Mein Gamecube Launch

HALLofGAME

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2002
Beiträge
2.011
Reaktionspunkte
0
So, ich habs geschafft! Die Nintendo Gamecube Preview Nacht in Essen liegt hinter mir und es war ein wirklich bemerkenswertes Ereignis, leider so ganz anders als erwartet! Angekündigt war eine tolle Veranstaltung mit "unterhaltsamem Showprogramm und kulinarischem Buffet" und das sah ungefähr so aus: Etwa zweihundert Leute drängelt sich im Eingangsbereich des Essener Saturn Marktes (der praktischerweise auch noch ausschließlich aus nach oben führenden Treppen besteht!) und leissen sich ungefähr zehn Minuten ruhig halten indem sie mit Mützen, Gummibärchen T-Shirt und allerlei weiterem Werbekram beworfen wurden.

Dann bemühte sich das Showprogram, das ausschließlich aus einem reichlich minderbemittelten, segelohrigen Lokalradiofuzzi bestand, bei dessen Anblick man sofort wusste, warum auch in diesem Jahrtausend Radio immer noch Sinn macht, die Leute noch etwas bei Laune zu halten, was aber nur noch einige Minuten gelang. Nachdem vorher gesagt wurde, der Verkauf dürfte nicht vor dem 3.5. beginnen, hatte der angereiste Nintendovertreter schnell ein Einsehen und verschob den Start bereits auf 23.00 Uhr.

Das Gerücht machte die Runde, das die ersten siebzig Käufer Luigis Mansion umsonst bekommen (mal ganz abgesehen davon, das als Cubepreis plötzlich nur noch 178 Euro verlangt wurden, womit das Gerücht vom sich wiederholenden Preiskampf vielleicht doch wahr werden könnte) und man kann sich leicht ausmalen, das fortan jeder Versuch, die Wartenden an das "kulinarische Buffet" zu locken, völlig aussichtslos war! Dafür musste man nämlich den Eingangsbereich verlassen und in das gegenüberliegende Eiscafé gehen, wo die kulinarische Überraschung, die sich im Wesentlichen als gelungene Kompostion von Brot-, Wurst- und Käsescheiben entpuppte, deshalb weitgehend unbeachtet vor sich hin rottete.

Etwa zehn bis fünfzehn Minuten vor der Deadline nahm das Gedrängel noch einmal deutlich zu und ein offenbar excellent ausgebildeter Securitytyp hob angesichts des chaotischen Zustandes die allgemeine Stimmung noch einmal zusätzlich mit netten Pöbeleien. Ich wollte mir es in allen Einzelheiten merken, war aber längst zu sehr damit beschäftigt, darüber nachzudenken, wer gerade was und vor allem auch von welcher Seite aus an mir rieb!

Pünktlich um 23.00 war es dann soweit und kaum eine halbe Stunde nach Beginn des Verkaufes und mehrerer minutenlanger Balanceakte auf diversen Treppenkanten endlich und sogar als einer der ersten siebzig an den Verkaufschalter (nur unterbrochen, durch das immer wiederkehrende sanfte Reiben fremder Körperteile, von denen die etwa exquisiteren Teile inzwischen aber Dank meiner sich ständig erhöhenden Position Mühe hatten, noch über meine Kniekehle hinauszukommen). Um 23.35 verliess ich dann fluchtartig diese großartige Veranstaltung, die eigentlich bis zwei Uhr nachts dauern sollte. Mit meiner durch eine Reihe glückliche Fügungen äusserst günstig ausgefallenen Gamecube Erstaustattung warf ich im Vorbeigehen noch einen Blick auf die "kulinarische" Eiscafé Herrlichkeit und fuhr schnurstracks... nach Mc Donalds! Leichtsinnigerweise hatte ich nämlich in freudiger Erwartung auf die von Nintendo gesponsorten Köstlichkeit das Abendessen ausgelassen...

War mir dann aber auch egal, denn das Chaos hat sich trotzdem gelohnt. Da es tatsächlich verschiedene Paketpreise gab, und ich ausserdem Luigis Mansion offiziell geschenkt bekam und wie ich später bemerkte auch eine Memory Card ohne Berechnung mit in die Tüte gewandert ist kann ich mich nicht beschweren. Endergebnis des irgendwo zwischen chaotisch und ärmlich angesiedelten Ruhrgebietsabklatsches der hoffentlich gelungeneren Berliner Preview Night: Ein Gamecube mit Memory Card, zweitem Controller und Star Wars Rogue Leader, FIFA Weltmeisterschaft und Luigis Mansion für 310 € (Nicht ärgern Cubey, ich war vorher immerhin auch so brav und habe die Xbox gekauft!).

