Metroid Prime 3: Corruption: Neue Informationen aus der Play

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Nach den ganzen "Metroids" die es bis jetzt gegeben hat kann man sich da ja wirklich Großes erwarten. Vor allem ist mir kein Teil bekannt der "nur gut" gewesen wäre - hab schliesslich auch alle seit dem NES, sogar GBA und NDS-Versionen *protz* lol. Könnte mir vorstellen dass es einen "Metroid Pack" mit Spiel und Konsole bei uns geben wird. Habe eben genau so einen "Metroid Prime" - Pack beim Gamecube schon gekauft gehabt (mit dem ersten Cube-Teil, schwarzer Konsole und "Metroid"-Zierblende). Somit würde ich das gerne wiederholen - geht das liebe Nintendo-Jungens ? *gg*
 
M

memolee

Guest
sieht so aus als müsste man das Spiel haben. Geht
nicht anders. Außerdem vertraue ich Nintendo u. Retro Games dass das Spiel neue Standards legen wird.
 

schwarzer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.04.2004
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
0
Metroid Prime auf dem Cube habe ich sehr gerne gespielt.Mal sehen wann ich die Wii haben werde.Aber Metroid gehört bei mir ganz weit oben auf die Liste.
 

Silondo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
384
Reaktionspunkte
0
was jetzt nur noch fehlt wäre eine weiterentwicklung des nintendo virtua-boy! natürlich in farbe ;o)
dann die brille auf, die wiimote in die hand und die wohnzimmertüre abschliessen!!!

also ich werde mir das spiel auf jeden fall zulegen, denn ich liebe FPS, und dieses wird dank der Steuerung einen meilenstein legen!!!
 

litesamus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
312
Reaktionspunkte
0
" ....könnte "Metroid Prime 3: Corruption" die größte Revolution im Genre der First Person-Shooter seit "Halo" werden. "

tseeee, HALO...wers glaubt!;)

man darf sich auf das spiel freuen!
bisher waren alle metroid spiele ausm anderen universum, und mit der wiimote wirds mal so richtig cremig!!!

man darf nur hoffen das nun auch mal die verkaufszahlen mithalten...das spiel und die retro studios haben es verdient!
 

DaRealQowaz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2005
Beiträge
1.068
Reaktionspunkte
0
AHHHH, auch wenn mich wahrscheinlich niemand versteht, aber Halo ist keine Revolution und war es auch nie. Es ist ein Technisch einwandfreier aber ansonsten eher (meiner Meinung nach) langweiliger egoshooter der viel zu unfertig auf den Markt geworfen wurde (ich hoffe es ist klar das ich vom ersten Teil spreche). Gebt bitte nur sinnvoll kontra hab keine Lust auf gespamme.

Back to Topic:
Metroid prime 3 interessiert mich enorm. fand die erssten beiden teile auf Gamecube schon grandios (die restlichen hab ich leider nie gespielt). Bin dann aber nur mal gespannt wie schwer das Spiel dann wird wenn es nur für Hardcoregamer sein soll.
 
B

Bill G4tes

Guest
Komisch, das die MP-Freunde immer Halo kritisieren...da gibt es sicherlich leichtere Gegner...( wie Wii-Vorzeige-Shooter Red Steel, Far Cry etc. )

Sicherlich war Halo nicht perfekt, besonders weil der Spieler teilweise die Gebiete durchqueren muss, die er schon gesehen hat.

Aber genau dasselbe Problem hat MP ( besonders der erste Teil ) auch, von der mehr als langweiligen und trocken erzählten "Story" mal abgesehen.

Man darf auch nicht vergessen das die Schwerpunkte der beiden Games meilenweit auseinander liegen...bei Halo steht die filmreife Action ( mittendrin statt nur dabei ) , gewürzt mit einer guten Prise Humor, im Vordergrund.

Bei MP sind es eher Geschicklichkeit & Erkundung .

