Mercenaries vs. Killzone vs. Brothers in Arms Road to Hill 30

B

Boris12

Guest
Hi hätt da mal ne Frage, bin wieder mal knapp bei Kasse, will mir aber eines von diesen Spielen kaufen. Könnt ihr mir eins von diesen Empfehlen, wenns geht mit Begründung. Hoffe auf rasche Antwort.Damit ich was in den Ferien zu zocken habe!!!
 

Sidwick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2003
Beiträge
462
Reaktionspunkte
0
"Brothers in Arms" kommt ja erst im März - ich hoffe, das ist dir klar. Ansonsten muss man auch erstmal abwarten, wie die Spiele wirklich geworden sind. "Killzone" ist jedenfalls ganz ordentlich, den größten Langzeitspaß wird allerdings wohl ganz klar "Mercenaries" bieten...
 
TE
TE
B

Boris12

Guest
warum, Killzone hat zwar 11 Hauptkapitel aber die sind in 4 Unterkapitel unterteilt wie Socom , was ist an Mercenaries dran mit dem Langzeitspaß, kenn das Spiel von Playzone
 

Sidwick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2003
Beiträge
462
Reaktionspunkte
0
Naja, ich hab Killzone selbst gespielt - insgesamt ca.10-12 Stunden Spielzeit -, während Mercanaries dank des freien Missionssystems (70+ Missionen) ala GTA wohl für mindestens 20-30 Stunden gut sein wird.
 
TE
TE
B

Boris12

Guest
Ja, hab mir Killzone von meinem Freund ausgeliehen, der will aber das ich es ihm um 50€ abkaufe, denn er will sich Brothers in Arms/GT 4 kaufen, muss mich also entscheiden zwischen Killzone 50€ oder Mercenaries 60€. hab 4 Missionen gespielt. Sind für mich sehr einfältig , da du es ja schon ausgespielt hat, ändert sich später etwas, oder bleibt es immer bei(Schieß auf jeden Helghast, wart auf Nachschub, zerschieße ab und zu einen Panzer, geh ab und zu in Deckung).
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Trotzdem sind 50€ einfach extrem viel für ein gebrauchtes Spiel. Man könnte fast meinen, dass deind Freund ein Abzocker ist.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
0
Vor allem unter Freunden. Da könnte man ja mal einen FREUNDSCHAFTSPREIS machen. Aber 50 € sind wirklich extrem viel für ein gebrauchtes. Naja ne Videothek bei uns hat mal 55€ für Dino Stalker gebraucht verlangt. Sachen gibts...:bigsmile:
 

4daLiberty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
6.290
Reaktionspunkte
14
50€ sind viel zu viel für ein gebrauchtes Spiel, denn auch wenn es kaum benutzt worden ist, muss der Preis um einiges tiefer liegen, besonders da das Spiel ja doch schon ein paar Monate auf dem Buckel hat.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
0
Also ich würde dir ja raten 30 bis höchsten 40€ zu bezahlen.
Eher 30, denn ich denke es dürfte schon demnächst für 30€ neu im Handel zu kaufen sein.
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
18.474
Reaktionspunkte
0
das ist schon ein recht merkwürdiger "Freund", der 50 EUR für Killzone haben will. Das ist nämlich nicht der erwartete große Verkaufshit geworden, daher wird es jetzt schon schnell billiger verkauft, damit es nicht als Ladenhüter endet. Chocobo hat es ja schon erwähnt.
Abwarten, demnächst für 20 EUR auf dem Flohmarkt kaufen. Dann schon lieber Mercenaries. In manchen Läden dürftest Du es für 55 EUR oder ähnlich bekommen.

Vorsicht vor solchen Freunden, Abzocker ist wohl der richtigere Ausdruck.
 
TE
TE
B

Boris12

Guest
Naja gebraucht ist übertrieben, hat es 1.Woche, ihm gefällt es nicht(schafft die 4 Mission auf Mittel nicht).
 
TE
TE
B

Boris12

Guest
Das Problem hat sich erledigt, ich hab Driv3r gegen Kilzone mit ihm getauscht, ihm gefällt es sehr, jetzt kann ich 2 Spiele gleichzeitig spieln juhu(Killzone und Mercenaries).
 

4daLiberty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
6.290
Reaktionspunkte
14
Boris12 hat folgendes geschrieben:

Das Problem hat sich erledigt, ich hab Driv3r gegen Kilzone mit ihm getauscht, ihm gefällt es sehr, jetzt kann ich 2 Spiele gleichzeitig spieln juhu(Killzone und Mercenaries).
Hast ja richtig Glück gehabt, denn Killzone würde ich mal sagen ist schon um einiges besser als Driv3r.
 
Oben Unten