Mass Effect: PC-Version erscheint später

TE
TE
Roherfisch

Roherfisch

Benutzer
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
na besser is das, aber beiBioware bin ich nix anderes gewohnt als Qualität.
 
M

McStone

Guest
Nehmt euch die Zeit liebe Entwickler, wenn ich dafür ein bugfreies und sauber portiertes Spiele ala KotOR bekomme warte ich sehr gerne länger. :)
 

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
In der Zwischenzeit können die PC Freaks ja neue GraKas einbauen oder Windows neu aufspielen. Es gibt ja immer etwas zu tun, denn zum zocken gibt es ja nix :D
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
Na mal ehrlich die Xbox-Fassung hatte einige Bugs, viele technische Schwächen (weil die Xbox-Hardware einfach zu schwach für das Spiel ist) und eine fummelige Steuerung.

All diese Schwächen werden bei der PC-Version beseitigt. Schlußendlich bekommen die Pc´ler damit die definitive Mass Effect Version.
 

Guzzi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge
208
Reaktionspunkte
0
Wo ist denn die Steuerung fummelig? War sehr gut gemacht.
Kine spur von fummelig
 

McDummsack-77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.06.2006
Beiträge
1.319
Reaktionspunkte
0
Ach hektor laber doch keinen Müll, du hast das Spiel doch nie auf der 360 gezockt.

Andererseits kann ich es verstehen, dass ein Mitglied der Fuchtel-Gang geistig schon überfordert ist, wenn ein Gamepad mehr als zwei Knöpfe hat. *fg*

Fuchtel dir lieber einen, dass kannst du vielleicht besser, anstatt dämliche Bash-Kommentare abzulassen...
 
B

Bill G4tes

Guest
hektor hat folgendes geschrieben:

Na mal ehrlich die Xbox-Fassung hatte einige Bugs, viele technische Schwächen (weil die Xbox-Hardware einfach zu schwach für das Spiel ist) und eine fummelige Steuerung.


All diese Schwächen werden bei der PC-Version beseitigt. Schlußendlich bekommen die Pc´ler damit die definitive Mass Effect Version.


---------------

Tzz, eigentlich war es eher die Engine die Schwierigkeiten gemacht hat und nicht die 360.Ansonsten würden die, von die angesprochenen, Mängel wohl permanent auftreten...was definitiv nicht so ist.

Aber da ich ja äusserst lernwillig bin...wie wäre es zur Abwechslung mal mit einer nachvollziehbaren Quelle für deine, wohl frei erfunden, Thesen, hmm?

Vielleicht findest du auf VGCharts etwas...*g*
 

PixelMurder

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
2.221
Reaktionspunkte
0
Ich würde mal behaupten, dass da krasse Fehler permanent auftauchen, so dass ein dreimaliges Neustarten während eines kompletten Spiels wegen Bugs üblich ist. In der Art war mir das vorher auf Konsolen schlichtweg nicht bekannt. Man muss sowieso zwischen den Bugs unterscheiden:
-wenige kritische Bugs
-unglaublich viele Unschönheiten/Schlampereien
-mehrere Konzeptionsfehler

Bin ja ein absoluter ME-Fan, kommt bei mir vor Bioshock, würde ich das Spiel aber rein nach den Bugs und Schlampereien beurteilen, wäre es das grösste mir bekannte Scheiss-Spiel aller Zeiten, dicht gefolgt von Blacksite. Dass Bioware noch keine Bugfixes nachgeschmissen hat, halte ich schon für eine Frechheit.
Na ja, mein Eifer kommt wohl daher, dass ich bisher geschätzte mehr als 700 Stunden damit verbracht habe und jeden Bug kenne. Wenn ich die Zahl so vor mir sehe, sollte ich mich vieleicht mal untersuchen lassen :-)
 
B

Bill G4tes

Guest
PixelMurder hat folgendes geschrieben:

Dass Bioware noch keine Bugfixes nachgeschmissen hat, halte ich schon für eine Frechheit.



---------------------------

Nicht nur du...imo ist es das am schlampigsten programmierte Spiel in dieser Gen.Zumindestens von denen die ich in meiner Sammlung habe. :D

Zu den Fehlern:

- kurze Nachlade-Probleme bei den Texturen

- es ruckelt auf Citadel ( grosse Ebene ) wenn ich anfange mich schneller zu bewegen.

Das war es allerdings auch schon und diese Fehler kommen auch nicht permanent vor.

Soviel zur technische Seite...bleibt noch das teilweise eher unausgereifte Balancing...und wie, bitte schön, kann mann die Granaten auf die Back-Taste legen?

Tja, und das alles von Bioware...kann beim 2.Teil nur besser werden.
 

PixelMurder

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
2.221
Reaktionspunkte
0
Die Granaten sind mir ja noch egal, was eher nervt, ist dass man öfters aus den Sequenzen mit dem Rücken zu den Scharfschützen rauskommt. Das halte ich für einen krassen und unnötigen Konzeptionsfehler und schiere Lieblosigkeit.
 

GSGALAXY

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.09.2004
Beiträge
183
Reaktionspunkte
0
Wer Konsole spielen will, soll Konsole spielen, wer PC spielen will, spielt mit PC - der Rest sind unnütze Wortgefechte, die eh zu nichts führen ... simple said ...
 
Oben Unten