Aber schön zu sehen das Dinge wie "Bloom Lightning" endlich bei Little-N angekommen sind...da hat wohl jemand "Spiele-Programmierung für Anfänger - Ausgabe 2002" gelesen.:)

Gruss, Bill
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
@Bill G4tes: Noch? :)

Kennst Du Metroid Prime 1&2 überhaupt? Ich habe Halo auch auf Xbox gespielt, leider kannte ich davor schon Metroid Prime von meinem Gamecube.
Der Hype um Halo zerplatzte wie eine Seifenblase, als ich dieses lahme Game zum ersten Mal zocke. Ewig langsam bewegt man sich in dem Spiel, die Grafik läuft auch nicht wirklich flüssig. Da bot Metroid wirklich ein ganz anderes Erlebnis.
Nun zu Metroid, was man in Metroid so macht:

1. Rumlaufen & Scannen, die Stroy erfahren, die Welt entdecken...
2. Ballern, Sprengen, Hüpfen und alles gleichzeitig - Es gibt viele verschiedene Kreaturen und Gegner, ein Scan verrät die Details und Schwachpunkte der Gegner...
3. Geschicklichkeits Übungen mit Morphball, Sprungeinlagen, Grabble Beam etc...
4. Geheime Räume und Passagen entdecken und überlegen, wie man da dran kommt...
5. Scannen von Maschinen und Schaltern, Auslösen riesiger Mechanismen, neue Wege eröffnen...
6. Bombastische Boss-Kämpfe gegen Monster und skurile Wesen so groß und wahnsinnig, das kann nur Metroid sein... Was ist dumm sind, ist das ewige mit der dunklen Seite. Dark Samus ist Schwachsinn! Das erinnert mich an den bösen Sonic, den Roboter Sonic, das war auch bescheuert.
7. In das Spiel eintauchen und die mystische Atmosphäre genießen...
8. Und vieles mehr!

Metroid Prime war für mich das vielseitigste und komplexeste Videospiel. Was da geboten wird, der blanke Wahnsinn! Metroid Prime 3 - Corruption ist neben Super Mario Galaxy mein absoluter Favorit!
Ich hoffe die Steuerung wird wirklich schnuckelig. Was man so in den Videos sieht, scheint die Kontrolle aber schon wirklich genial zu sein. Außerdem sieht das Spiele spitze aus, dagegen sieht Red Steel aus, wie C64!
Quelle: http://www.gametrailers.com/player.php?id=13185&type=mov&pl=game Gametrailers

MFG

McDaniel-77
 
B

Bill G4tes

Guest
@McD

Die Metroid Prime-Franchise ist der langweiligste Konsolen-"Shooter" ( die Anführungzeichen stehen für "Betonung auf..." ) in dieser Galaxis, während Halo alles "rockt" was bisher da gewesen ist:

1.Die Ringwelt ist lange nicht so "tot" bzw. öde wie die Abschnitte in denen Samus sich bewegt.

2.Deine so angepriesene "Story" wird nur über Texttafeln erzählt...zumindestens in dem MP das ich gespielt habe.*Gäähn*

3.Langweiliges Trail & Error-Prinzip bei den Bosskämpfen.*Doppelgäähn*

4.Das "Scannen" wird auch gerne als Timesink bezeichnet.Aber, meiner Meinung nach, ist das einer der wenigen "Features" die MP aus der Masse hervorhebt.

5.Die Wiederholung der Abschnitte ist schlimmer als Halo.Dagegen steht dann die relativ kurze Spielzeit, seitens Halo.Aber ich renne lieber zweimal durch den selben Abschnitt, als ( im Falle von MP ) zwanzigmal...

6.Grafisch gesehen hat Halo um einiges mehr zu bieten als MP...das definiert sich für mich auch nicht über die FPS-Zahl sondern über die erzeugte Atmosphäre.Wie gesagt:"Mittendrin statt nur dabei" wird bei Halo gross geschrieben...das hat bisher nur MoH:Frontline geschafft.

