Mass Effect: Ehemaliger BioWare-Autor skeptisch über kommende Serie

G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Also das mit dem Geschlecht viele Hoffnungen der Fans zerstört werden halte ich für Unsinn, soweit dürften auch die Menschen in Russland, Ungarn oder Japan sein! :D

Der Punkt das man einen Hülle spielt und im Film halt einen vorgefertigten Charakter sehe auch nicht als Problem, weil ein Film/Serie ja auch nicht interaktiv ist. Da kann man denke ich mit einem Hauptcharakter leben, der eine Persönlichkeit hat.

Das es Dinge gibt die in eine Adaption nicht möglich das ist halt gegeben, hat aber noch nie irgendwen aufgehalten.

Krass wäre es ja, wenn Amazon oder EA anhand der Spielerentscheidungen ableiten, was wohl den meisten Spielern gefallen müsste. Also das die Serie ähnlich wie Teil 2 und 3 den Spielstand checken. :)

Ich würde es sehr begrüßen, wenn man da eine (anständige) Serie draus macht. Ich sah es ja eh oftmals ebenbürtig mit Star Trek/Star Wars und so wie die auch immer wieder ins Spieleuniversum kamen sollte Mass Effect sich in deren Kosmos auch breit machen dürfen.
 
Oben Unten