Inzwischen habe ich auch alle drei Games angespielt und muß sagen, das ich doch halbwegs angetan bin. Überrascht hat mich insbesondere Luigis Mansion, dem man einen gewissen Charme ja nicht absprechen kann. Und deshalb mach ich jetzt auch Schluß, werde bis zum Frühstück noch ein bißchen weiterspielen (vorher probier ich aber schnell noch diese mysteriöse Nintendo Vip Nummer aus, die bei Luigis Mansion dabei war) und bin gespannt, wie Euer erster Gamecubetag so wird!

Gruß
HoG
 

smash brother

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.132
Reaktionspunkte
0
och menno! kaum is ne neue Konsole raus, muss jeder wetteifern, wer die erste hat!
ps: ich hab den gamecube leider noch nicht :-(
 
TE
TE
HALLofGAME

HALLofGAME

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2002
Beiträge
2.011
Reaktionspunkte
0
"och menno! kaum is ne neue Konsole raus, muss jeder wetteifern, wer die erste hat!"

Na darum ging es hier nun wirklich nicht. Weenn da nicht diese "tolle" Veranstaltung gewesen wäre, hätte ich kein Wort darüber verloren. Warum auch? Denn Erster ist relativ, NTSC Cubes gibts ja schließlich schon ein paar Tage länger!

Gruß
HoG
 

Ravenous

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.11.2001
Beiträge
1.866
Reaktionspunkte
0
Klasse Bericht, HoG.
Echt unterhaltsam.
Viel Spaß noch beim Zocken !:praise:
 
T

tomiron

Guest
Vielen Dank für den duften Bericht von vorderster Linie.
Klingt echt so, als ob es Du Dir Deinen Cube hart erarbeitet hast.
(Wenn es mehr Gamerinnen gäbe, wäre das Gedränge vielleicht lustiger gewesen ;) )
Respekt.

Ich hoffe bei mir verläuft es ruhiger.
 

Hüni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2001
Beiträge
4.537
Reaktionspunkte
0
Der Bericht ist wirklich amüsant!

HoG, Gratulation an Dich! Ich habe mich schon gefragt, wie "gut" die
Launch-Events organisiert sein würden.

Wie das mit der VIP-Nummer denn nun in der Praxis aussieht, würde mich aber auch mal interessieren...

@tomiron: netter Gedanke...:bigsmile:
 
TE
TE
HALLofGAME

HALLofGAME

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2002
Beiträge
2.011
Reaktionspunkte
0
@Hüni

Wie das mit der VIP-Nummer denn nun in der Praxis aussieht, würde mich aber auch mal interessieren...

-------------------------------------------------------------- Es ist genauso, wie Hazuki in seiner heutigen news zum Thema geschrieben hat. Beim ersten Mal gibst Du die Nummer ein und registrierst Dich dann erstmal (auf Wunsch auch ohne persönliche Angaben) und bekommst dann für jede entsprechende Nummer, dann die Sachen freigeschaltet, wie Lösungshilfe und Pics und Wallpapers. Die kannst Du dann alle "sammeln"! Im Grunde gab es solche Sachen früher ja oft auch standardmässig für viele Speile auf der entsprechenden Seite, jetzt kriegt Nintendo stattdessen im Gegenzug halt ein paar mehr Informationen über die Nutzer. Aber wer weiß, vielleicht haben wir Glück und man wird irgendwann über die VIP Nummer auch einen tatsächlichen mehrwert bekommen, vielleicht die Teilnahme an Gewinnspielen oder sowas ähnliches?

Gruß
HoG
 

Hüni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2001
Beiträge
4.537
Reaktionspunkte
0
Ups, war ein doofes Timing meinerseits. Kurz nach meiner Frage hatte ich dann auch die News von Hazuki-San gelesen.

Aber danke für die Info, HoG! :)

Bin mal gespannt, wie sich diese Sache mit den VIP-Karten noch wieterentwickeln wird.
 

Cubey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2001
Beiträge
7.988
Reaktionspunkte
0
Für nur 310€??? Boah! :0
Ich hab GAMECUBE (black), 2. Controller, Memory Card, GBA-Link, Bloody Roar Primal Fury und Sonic Adventure 2 Battle. Das alles für 396,91€! Hoffentlich ab morgen dann auch Wave Race Blue Storm, wenns denn ankommt.

BIN VOLL UND GANZ ZUFRIEDEN! Ich muß weg :bigsmile: :bigsmile: :bigsmile: :bigsmile: :bigsmile: :bigsmile: :bigsmile:
 
Oben Unten