreichen...
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Wenn dich das Aussehen nicht stört, empfehle ich dir aber das Kirby-Bundle. Das Spiel war ziemlich gut. NSMB2 war mit Abstand der schwächste Teil der Serie.

Ne, Kirby ist nicht mein Ding. Ich find NSMB 2 cool. Stört mich auch nicht, dass es einfach ist. Von Handheld-Games erwarte ich keine großen Herausforderungen.

Wenn Nintendo das Bundle für 99.- bringt bin ich dabei. Werden sie aber sicher nicht machen, denn wenn man den Preis anstreben würde, dann allenfalls ohne Bundle.
 

Chriz84

Gesperrt
Mitglied seit
13.12.2011
Beiträge
4.662
Reaktionspunkte
0
Der 2DS ist Design Technisch ein völliges Desaster.....den würde ich mir nicht freiwillig kaufen. Ich habe meinen normalen in Aqua Blue...und der ist super. Vllt. kommt irgendwann noch mal ein XL ins Haus...mal sehen.

Der 2DS geht überhaupt nicht....
 

Trottelkopf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.02.2007
Beiträge
2.147
Reaktionspunkte
0
Der 2DS ist gar nicht so sch..., wie man erstmal denkt. Wer nur ein paar wenige Spiele zocken will und den 3D-Effekt nicht braucht (bei der Grafikqualität für mich nicht das Nonplusultra), der macht sicher nichts falsch.

Richtige Design-Wunder (im positiven Sinne) sind weder 2DS, 3DS noch 3DS XL.

Letztes Jahr das Angebot für 109 Euro mit Mario Kart 7 war auch mehr als gut.
 
A

alter sack

Guest
Ich muss ehrlich sagen das ich schon damit spekuliert habe meinen 3DS samt Spielen zu verkaufen. Die Anfangseuphorie ist schon längst vorbei und spiele kaum noch damit. Nicht weil es keine gute Spiele gibt, im Gegenteil, aber wenn spiele ich zu Hause nur mit meiner 360.
Das einzige was mich hindert mich von ihm zu trennen ist die Hoffnung das doch noch ein Metroid erscheint. Wenn ich dann keinen mehr habe....... grrr.
Wenn man bedenkt kommen für den 3DS vergleichsweise weniger Spiele raus als für den DS, aber was es an hochwertigen Games gibt, und beim normalen DS waren wirklich viele Schrotttitel dabei.
 

Chriz84

Gesperrt
Mitglied seit
13.12.2011
Beiträge
4.662
Reaktionspunkte
0
Du deutest es ja selbst an.....ist ja auch nicht jedermanns Sache ein Handheld.

Rein von der Qualität der Spiele her gibt es genug gute Gründe einen 3DS zu besitzen....da hat Nintendo klar noch immer das Zepter in der Hand. Ich mag z.B. meine Vita auch....aber Spiele die es so nur auf dem Handheld gibt gibt es vermehrt nur auf dem 3DS....da ist dann auch ein sehr triftiger Kaufgrund vorhanden....insofern man Handhelds mag.
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Der 2DS ist Design Technisch ein völliges Desaster.....den würde ich mir nicht freiwillig kaufen. Ich habe meinen normalen in Aqua Blue...und der ist super. Vllt. kommt irgendwann noch mal ein XL ins Haus...mal sehen.

Der 2DS geht überhaupt nicht....

Da stimme ich mit dir zu 100% überein, aber:

1. Der originale 3DS liegt schlecht in der Hand, speziell hinsichtlich der Schultertasten.

2. Der 3DS XL ist übelst verpixelt.

Das sind wichtige Punkte, die der 2DS besser macht. Und er ist eben deutlich billiger sowie potentiell langlebiger. Somit für mich das kleinste Übel der an sich eher durchschnittlichen Produktfamilie.
 

Chriz84

Gesperrt
Mitglied seit
13.12.2011
Beiträge
4.662
Reaktionspunkte
0
Der 3DS XL ist übelst verpixelt.

das hört man ab und an....ich habe ihn Mal im Media Markt in der Hand gehabt und fand das Bild leicht unscharf.....wird ja nur getreckt....die Auflösung bleibt ja gleich...soweit ich weiß
 
Oben Unten