7.Sympathische Charaktere, Humor, Fahrzeuge, riesige Spielewelt, annehmbare Story 5.1-Soundgewitter, MP-Modi, ein fantastischer Soundtrack ( ok, der von MP ist auch nicht schlecht )...und das alles in einer sauberen Technik präsentiert.DAS sind die Dinge die Halo einzigartig machen.

Wer da fehlende Features wie einen "Morphball" kritisiert ist definitiv an der falsche Adresse angekommen.

Das ist natürlich nur meine Meinung, die du keinesfalls teilen musst.Aber ich erwähne ja auch nicht in jedem Halo-Thread wie schlecht ich MP finde.;)

Gruss, Bill
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Na ja, Mc Daniel findet alles schlecht wo nicht Nintendo drin ist, man könnte sich aber auch einigen dass beide Spiele Ihre Stärken und einige Schwächen haben, aber sich nicht wirklich sooo ähnlen von der Spielerfahrung her......sonst kann man noch tagelang weiterstreiten und ich fühl mich jetzt schon gelangweilt *gähn* *hehe*......
 

DaRealQowaz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2005
Beiträge
1.068
Reaktionspunkte
0
Also ich als einer der initiatoren der nachfolgenden kommentare will nur sagen das ich die Formulierung eienr Revolution in hinsicht auf Halo einfach nicht teilen kann. Die Steuerung ist absolut sauber und so gut wie bie fast keinem zweiten Konsolenspiel, allerdings ist das alles womit es sich abhebt. Eventuell noch die Innenlevels, aber damit hebt es sich nur ab weil die abartig schlecht sind. Halo hat seine Existenzberechtigung, allerdings ist es nicht der Übershooter wie er immer dargestellt wird, und schon gar keine Revolution. Ich will ihn jetzt auch nicht mit Metroid Prime verglichen haben weil das für mich mehr schon in Richtung Adventure geht und nicht ein klassischer FPS ist. Also hört bitte auf die beiden Spiele zu vergleichen und mit solchem Macho gehabe von wegen "mein Halo ist besser wie dein Metroid Prime". Sagt mir doch bitte beide mal lieder was an Halo so revolutionär ist.
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
An Halo ist nichts Revolutionäres dran, Standard-Shooter auf hohem Niveau, mehr nicht! Aber das muss ja nicht schlecht sein.
Metroid Prime ist schon ein Egoshooter, aber eben auch ein Jump&Run und ein Adventure mit Rätseln und Geheimnissen.
Wenn ich heute an Shooter denke fallen mir nur eine handvoll nennenswerter Titel ein:
Doom 1&2, Duke Nukem 3D, Quake, Exhumed, Half Life 1, Far Cry. Der Rest kommt für mich da nicht ran. Metroid ist ein Genre für sich, aber es gehört halt wie Halo zu den Vorzeige Action Titeln. Somit vergleicht man zwangsläufig. Ohne vergleiche gehts nicht.

Ich bin heiß auf Metroid Prime 3:C, wie wurde die Steuerung gelöst, wie fühlt es sich an. Wie intensiv werden die neuen Features genutzt. Mich packt es schon jetzt, einem Gegner das Schild wegzureißen oder Barrieren mit dem Nunchuk-Kontroller und Grabble Beam wegzuputzen. Schalter in echt zu betätigen, durch drehen und schieben meiner eigenen Hand!
Das ist mitten drin, statt nur dabei. Das andere ist Knöpfchendrücken. Guten Sound gibt´s auch durch Pro Logic II, also 5.1 Surround eben. Die Grafik wird ebenfalls ein Schmaus, darauf kann man wetten. Das war bei Metroid Prime schon immer beeindruckend.

20. August für unsere amerikanischen Freunde - grrr...! Was ist mit uns? Im April kam Super Paper Mario im Amiland raus, bei uns im September! Aaaah! Das sind 5 Monate verspätung. OK, wir haben dafür Mario Strikers CF zu erst, das ist echt geil, aber 5 Monaten sind heftig. Ich hoffe Metroid erscheint recht bald nach dem US-Termin. Gibt´s schon einen Freeloader? ;)

MFG

McDaniel-77
 

hateBreeD

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
953
Reaktionspunkte
0
Ich überlege ja wirklich ernsthaft mir noch ne Wii zuzulegen. Einer der Hauptgründe dafür ist sicherlich das neue Metroid, bislang hört sich das auf jeden Fall sehr vielversprechend an. Ich werde es im Auge behalten.
 

