Microsoft plant Konferenz über PC-Spiele und Windows 10 im Januar 2015

RIPchen

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
28.05.2012
Beiträge
2.262
Reaktionspunkte
3
Website
www.gamezone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Microsoft plant Konferenz über PC-Spiele und Windows 10 im Januar 2015 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Microsoft plant Konferenz über PC-Spiele und Windows 10 im Januar 2015
 

Trottelkopf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.02.2007
Beiträge
2.147
Reaktionspunkte
0
Man hat doch schon vor Jahren behauptet, man würde den PC wieder mehr unterstützen wollen, von daher erwarte ich nichts Großes.
 

MagZero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
10.444
Reaktionspunkte
6
Microsofts größter Wurf war 3D Pinball Space Cadet (hab ich mir auch extra für Win7 runtergeladen). Irgendwie glaube ich, die werden nie wieder so ein gutes Spiel hinkriegen und ihre Xbox-Spiele wollen sie ja nur - wenn überhaupt - so spät wie möglich auf den PC bringen.
Also sofern auf der Konferenz nicht beschlossen wird, Valve zu übernehmen (was ca. unmöglich sein dürfte), sehe ich keine Chance auf Besserung bei MS.
Win 10 würde mich frühestens in fünf Jahren interessieren. Mit XP habe ich es sehr lange ausgehalten und mit Win7 bin ich sehr zufrieden.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
574
Na wenigstens bekommen die PC Spieler von MS ab und an ein Xbox Spiel ;)
Man darf nur nicht darüber nachdenken was für geile Spiele die früher aufm Pc veröffentlicht haben.
Aber daran scheint Ms momentan kein Interesse zu haben.
 

PeterReiner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2014
Beiträge
196
Reaktionspunkte
0
PR, alles PR. Denen geht der PC am Allerwertesten vorbei, zumindest als Spieleplattform. Da wirs sich absolut nix tun.
Mit der Xbox sind sie gut aufgestellt.
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.533
Reaktionspunkte
116
Die wären ganz schön blöd alle Spiele für Xbox und PC zu bringen.

Zumal die auf PC günstiger sind und technisch besser, natürlich wenn man die Hardware dafür hat
 
Oben Unten