Ilmater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
2.397
Reaktionspunkte
0
Ich habe sowohl beide Metroid-Teile auf dem GC, als auch Halo gezockt und ich würde klar Halo favoritisieren. Bei Metroid stört mich vor allem die lahme Story, die ewig engen, verworrenen "Dungeons", die langweiligen Waffen, das sinnlose, erneute Durchlaufen von Levelabschnitten, etc. Was Metroid auszeichnet sind vor allem die Passagen abseits des FPS-Einheitsbrei, sprich die Sprung- und Morphballeinlagen.
Halo beeindruckt hingegen mit riesigen Arealen, einer fesselnden Story und einem extrem spannenden Gameplay. Die Qualität eines Spiels lässt sich nunmal nicht immer anhand der Anzahl herausragender Features bestimmen.

Die Grafik von Metroid Prime 3 gefällt mir weniger; nichts was man nicht schon in ähnlicher Qualität auf dem GC gesehen hat. Diesbezüglich kann die Wii-Hardware nunmal nicht mit der Konkurrenz mithalten.

----------------------------------------
Schalter in echt zu betätigen, durch drehen und schieben meiner eigenen Hand!
----------------------------------------

Schlater drücken ist ja auch eine echt geile Freizeitbeschäftigung. Ich steh oft stundenlang vorm Lichtschalter und drückt daran herum MIT MEINER EIGENEN HAND! Jedes mal ein tolles Gefühl, wenn das Licht angeht. Zum Glück gibt es das jetzt auch in Metroid 3 :D. Das macht echt einen guter Shooter aus, da kann Crysis gleich einpacken ;).
 
L

LokiSplitter1

Guest
Ich hab heut erts wieder halo 1 gespielt und wass muss ich sagen
1. Diese atmosphäre wenn plötzlich die orchester musik einsetz und dazu noch mit sorund anlage einfach klasse
2. Die story viel schimfen darüber abe rich finds seh wesetlich besser als in anderen Shotern
3 Die steueru´ng get leicht von der Hand snipern find ich Kinderleicht
4 Die grafik find ich immer noch ok is sogar wie ich find auf wii nivea oder besser ( und McDaniel jetzt kannst du nicht mit fullhd scheise kommen)

Fazit es is einfach ein Atmosphärisch geiles spiel
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
WoW! @LokiSplitter1:
Gegen so viel geballte Intelligenz bin selbst ich machtlos!
Jepp! Halo ist das geilste Shooter Spiel und Halo3 wird das allergeilste Shooter Spiel.
Und Metriod auf Gamecube sah besser aus, als auf Wii und Halo auf der alten Xbox ist technisch auch vor Metroid Prime 3 - Corruption für Wii! Yoh! Ist klar :D
http://www.gametrailers.com/player.php?id=13185&type=mov&pl=game MP3:C

MFG

McDaniel-77
 
B

Bill G4tes

Guest
@McD


Endlich siehst du es ein.^^

Aber, danke das du den revolutionären Vorteil, seitens Halo, noch durch diverse Filmchen unterstreichst.;)


MfG
 

Ilmater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
2.397
Reaktionspunkte
0
--------------------------------------
McDaniel-77 hat folgendes geschrieben:

http://www.gametrailers.com/player.php?id=13185&type=mov&pl=game MP3:C
--------------------------------------

Danke für das Video, das bestätigt meine Aussagen zuvor. Im Vergleich zu den GC-Teilen sind die Veränderungen minimal, vor allem was die Grafik betrifft. In der Hinsicht kann die Wii nunmal nicht mit der Konkurrenz mithalten.

Naja, hauptsache man kann Schalter umlegen... mit MEINER EIGENEN HAND! :D
 
Oben Unten